Bruegels Gemälde meine sprichwörtlichen Bilderbücher




Platz #9 in Kunst, Kultur & Foto, #274 insgesamt
0

Bruegels Gemälde meine sprichwörtlichen Bilderbücher

http://Bruegels Gemälde meine sprichwörtlichen Bilderbücher

 Der Sprichwörter–Bruegel

Beim ersten Betrachten seiner Gemälde sieht man zumeist, ein burleskes Treiben bunter Gestalten, besonders viele Bauern. Man muss die Bruegels Kunst wie rätselhafte, aber auch doppeldeutige Bilder-Bücher lesen, um den tieferen Sinn, der dahinter steckt zu entdecken. Literarisch betrachtet, verstecken sich in den Bildausschnitten seiner Gemälde viele Wörter, die man zu Sätzen reihen muss. In seiner Bildhaftigkeit sind viele Symbolen, Parabeln, Allegorieren und doppeldeutigen Hintergründigkeiten zu finden. Fast alle seine Gemälde sind Themen und Zyklen untergeordnet. Schon die Titels weisen darauf  hin. Auch viel Sprichwörtliches taucht immer wieder auf.  Bei unseren Großeltern, sowohl  Eltern, war ihre alltägliche Sprach noch reich an Sprichwörtern. Jedoch unsere Muttersprache verarmt immer mehr und erkrankt an Anglizismen. Da  stumpfen die Menschen immer mehr ab und verlieren das Interesse an an bildhaften Redewendungen. Heutzutage verstehen wir noch viele Sprichwörter, die schon vor vierhundert Jahren auch von Bruegle gestaltet wurden.

Die niederländischen Sprichwörter

So heisst ein Titel eines Bruegel-Gemälde, das man in der Gemäldegalerie Berlin, Staatliche Museen, bewundern kann. Da muss man die komisch wirkenden Details genau betrachten. Ein paar davon nahm ich unter die Lupe. So manches ist nicht mehr nachvollziehbar z. B. „ Die eine rocknet, was die andere spinnt.“
Hier handelt es ich, um Spinnen nicht nur am Spinnrad. Ich sehe, das so, was die eine spinnt, übernimmt die andere und klatsch und tratscht es weiter. Einer spinnt immer, nein, diese Mal sind es zwei.
Die Gestalt, die mit dem Kopf vor die Wand rennt, dieses Sprichwort erkennt und kennt fast jeder. „Er hängt der Katze Schellen an“. Darüber kann man rätseln, was mit Katzen nicht alles angestellt wird.  Der Rittersmann der ein Messer zwischen den Zähnen hält, bedeutet :“ Bis an die Zähne bewaffnet“, ebenso „Eisenfresser“. Bei einem Schaf sind die Beine gefesselt. „Geduldig wie ein Schaf.  Komisch anzusehen das Sprichwort :“ Der eine schert das Schaf, der andere das Ferkel.“ Ferkel scheren ist eine nutzlose Tätigkeit. Finanziell betrachtet, scherte ich bei Pageballs über 400 Ferkel, für 13 Euros.

Der nächste Streich folgt nicht zugleich, meine Betrachtungen über den Bauern-Breugel.

 


 

Amazon Bruegels

Pieter Bruegel d. Ä. um 1525 - 1569: Bauern, Narren und Dämonen

Pieter Bruegel d. Ä. um 1525 - 1569: Bauern, Narren und Dämonen

von: Taschen Verlag, Rose-Marie Hagen
Amazon Preis: EUR 7,99 (vom 12. February 2013)



Bruegel. Das vollständige Werk

Bruegel. Das vollständige Werk

von: Glb Parkland, Roger H. Marijnissen
Amazon Preis: EUR 49,90 (vom 12. February 2013)



Die Mühle und das Kreuz (OmU)

Die Mühle und das Kreuz (OmU)

von: Indigo, Rutger Hauer
Amazon Preis: EUR 17,99 (vom 12. February 2013)



Bruegel

Bruegel

von: Parkstone International / Kroemer, Emile Michel
Amazon Preis: EUR 7,95 (vom 12. February 2013)



Große Meister der Kunst: Bruegel

Große Meister der Kunst: Bruegel

von: Prestel Verlag, William Dello Russo
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 12. February 2013)






Remove