Besser beim Paidmailer Zeche spielen als ins Kasino gehen




Platz #65 in Entertainment, #3210 insgesamt
0

Wer daddelt, will gewinnen - und verliert doch meistens

Du kannst an keinem Spielautomaten in der Kneipe vorbeigehen und gehst oft sogar in eine Spielhalle? Eigentlich möchtest Du dort gar nicht hingehen, sondern am Spielcasino vorbeigehen – aber Deine Füße machen sich selbstständig und Du landest immer wieder in der Daddelhalle? Dann habe ich einen Tipp für Dich: Mit der Anmeldung bei Paidmailern kannst Du Deine Spielleidenschaft unter Kontrolle bringen und dennoch weiter spielen. Denn viele Paidmailer bieten Dir eine Zeche als Spiel an.

Was ist das Zechenspiel?
Auf dem Spielfeld eines Paidmailers findest Du Zahlen. Üblicherweise erhalten neun SpielerInnen die jeweils aufgeführten Punkte gutgeschrieben, während der zehnte das Zehnfache desselben Betrages als Zeche bezahlen muss und somit verliert. Hierbei sind Abweichungen möglich, indem statt des Zehnfachen des Punktewertes als Verlust bei jedem zehnten Mitspieler andere Regeln wie das Siebenfache des Wertes bei jedem Siebten oder des Fünffachen bei jedem fünften Klick als Verlust anfallen. Von den über Banner verlinkten Paidmailern hat der Ost-West-Mailer bisher bei einer Zechenrally einmal von der Zehnerwertung auf die Fünferwertung umgestellt. Eine Zechenrally bietet zusätzliche Gewinne, wenn Du zu den fleißigsten Zechern gehörst und möglichst viele Punkte sammelst. Dass eine Zeche gefallen ist, wird Dir in der Shoutbox mitgeteilt und die Aufgabe des Geschicklichkeitsspiels Zeche besteht darin, zu erraten, ob bereits neun (in der Regel) MitspielerInnen nach dem Fallen der jeweiligen Zeche auf den Button geklickt haben oder noch nicht. Mit der Zeit entwickelst Du das richtige Gespür, zu welchen Uhrzeiten auf dem jeweiligen Mailer die meisten User und Userinnen anwesend sind und erlebst die Zeche als echtes Geschicklichkeitsspiel – das mindestens soviel Spaß wie ein typisches Glücksspiel macht.

Der Vorteil der Zeche beim Paidmailer gegenüber der Daddelhalle
In der Daddelhalle verspielst Du leicht viel Geld. Du nimmst Deinen mühsam verdienten Lohn mit in das Spielkasino oder nutzt sogar Deinen Dispokredit zum Spielen – wodurch Du neben den Spielverlusten auch noch die zu zahlenden Zinsen verlierst. Beim Paidmailer hingegen spielst Du ausschließlich mit Deinem Guthaben, welches Du durch das Lesen von Paidmails und durch den Klick auf Banner verdienst hast. Natürlich könntest Du es Dir auch auszahlen lassen, wenn Du nicht auf dem Paidmailer daddeln würdest. Aber das Spielen macht nun mal Spaß und nur noch die erhaltenen Punkte statt des mühsam verdienten Gehaltes zu verspielen, verringert sicher auch Konflikte über die Spielleidenschaft mit der Partnerin oder dem Partner. Falls Du noch Solo bist, kannst Du auch über den Paidmailer mit Zeche flirten, indem Du witzige Nachrichten in die Shout-Box schreibst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Zeche Daddeln
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Zechen auf dem Paidmailer und stelle Dir abschließend die Banner für eine einfache Anmeldung bei Paidmailern mit einem spannenden Zeche-Spiel zur Verfügung.
 

Der bärige Mailer Foxmails24 Paydies.de Kiramerle2010

Der Spieler -. ein Roman in unterschiedlichen Ausgaben











Der Spieler: Roman: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

Der Spieler: Roman: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

von: Fischer Taschenbuch Verlag, Fjodor M. Dostojewskij, Swetlana Geier
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 13. October 2013)



Der Spieler: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

Der Spieler: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

von: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, Fjodor M Dostojewskij, Elisabeth Markstein
Amazon Preis: EUR 5,00 (vom 13. October 2013)



Der Spieler: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

Der Spieler: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

von: Null Papier Verlag, Fjodr Michailowitsch Dostojewski, Hermann Röhl




Spieler

Spieler

von: Euro Video, Peter Lohmeyer
Amazon Preis: EUR 10,99 (vom 13. October 2013)