Büro, Bürogestaltung, Kaffee




Platz #89 in Ratgeber, Anleitung & Ausbildung, #1799 insgesamt
0

Von der Kaffeemaschine bis zum Kicker – Bürogestaltung zum Wohlfühlen

Büro, Bürogestaltung, Kaffee
Bildrechte: Coloures-Pic - Fotolia

Es ist längst erwiesen: wer sich am Arbeitsplatz wohlfühlt, erbringt eine bessere Leistung. Viele Unternehmen achten daher heute bei der Bürogestaltung darauf, ansprechende Erholungsräume einzurichten und Büros freundlich zu gestalten. Wie das aussehen kann, erfahren Sie hier.

Guter Kaffee und angenehme Unterhaltung in den Pausen

In den Pausen sollen die Mitarbeiter den Kopf frei bekommen und Kraft tanken, um anschließend wieder motiviert an die Arbeit zu gehen. Das gelingt am besten, wenn sie während dieser Pausen gut abschalten können. Moderne Unternehmen sind daher besonders darum bemüht, ihre Erholungsräume mit allerlei Annehmlichkeiten auszustatten:

• Was in keinem Büro fehlen sollte: die Kaffeemaschine. Besonders gut eignen sich Kaffeevollautomaten, denn sie bieten den Mitarbeitern eine Auswahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten wie zum Beispiel Cappuccino und Espresso (informieren Sie sich auch auf Tchibo-Coffeeservice.de).
• Eine Süßigkeiten-Box bietet eine ideale Möglichkeit für die kleine Stärkung zwischendurch. Ein Schokoriegel versüßt die Pause und Zucker setzt zudem neue Energien frei.
• Für Spannung und Spaß in den Pausen sorgt zum Beispiel auch ein Kicker im Pausenraum. Vorteilhafter Nebeneffekt: die Mitarbeiter kommen sich näher, das Betriebsklima und Teambewusstsein wird gestärkt.
• Bequeme Sofas und Sessel – sie lassen jeden Pausenraum gleich viel gemütlicher erscheinen und fördern die Entspannung.

Weitere Tipps für eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Doch das sind nicht die einzigen Möglichkeiten für eine angenehme Bürogestaltung zum Wohlfühlen: die Pausenräume sollten möglichst hell und freundlich gestaltet werden. Ansprechende, warme, jedoch nicht zu grelle Wandfarben und ein paar Zimmerpflanzen können die Atmosphäre enorm verbessern. Sowohl für den Pausenraum als auch das Büro selbst ist zudem die richtige Beleuchtung von Bedeutung: Pendelleuchten können so angebracht werden, dass sie keinen Mitarbeiter blenden und ihr Licht optimal über den gesamten Raum verteilen. Eine nicht zu enge Sitzordnung lässt den Mitarbeitern während der Arbeit Privatsphäre. Aufgeräumte Büros wirken sich ebenfalls positiv auf Motivation und Wohlbefinden aus. Entscheiden Sie sich für geschlossene Aktenschränke anstelle von offenen Regalen, eine abgetrennte Garderobe und Rollcontainer unter den Schreibtischen für mehr Stauraum – so einfach lässt sich Ordnung halten.

Besser arbeiten an einem ansprechenden Arbeitsplatz

Die Bürogestaltung trägt ganz wesentlich dazu bei, wie motiviert und effektiv Mitarbeiter an ihre Arbeit gehen. Unternehmen sind daher gut beraten, in eine ansprechende Bürogestaltung zu investieren, die sowohl gut strukturierte Arbeitsplätze als auch erholsame Pausenräume bietet.
 




Remove