Bevormundung




Platz #105 in Politik & Nachrichten, #3928 insgesamt
0

Die EU, unser Freund und Helfer in Sachen Gesundheit und Vorbeugung

Die sogenannten "Qualitätsmedien" hüllen sich naturgemäß in Schweigen, jedoch wird laut Meldungen vieler Internetzeitungen und Blogs am 01.04.2011 die Katze offiziell aus dem Sack gelassen:

Wer Produkte verkauft, die als natürliche Heilmittel gelten, seit Jahrhunderten bewährt, muss ein teures und kompliziertes Zulassungsverfahren durchlaufen.


Auf den Punkt gebracht: Die EU-Kommissare haben sich von der Pharmalobby breitschlagen lassen, heilende Pflanzen auf eine Art Index zu stellen. In der Praxis wird das bedeuten, Heilpflanzen werden auf eine Stufe mit Drogen gestellt, deren positive Wirkung erst nachgewiesen werden muss.

Wundern tut mich das zwar nicht wirklich, aber für mich (der Knoblauch über alles liebt), ist jetzt entgültig eine Grenze überschritten.

Knoblauch kompensiert viele der Zumutungen des in unseren Supermärkten angebotenen Junkfood's.


Zumindest protestieren kann man hier:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;pe...

In diesem Zusammenhang möchte ich allen raten, auch mal nach "Codex Alimentarius" zu googlen.


Hoffe, hier etwas informiert zu haben, aber auch, demnächst nicht deswegen verhaftet zu werden :-)


 

Absurditäten nehmen zu

Wer spielt welches Spiel?

Das Kapitalismus-Komplott: Die geheimen Zirkel der Macht und ihre Methoden

Das Kapitalismus-Komplott: Die geheimen Zirkel der Macht und ihre Methoden

von: FinanzBuch Verlag, Oliver Janich
Amazon Preis: EUR 19,95 (vom 11. November 2010)