Bin ich euer Müllschlucker!




Platz #21 in Über Mich, #626 insgesamt
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Bin ich euer Müllschlucker!

http://Bin ich euer Müllschlucker!

Was ich armer Schlucker so täglich an Müll schlucken muss, das passt auf keine Kuhhaut. Da möchte ich Müllschlucker Bruno Gröning sein.
Dieser verkündete immer lauthals:„Ich bin euer Müllschlucker! Gebt mir euren Müll! Gebt mir all eure Krankheiten! Ich bin kein Dieb, ich klaue eure Krankheiten nicht, ihr müsst mir all euren Müll und Krankheiten geben!“


Ich schrieb schon zwei Artikel über diesen „Wunderheiler“. Wenn man dem seine Krankheiten gibt, dann reisst er die gleich samt Wurzeln heraus, dabei bekommt man schlimme Regelschmerzen. Anderentags ist alles vergessen. Auch meine Krankheiten hat er auf die Schippe genommen und wegtransportiert.
Mein Leben ist die reinste Müllhalte. Da braucht man tausend Schippen, dazu muss ich mich auch noch auf die Schippe nehmen bzw. nehmen lassen. Fast wäre ich schon mehrmals im Müll erstickt, da bin ich immer wieder dem Tod von der Schippe gesprungen.


Meine literarischen Produkte sind Müll


Als ich stundenlang am Cumputer sass und meine langes Gedicht „ Verrückter Held meiner Bücher“ gedichtete hatte, freute ich mich, das es mir gelungen ist. Da schimpfte meine Frau: Lixo- Müll! Obwohl diese fast kein Wort Deutsch versteht und das Gedicht nicht gelesen hatte.
Schon zu DDR-Zeiten riet mir eine Lektorin, ich sollte meinen Orchideenfan-Roman in den Papierkorb werfen. Jedoch mein späterer Lektor und sein Cheflektor wollten diesen drucken. Jedoch für die Stasi war das auch nur ideologischer Abfall. Am liebsten hätten die mich auch in die Mülltonne gesteckt.


Diesen Müll, wie meine Frau alle meine literarischen Produkte betitelte, wollte die Frankfurter Verlags Gruppe entsorgen und weiter verwerten, für das bisschen sollte ich sogar 4000 bis 5000 Euro zahlen, ausgerechnet ich armer Schlucker.

Meine Blumen sind Müll

Fast all meine Lieblingsblumen sind Müll, wenn diese meiner Frau über den Kopf wachsen. Selbst mein rosafarben blühendes Hibiskusbäumchen, kaum drei Meter hoch, hackte sie mit der Machete weg. Ausgerechnet mein Lieblingsblumenstock aus einem wurzellosen Zweig in die Erde gesteckt, gezüchtet, eine Blütenpracht, ist Müll! Da musste ich arme Schlucker, sehr daran schlucken.

Vielzuviel Bürokratenmüll

Anfangs war die Insel für mich hier ein Paradies, mit vielen Blumen, bis ich zum Müllschlucker wurde. Alle meine deutschen Urkunden waren ungültiger Müll, selbst ich war ungeboren. Was ich da sonst noch alles schlucken musste, ich armer Schlucker. Selbst mein deutsches Geld wurde Müll, da hatte mein Freund mein Konto entsorgt. Da musste ich ganz schön schlucken an diesem schlimmen Müll, den ich erlebte. Immer wieder bekomme ich auf alle meine Anträge an deutsche Behörden, Papierkorb-Antworten. Auch daran muss ich immer wieder ganz schön schlucken.
All meinen vielen Müll wollen alle Finanzämter auch noch versteuern. Ich armer Müllschlucker komme nicht mehr nach, diesen bürokratischen Müll zu schlucken. Ich würde auch gerne wieder einmal wie ihr Deutschen, ein Bier nach dem anderen schlucken und damit all meinen Müll herunterspülen. Am liebsten möchte ich alles auf die Schippe nehmen, samt mich selber.
 

Text Bin

Amazon Bin

Unitec 73639 Kofferraumcontainer XXL

Unitec 73639 Kofferraumcontainer XXL

von: Unitec
Amazon Preis: EUR 14,95 (vom 18. September 2012)



Leitz 52090035 Wertstoffsammelbehälter, 40l, Polypropylen, blau

Leitz 52090035 Wertstoffsammelbehälter, 40l, Polypropylen, blau

von: Esselte Leitz GmbH & Co KG
Amazon Preis: EUR 25,98 (vom 18. September 2012)






Remove