Bikini-Modenschau am brasilianischen Strand




Platz #30 in Reisen, #737 insgesamt
0

Bikini-Modenschau am brasilianischen Strand
bing

http://Bikini-Modenschau am brasilianischen Strand

Weihnachtsmodenschau

Alle deutschen Touristen schwärmten von der Bikini-Weihnachtsmodenschau kurz vor den Festtagen. Sogar die Damen waren davon begeistert. Zum Strand vom Amoreira, das auf der Urlauberinsel Itaparica liegt, strömte eine riesige Zuschauermenge. Der Eintritt war kostenlos. Nur das brasilianische Bier, selbst die tief gekühlten Bierbüchsen kosteten dafür doppelt so viel oder noch mehr. Ich habe diese Modenschau verpasst. Ehrlich gesagt, ich hatte keine Lust dazu. Der reizenden Anblick der leicht bekleideten Badenixen reizte mich nicht mehr. Die kann man jeden Tag, an jedem Strand der Insel Itaparica sehen.

Jeder Strand ist ein eine kuriose Modenschau

Image preview                   Image preview

 

Verrückt ist, schon dreijährigen Mädchen müssen nicht nur eine Badehöschen, nein auch einen Büstenhalter tragen. Diese sehen sehr niedlich. Viele tragen geflochtene Zöpfchen mit bunten Bändern. Jedoch bei den Bikinis der Mamas, da hat der Schneider sehr an Stoff gespart. Selbst die Busen sind nicht ganz bedeckt, ebenso der Po. Seltsamerweise kommt keiner von den streng gesitteten Brasilianer, viele sind Katholiken, auf den Gedanken, dass der reizende Anblick der dunkel gebräunten Badenixen an Pornografie grenzen könnte. Alle Kinder hier sind den Anblick diese Bikini-Nixen gewohnt. Jedoch kurioser Weise dürfen sie in Zeitschriften und Reklameheften die Fotos von Bade-Bikini- Girls nicht angucken.
Wenn ich unterm Sonnenschirm sitzend, was selten passiert, ein tief gekühltes Serveja trinke, schweift mein Blick auch ab und zu den Badenixen. Diese sehen noch attraktiver aus, als diese Modedämchen. Wohin ich auch gucke, ist eine Bikinimodenschau. Da komme ich mir schon ziemlich abgebrüht vor. Ich rege mich schon genug auf, warum soll ich mich auch noch von reizenden Anblicken aufregen lassen.

Freikörper-Kultur-Strände

Vor Jahrtausenden schon trugen die Naturvölker ihr natürliches Adams- und Eva-Kostüm. Ja, zur DDR-Zeit, ist das heute auch noch so, gab es an der Ostsee einige Freikörper-Kultur-Strände. Ebenso waren um Berlin auch solche. Obwohl die die brasilianischen Bikini-Evas fast nichts anhaben, ist Frei-Körper-Kultur in Brasilien verboten. Jedoch im Hinterland, ebenso im Urwald, lassen sich die Indianerstämme ihre Freikörperkultur nicht verbieten.
 

Amazon Bikini-Modenschau

Die Modenschau: Konzept - Gestaltung - Umsetzung

Die Modenschau: Konzept - Gestaltung - Umsetzung

von: Stiebner, Estel Vilaseca
Amazon Preis: EUR 39,90 (vom 20. December 2012)



Deine eigene Modenschau

Deine eigene Modenschau

von: rondomedia
Amazon Preis: EUR 29,99 (vom 20. December 2012)



Barbie: Modezauber in Paris

Barbie: Modezauber in Paris

von: Universal/DVD
Amazon Preis: EUR 18,99 (vom 20. December 2012)



Barbie: Modenschau

Barbie: Modenschau

von: Activision Blizzard Deutschland
Amazon Preis: EUR 29,99 (vom 20. December 2012)






Remove