Amerika, in unterschiedlicher Form




Platz #58 in Umwelt & Natur, #1286 insgesamt
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)

Amerika,

Wetterkatastrophen

Die bekanntsten Wetterkatastrophen sind Tornados, Hurrikans, Northers und Blizzards.

Amerika,

Nutzung des Amazonas

Der tropische Regenwald befindet sich in Brasilien.

Nutzung und Folgen

  1. Die Holzwirtschaft fällt die Edelhölzer. = Ein fallender Baumriese reißt 20 bis 30 Bäume um und die schweren Maschinen schädigen die Humusschicht des Bodens.
  2. Energiegewinnung durch lange Staudämme und riesigen Stauseen. = Umsiedlung der Indianer, Lebensraumvernichtung von Tieren, verfaulender Regenwald
  3. Schaffung riesiger Weideflächen und Städte. = Entwaldung von ca eindrittel der Fläche
  4. Bergbau und Bau von Eisenbahn (Zugverbindung). = vernichten von Regenwald

Amerika,

Wirtschaft im Vergleich

  1. Nordamerika (USA, Kanada) = hochentwickelte Industrieländer
  2. Südamerika (Brasilien, Mexico, Argentinien) = moderne verarbeitende Industrie, hoher Export, Schwellenländer
  3. Mittelamerika (Kleinstaaten z.B. Peru und Nicorogua) = Anbau wie z.B. Kaffee, Bananen und Zuckerrohr - Exportgüter
  4. Karibische Inseln = Tourismus ist eine Einnahmeqelle
  5. Andenländer = Bergbau (Erze, Bauxit), Großteil Landwirtschaft)

USA,

Land der Superlative

Kontinent: Nordamerika

Nachbarländer: Kanada, Mexico und Russland

Anliegende Meere und Ozeane: Golf von Mexico, Nordpolarmeer, Atlantik und Pazifik

Hauptstadt: Waschington D.C.

Fläche: 9,81Mio km²

Bevölkerungsdichte: 31E/km²

Bevölkerungsanzahl: 304,5Mio

Industriezweige: Fahrzeugbau, Elektronik, Computerhard- und Software, Flugzeugbau, Raketenbau und Medizintechnik

Produkte: Kunstfasern, Aluminium, Plastik




Remove