Allnet-Flatrate Anbieter finden




Platz #76 in Telekommunikation, #4360 insgesamt
0

Was bieten Allnet-Flats und welche die die richtige?

Wer mit seinem Smartphone jederzeit günstig telefonieren und das mobile Internet nutzen möchte, sollte sich bei einem der Flatrate Anbieter umsehen. Gerade in den letzten Monaten ist Unruhe in den Mobilfunkmarkt gekommen. Den Anstoß zu einem neuen Allnet-Flatrate Tarif unter 20 Euro machte Yourfone. Es dauerte nicht lange und andere Anbieter zogen nach und brauchen ebenso einen Handytarif mit einer Allnet Flatrate auf den Markt.

Was macht diese Allnet-Flats so besonders?

Mit einer Handy-Allnet-Flatrate telefoniert man in alle Handynetze zum Pauschalbetrag. Ebenso gibt es gleich noch eine Flatrate ins deutsche Festnetz und fürs mobile Internet dazu. Das alles kostet nicht einmal 20 Euro im Monat. Ein paar kleine Nachteile gibt es schon, diese günstigen Angebote gibt nur im e-plus oder o2-Netz. Möchte man eine Allnet-Flat im D-Netz muss man etwa 10 Euro drauflegen, für knapp 30 Euro gibt es dann eine Handyflat in bester D-Netz Qualität.

Die Vertragslaufzeit

Man kennt es ja schon von Handyverträgen oder Prepaidkarten. Entscheidet man sich für einen Tarif mit Vertragslaufzeit, gibt es günstigere Preise als ohne, oder es gibt gleich noch ein Handy zum Vertrag geschenkt. Wobei es bei Prepaidkarten üblich ist das man im Besitz eines Handy sein sollte. Bei vielen Allnet-Flat-Anbieter ist es ähnlich. Nutzt man den Tarif mit Vertragslaufzeit, gibt es den Tarif ca. 5 Euro günstiger. Möchte man lieber erst einmal schauen wie die Netzabdeckung und der Empfang ist, empfiehlt es sich die Flat ohne Laufzeit zu holen.

Wo findet man nun die Anbieter mit Allnet-Flatrates?

http://www.handy-flatrates-vergleich.de




Remove