Ankündigung : e. Book: Vom Horror gejagter Wolfsmilchmelker




Platz #287 in Reisen, #4705 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Ankündigung :  e. Book: Vom Horror gejagter Wolfsmilchmelker

http://Ankündigung : e. Book: Vom Horror gejagter Wolfsmilchmelker

von Jürgen Köditz

demnächst für 2, 99 Euro erhältlich

KLappentext:

Vom Horror gejagter Wolfsmilchmelker
Abenteuerlich aufregend und voller Spannung werden viele Horrorerlebnisse vom Autor geschildert. Schon als Vorschulenkind auf einem verwilderten, uralten Friedhof, begann beim Spiel mit gefährlichn Waffen, seine erste Horrorgeschichte, als unzählige Geschosse um seine Ohren knallten.... Als Rentner zur brasilianischen Insel Itaprica ausgewandert, passierten Jürgen Köditz weitere Schreckensgeschichten. Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum, dem Autor sein kleines Hänschen spielte mit einem Bullen, zerrte diesem am Schwanz, aber erst eine johlende Schar, kleiner, schwarzer Lockenköpfer machte diesen wütend, er riss sich los und jagte der Meute hinterher. Fast hat er den Kleinsten erreicht und wollte diesen auf die Hörner nehmen, da geschah unglaubliches....Bei der Geschichte:" Eine schreckliche Krokodisnacht", erlebte die Familie bei einer Gartenüberschwemmung den reinsten Horror, da blieb dem Autor das Lachem im Halse stecken, als mehrere Frösche in der Küche lustig herumhüpften und alle brüllten vor Angst, denn nun kam auch noch ein Krokodil hereinspaziert....Unvergesslich auch die Horror-Geschichte: "Die Killerbienen kommen!" als Schlaumeier anrief und vor Killerbienen warnte. So richtig ernst konnte der Autor den Killerbienen- Alarm nicht nehmen, bis ihm in seiner mit tropischen Blüten überrankten Sitzecke, nächtlich bei einem Glas Bier, plötzlich mehrere Biester-Schatten um die Ohren brummten und er vor Angst erstarrte.... Sogar unterm Lichterbaum das vermeintliche Geschenkpaket von seiner Bank, entpuppte sich zum verteufelten Weihnachtskrimi und Alptraum vieler schlaflosen Nächte... Den Horror-Höhepunkt erreichte Luiz, sein Touristen-Führer mit seinen spannend erzählten Geschichten, wie er wegen seinem gefährlichen Job als Kaktusmelker, von allen gejagt, vor Banditen und der Polizei fliehen musste. Als er sich in einer felsigen Kakteenwüste verirrte, jagte nun auch noch ein Monsterrelikt , ein Dinokrokodil hinter ihm her. Letzendlich nach einer langen Bergwanderung wurden Luiz und sogar der Autor von drei Krokodil-Dinos verfolgt.
 

Amazon Ankündigung

ICH BIN DER WEIHNACHTSMANN VON VERA CRUZ

ICH BIN DER WEIHNACHTSMANN VON VERA CRUZ

von: BookRix, Jürgen Köditz




Vom Horror gejagter Wolfsmilchmelker

Vom Horror gejagter Wolfsmilchmelker

von: BookRix, Jürgen Köditz




Autobiografischer Autorenpfad

Autobiografischer Autorenpfad

von: BookRix, Jürgen Köditz




Frühlingsbäume zwitschern  Blütenträume

Frühlingsbäume zwitschern Blütenträume

von: BookRix, Jürgen Köditz




Text Ankündigung

Übern Autor

Der einst in Jena lebende Autor, dessen Spitzname, "Dichter ", bei der Weltfirma, Carl Zeiss, brachte diesem so manchen Ärger. Sogar bei der Betriebsstasi ist er in Verruf geraten und bekam nach seinem Studium an der Dichterhochschule in Leipzig, als Schriftsteller Berufsverbot. Als Rentner wanderte er nach Brasilien aus. Am schlimmsten für ihn, der reinste Horror, war der bürokratische Papierdschungel, in dem der Autor noch immer hilflos umher irrt. Er kommt als Aphorismendichter kaum noch nach, all diese Auswüchse und Papiertiger auf seine spitze Feder zu nehmen.

Amazon Ankündigung




Remove