2 Teemischungen die beim Abnehmen helfen




Platz #304 in Gesundheit & Wellness, #3551 insgesamt
0

Abnehmen - ein leidiges Thema

Viele Diäten können unterstützt werden durch Teemischungen. Natürlich gibt es einige in Apotheken und Drogerien, doch geht das nicht auch billiger? Klar geht es! Die Tees in den Apotheken sind oftmals überteuert und ob sie wirklich so gesund sind,weiss man ja auch nicht. Am besten sind Tees, die wir selbst mischen und somit ganz genau nachvollziehen können, was wir da zu uns nehmen. Die zwei folgenden Rezepte sind von Eva Aschenbrenner, deren Rezepte ich selbst für mich und meine Kinder nutze und das mit gutem Erfolg.
So auch diese beiden Mischungen, die ich während einer Abnehmkur selbst zu mir nehme oder auch meinen Kindern bei Verstopfung gebe.

** Natürlich sollte man bei anhaltender Verstopfung oder bei Verstopfung mit starkem Fieber zum Arzt gehen. **

 

 

Apfelschalentee

3TL Apfelschalen ( getrocknet) - 2TL Melisse ( getrocknet)

Beide Einheiten mischen. 1 EL der Mischung wird mit 1/4l Wasser aufgekocht und sollte dann 10 Minuten ziehen.Über den Tag verteit 2 Tassen trinken.

 

Birkenblättertee

trockene Blätter der Hängebirke

 

1 EL getrocknete Blätter in 1/4l Wasser aufkochen. 10 Minuten ziehen lassen, abseihen und schluckweise trinken.

 

Der Birkenblättertee kann auch als Kur getrunken werden und hilft dann bei der Entwässerung und teilweise sogar lindernd bei Rheuma. Dann sollte der Tee vier Wochen lang getrunken werden. Nie mehr als 1/4l am Tag.

Amazon Tipps

Die Kräuterapotheke Gottes: Die wirksamsten Kräuter sammeln und anwenden

Die Kräuterapotheke Gottes: Die wirksamsten Kräuter sammeln und anwenden

von: Goldmann Verlag, Eva Aschenbrenner
Amazon Preis: EUR 8,95 (vom 11. August 2012)






Remove