Alle meine Pageballs - Fazit nach 1 Jahr auf dieser Plattform




Platz #38 in Pageballs Tipps, #3188 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Alle meine Pageballs - Fazit nach 1 Jahr auf dieser Plattform

JUHU, 1 Jahr schon hier und 77 Pageballs. Doch was hat es mir bisher gebracht? Was habe ich im " Namen" von Pageballs getan? Wohin sollte meine weitere " Pageballsreise" gehen? Und vorallem: Wer kommt mit auf meine bunte Reise?

Fragen über Fragen und ich versuche sie zu beantworten.

Wie fange ich am Besten an? Damit das ich nicht perfekt bin und es auch garnicht sein will. Ich kam zu dieser Plattform, weil ich Freunde und auch spirituelle Klienten mit Berichten an meinem Leben teilhaben lassen wollte. Meine Intressen mitteilen, dass war mein Hauptintresse.Und warum nicht noch ein paar euro machen mit etwas, was sonst bei Facebook und Co nur kurz überflogen wird?

Nun hab ich natürlich viele Pageballs geschrieben, obwohl eigentlich ziemlich wenige. Wenn ich andere Schreiber lese, die im Monat 100 Pageballs schreiben, dann kann ich da natürlich nicht mithalten. Aber meine 77 Pageballs sind alles Themen,die mich wirklich intressieren. Artikel,die nicht wie aus einer Zeitung sind, sondern mit Ecken und Kanten und so manchen Fehler im System. Aber sie werden gerne gelesen.

 

Natürlich hab ich auch liebe Menschen hier getroffen und durch meine Facebookseite " Pageballsfans" haben meine Pageballs und die anderer etwas Auftrieb bekommen.

Natürlich wäre es klasse, wenn auf der Facebookfanseite mehr Leute liken würden und natürlich auch mal ein zwei Beiträge auf ihre Pinnwand teilen würden, dann würden wir noch mehr Menschen erreichen.

Meine Pageballs sind so weit gefächert, das ich nun mal die 5 beliebtesten und 5 miesesten raus gesucht habe, mal schauen,welche Themen so garnicht angesagt sind bei meinen Lesern.

 

Am belietesten scheint die spirituellen Themen zusein, vielleicht liegt es daran, das ich auf vielen spirituellen Seiten meine Pageballs poste. Die Bücherecke mit spirituellen Büchern, ist hierbei Vorreiter. Das Hexeneinmaleins, schenint auch sehr intressant zusein, genauso wie die Lichtvolle Ernährung. Wenn im Leben nicht alles rund läuft, scheint auch ein tolles Thema in unserer verkorksten Welt zusein,genauso wie Alkohol anscheinend hilfreich ist, auch wenn es nur zu Heilzwecken ist.

 

Es tut einen im Herzen weh, sich die Pageballs anzusehen, die dann ja nicht so prächtig laufen, wobei ich ganz neue Pageballs nicht berücksichtigt habe. Kohl scheint nicht jeder zumögen, und Kräuterbücher scheint auch niemand zugebrauchen.Ich selbst mag Bewegung ja auch nicht gerne, aber ich hatte gedacht das Wandern beliebter ist. Schönheit ist doch eigentlich immer ein belietes Thema, doch Schön über Nacht hat kaum Klicks. Auch Die gebete für unsere lieben Kleinen haben kaum Leser gefunden.

 

Mein Fazit: Weitermachen und vorallem, weiterhin Pageballer dazu animieren meine unsere ihre eigenen Pageballs: zu teilen - liken - kommentieren- zu bewerten und viel mehr!

 

Auf ein weiteres Jahr mit Pageballs!