7 Tage ohne




Platz #106 in Bücher, #1109 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die Dienstagsfrauen gehen fasten

Die Fortsetzung des Bestsellers »Die Dienstagsfrauen« Die Dienstagsfrauen gehen fasten. Fünf ungleiche Freundinnen, ein gemeinsames Ziel: Entschleunigen, entschlacken, abspecken, so lautet das Gebot der Stunde. Zu ihrem jährlichen Ausflug checken die Dienstagsfrauen im einsam gelegenen Burghotel Achenkirch zum Heilfasten ein. Sieben Tage ohne Ablenkung. Kein Telefon, kein Internet, keine Männer, keine familiären Anforderungen und beruflichen Verpflichtungen. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Quälender Heißhunger, starre Regeln und nachreisende Probleme führen zu immer neuen Heimlichkeiten und gefährden jeden Therapieerfolg. Statt Entspannung gibt es Missverständnisse, Streit und schlaflose Nächte. Die schwerste Prüfung jedoch steht Eva bevor. Hinter den dicken Burgmauern begibt sie sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater. Sie entdeckt, dass man manche Familiengeheimnisse besser ruhen ließe..

Sieben Tage ohne

Sieben Tage ohne

von: Kiepenheuer & Witsch, Monika Peetz
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 8. January 2013)



Sieben Tage ohne: Roman

Sieben Tage ohne: Roman

von: Kiepenheuer & Witsch Verlag, Monika Peetz




Sieben Tage ohne

Sieben Tage ohne

von: Hörbuch Hamburg, Monika Peetz, Inka Friedrich
Amazon Preis: EUR 19,99 (vom 8. January 2013)



Die Dienstagsfrauen: Roman

Die Dienstagsfrauen: Roman

von: eBook by Kiepenheuer&Witsch, Monika Peetz




Die Dienstagsfrauen: Roman

Die Dienstagsfrauen: Roman

von: Kiepenheuer & Witsch, Monika Peetz
Amazon Preis: EUR 8,99 (vom 8. January 2013)



Meinungen

Nach den Dienstagsfrauen auf dem Jakobsweg liegt nun vor den 5 Freundinnen die nächste Herausforderung. Sie gehen zusammen fasten. Eva sucht ganz nebenbei nach ihrem Vater, es gibt Verwirrungen, komische Begebenheiten, Missverständnisse  und sehr viel zu Lachen.

Dieses Mal dreht sich alles um Eva, die, seit ihre Mutter im Krankenhaus liegt, Angst hat, niemals herauszufinden, wer ihr Vater ist. Als einzigen Anhaltspunkt findet sie ein Foto, das die Mauern einer Burg im Altmühltal, ihre Mutter und einen Unbekannten zeigt. Sofort startet sie eine Internetrecherche und findet heraus, dass diese Burg in ein Heilfastenhotel umfunktioniert wurde. Da der alljährliche Urlaub der Dienstagsfrauen kurz vor der Tür steht, schlägt Eva, unter dem Vorwand, endlich mal ein paar Kilos abnehmen zu wollen, vor, dort ein paar erholsame Tage zu verbringen. Dass die Dorfbewohner verschroben und nicht zu einer Auskunft bereit sind, damit hatte Eva nicht gerechnet. Und auch Caroline beginnt diesen Urlaub mit einem Geheimnis, dass sie ihren Freundinnen während der Heilfastenkur beichten möchte. Mal wieder dreht sich alles um das leidlichste Thema im Leben einer Frau - Männer!

Mir hat es sehr gefallen wieder diese tiefe Freundschaft unter den fünf Frauen zu spüren. Fünf Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Fünf verschieden Charaktere und dennoch fünf Freundinnen, die sich bei allem was sie durchleben immer aufeinander verlassen können. Die zusammen durch dick und dünn gehen.




Remove