Brasilianisches Wechselbadklima wirkt sich auch bei Pageballs aus




Platz #68 in Politik & Nachrichten, #3992 insgesamt
0

Brasilianisches Wechselbadklima wirkt  sich auch bei Pageballs aus

http://Brasilianisches Wechselbadklima wirkt sich auch bei Pageballs

aus

Immer dieser Wechsel in den Garten und zurück zu Pageballs

Hier auf der Insel, wenige Kilometer vor Salvador, erlebte ich nach vielen Jahren erstmals den grossen Klimawechsel, besonders im Sommer, wo es viele Wochen nie regnete oder nur ein paar Tropfen auf den heissen Steinen. So schnell kann und so weit, kann ich gar nicht gucken, wie der blaue Himmel hinter meinem Hausdach sich schwarz färbt und ich mitten in meiner Gartenarbeit urplötzlich baden gehe, sogar die Erde wird fortgespült. Bei so einen Wolkenbruch schaffe ich nicht die wenige Schritte bis zum Haus. Pudelnass muss ich unter dem Mangobaum flüchten, der eigentlich hier Mangabaum heisst, aber die dudendeutschen Deutschlehrer kreiden, ja einem sogar jedes richtige Wort falsch an. Besonders bei Pageballs wirkte sich der Klimawechsel auf die Rechtschreibung aus, owohl mein Computer trocken steht. Da wird jedes Wort rot unterstrichen. So wie ich aber, ob Kommentar oder den Artikel veröffentliche, da gibt es einen Meinungswechsel, kein einziges Wort erscheint mehr rot unterstrichen, sogar wenn einem Rechtschreibefehler passiert, wird der Rotstift eingespart. Soeben hatte ich vom Pageballsportal auch wieder mit trockner Hose zur Gartenarbeit gewechselt. Man glaubt es kaum, soeben noch unter blauen Sommersonnenhimmel, schon stehe ich wieder pudelnass unterm Mangobaum.
 




Remove