Bundesnachtschichtendienst (BND)




Platz #101 in Humor, #4034 insgesamt
0

Bewerbungsschreiben eines Killers.

SATIRISCHE BEWERBUNG EINES KILLERS
MIT BND FRAGEBOGEN

Andreas Arne Almstaad
Freiherr vom Stein Str. 18
60325 Frankfurt / M.
( z.Zt. Pauschalreise - Gast im > Event Wellness Hotel JVA ***** in Darmstadt - Weiterstadt )

Bundesnachtschichtendienst
Abt. Spezial - Auftrag
Postfach 1200
82007 Schnullach im Isartal


Frankfurt / Main 09.07.06


Sehr entblösste Damen und Herren ,
durch Mr. Dinn Shice Pimp ( Ex - CIA Chair Man ) , der immer noch sehr gute Beziehungen zu Ihrem Hause pflegt , wurde ich auf Ihre Ausschreibung eines Eliminators aufmerksam !

Mr. Dinn Shice Pimp hat mir nach Rücksprache mit dem Vice - Presidenten Ihres Hauses - Herrn Edmondo Stottero Stoipero eine Bewerbung empfohlen , die auch wohlwollend geprüft werden würde .

Hier nun einige Angaben zu meiner Person .
Schon im Kindes und Jugendlichen Alter hatte ich eine Vorliebe für Streit und damit verbundener Gewalt . Bei verbalen Auseinandersetzungen mit gleichaltrigen , die ich immer als sehr angenehm empfand , und letztendlich, dank meiner intensiven Bemühungen im körperlichem Wettkampf endeten , mussten die Anwesenden mich leider immer von meinem Opfer trennen , eine relativ frühe Beerdigung und trauernde Eltern wären sonst unvermeidbar gewesen.

Um nicht der Elegie des weiteren Schulaufenthaltes zu erliegen , wählte ich vorerst den Ausbildungsberuf des Metzgers , um meine Leidenschaft des Killens zu intensivieren !
Nach 3 erfolgreichen Jahren der Ausbildung mit über 5.000 getöteten Tieren stand ich vor der Frage , da das Töten von unschuldigen und wehrlosen Tieren mir inzwischen zu banal geworden war , wie es weitergehen sollte !

Durch die Freundschaft zu einem französischen Au Pair Metzger Monsieur Petit Piquer , reifte in mir die Idee eines Beitritts zur " Légion étrangère " um in den Genuss einer umfangreicheren Ausbildung des Tötens von Menschen zu gelangen !
Meine Bewerbung hatte schon nach 3 Wochen Erfolg , so dass ich vorerst für 5 Jahre stolzer Besitzer des Kèpi Blanc wurde.

Die Ausbildungen beim Fremdenregiment in Aubagne , in Calvi / Corse , der Halbbrigade in Dschibuti , der Infanteriebrigade in Französisch Guyana waren sehr anstrengend , wurden aber erfolgreich beendet . Für das intensive und lautlose Töten mit dem Messer sowie div. Faustfeuerwaffen den Händen und dem Mund , erhielt ich mehrere Auszeichnungen , die ich nach einer freudigen Auseinandersetzung mit meinem Vorgesetzten Capitaine Même Frotter , der genüsslich verendete , leider zurückgeben musste !

Nach 2 Jahren Aufenthalt in einem geschlossenen Verholungssanatorium der Fremdenlegion in Französisch Guyana entschied ich mich für einem Umzug nach Medellin / Colombia , um mein Einkommen etwas aufzubessern ! Die Möglichkeiten dafür erschienen mir in diesem Land geradezu ideal !

Um die Gültigkeit meinen deutschen Passes zu aktualisieren ( F9) , suchte ich das dortige deutsche Generalkonsulat auf und freundete mich mit dem Honorarkonsul Herrn Karl - Eduard Balthasar von Schnitzel an , der mit vielen Honoratioren / innen des Landes in Verbindung stand , die die Dienste eines Ausländers mit meiner Reputation finanziell sehr zu schätzen wussten . Es verging nur kurze Zeit und ich erhielt meinen 1. Auftrag von Senor Juan Pajero Cabron , einem Schnittblumen Produzenten der sich einige seiner prozessionierenden Angestellten sowie gewisser bequemer Konkurrenten verledigen wollte .
Dieser , und auch die weiteren 19 nachfolgenden Aufträge wurden zur vollsten Zufriedenheit von Senor Juan Pajero Cabron ausgeführt !


Mit dem jüngsten Sohn von Senor Cabron , Pequeño Gallo , den ich bei der Ausführung eines Auftrags in Miami kennen lernte , freundete ich mich während meines dortigen Aufenthaltes an .
Im Verlauf dieser Freundschaft , stellte sich heraus , dass Pequeño Gallo von seinem Vater als Angestellter der Filiale der Colombian Flowers Inc. in Miami sehr schlecht behandelt wurde . Pequeño Gallo war etwa in meinem Alter , ich konnte seine Sohn - Vater Konflikt - Problematik aus eigener Erfahrung sehr gut nachvollziehen ! Für eine sehr geringe Gage ging auch dieses Engagement während eines Sommerloch's , dass es auch in unserer Branche gibt , wie Ihnen sicherlich bekannt ist , über die Bühne.

Seitdem geniesse ich in regelmässigen Zeitabständen Pequeño Gallo Cabron's Gastfreundschaft in Key Biscayne / Florida .

Seine beiden Brüder und der Vater wurden in Bogotà enterdigt bzw. gegrillt , und Pequeño Gallo war jetzt alleiniger Inhaber von 3 Firmen mit immerhin fast 500 Mitarbeitern .
Es folgten noch 23 Aufträge in Venezuela / Panama / Ecuador / Costa Rica und Colombia um Pequeño Gallo's mittlerweile immens gewachsenes Flower - Imperium eine - Marktbeherrschende Stellung zu verleihen.

Bedingt durch eine ausgeprägte Behörden , Radargeschwindigkeitsmessgeräte , Sonnen und Fast Food Allergie musste ich den Mittelamerikanischen Raum verlassen und wurde wieder nach Deutschland zurück gekehrt !
Bei der Einreise erhielt ich von der hiesigen Finanzbehoerde eine unerwartete Einladung in das in meinem Adresskopf angegebene 5 Sterne Luxus Hotel . Die Verpflegung ( All Inclusiv ohne Alkoholische Getränke !!?? ) , Personal und Ruhezeiten entsprechen allerdings nicht meinen Vorstellungen und Gewohnheiten ! Mein Advocat Herr Dr. Vincenz Veit Verdreher ist bemüht den Aufenthalt vorzeitig zu beenden bzw. zu verkürzen !

Bedauerlicherweise sind in Deutschland und auch im Europäischen Raum private Aufträge Mangelware ! Ebenso ist der gesamte Polizei und Justizapparat für gewisse Zahlungen , nicht mit den Caribischen , Mittel und Südamerikanischen Verhältnissen vergleichbar .

Durch meine derzeitige Undercovertätigkeit bei PageWizz ( Mit Genehmigung des Hotelmanagments ) ist eine feste Anstellung z. Zt. nicht realisierbar . Vergütung sollte Pro Auftrag erfolgen . ( VHS ) Überweisungen bitte auf das Konto der West Caribbean Bank - Isla San Andres - Colombia .


Für Eliminierungen innerhalb Ihres Hauses bzw. MAD , Verfassungsschutz , der Politischen Szene Deutschlands sowie Liquidierungen in Europa / Near East stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung . Mein Parteienzugehörigkeiten spielen in diesem Fall eine untergeordnete Rolle. Äußerste Diskretion zugesichert !!
Aktuell , aus persönlicher Leidenschaft , Aktions- Preise bei SPD / CDU / FDP Politikern ( Parteilose im Weilburger Raum auch genehm !! ) und Gewerkschaftsbossen! Ex-Bundesbank-Vorstände und Miet - Haie auf Anfrage ! - Kontakt - almstaad@web.de

Bestattungen der Kadaver durch das <<< INSTITUT ARNIE ALMSTAAD - KILL UND WEG ™ >>> sind zwingend erwünscht !
www.killundweg.com
Ich hoffe , dass Sie nun über genügend Informationen meiner beruflichen Laufbahn verfügen
und verbleibe


Mit genüsslichem Grunzen
gez. Arnie Almstaad

(Code : TrustedSource)


Anlage
BND - FRAGEBOGEN


Geburt : Ja
Eltern : Künstliche Befruchtung der Mutter mit Sperma eines bekannten Pseudo +18 Politikers ( G. W. )

Grosseltern : Die besten und liebsten Grosseltern im ganzen Universum

Religion : Moralischer Dualismus // Regelmaessige Teilnahme an Schwarzen Messen.


Sexuelle
Ausrichtung : Ketzero - eben was so anfällt, bzw. anfiel !

Sonstige
Interessen : Töten - Joggen - Gedichte - Verarschen - Sakrale Musik - Rock - Blues e - TV Musikantenstadl mit Karl Moik und "unwahrscheinliche" ob servieren!?

Schulen : Beteiligt sich nicht am Unterricht , liest in seinen Büchern oder schaut aus dem Fenster // Zitat aus div. Zeugnissen .

Lieblingsfächer : Pausen
Militär : Gebirgsjäger 2/ 224 - mit Spezialausbildung ( kein Mulitreiber !!!! )

Berufliche
Ausbildung : Metzger 3 Jahre abgeschlossen .
// Killer 5 Jahre Légion étrangère ( Fremdenlegion )
Haarfarbe : Je nach Auftrag
Haarschnitt : Lang/Mittel....je nach Wunsch......aber keine Nazi-Frisur!
Nase : Leichte Haken
Ohren : Vorhanden
Grösse : 187 mm
Schuhgrösse : 47
Gewicht : Bestes Kampfgewicht zwischen
84 -87 t
Augenfarbe : Braun - grün - je nach Sonneneinwirkung

Besonderes : Spezielle Kenntnisse im zärtlichen Umlegen von Personen des weiblichen Geschlechts .Sehr intensive geschäftliche Beziehungen zu Heckler & Koch // Mehrere Gesichtsoperationen
.
Sprachen : English - Französisch - Spanisch - Arabisch - Suaheli - Mittelhessisch / Frankfordderisch + Germanisch.
und Frauenversteher(?) .

PC : Nie gehört ! // Was ist das ?
Krankheiten : Mehrere stationäre Aufenthalte in Psychiatrischen Kliniken (Kill out Syndrom) , mit 2 harmlosen Mördchen am Personal . Jedoch keine Verurteilung ,da Inhaber eines sog. Jagdscheins .

Ausgeführte
Aufträge : 45 + 1 Virtueller ( Gabber)
Festnahmen : 15 ( Zu schnelles Fahren in Florida und Widerstand gegen die Staatsgestalt ! )

Parteienzugehörigkeit : CDU + PDS
Ernährung : Fisch , Fleisch , Wurst und Faker -Jäger / Ausserirdische ( zum Petit Dejeuner !!)

Alkohol : Vor Aufträgen Nie - Ansonsten auschliesslich Edel..icker / Sancerre / Äbbelwoi . Leider kein Bier , da Hefe Allergie .

Drogen : Marlboro/Gauloises - Sniffer....and some others.
Familienstand : Meine Ehefrau war 13 Jahre mit mir verheiratet , ich aber nur 2 Jahre mit Ihr - ( Die üblichen Verdächtigungen von besitzergreifenden Individuen des weiblichen Geschlechts ) Infolge nasser Hände entglitt mir der Föhn und fiel in die Badewände , in der Sie sich zufälligerweise wendete . ( Nachgewiesener Unfall !! )

Kinder : 1 Offizielles (+ !?!? Stressbewältigung nach Auftragserledigungen)

Ihr Lebens - Motto : Live and Let Die ( Let it Bleed !! )


Anmerkung : Empfehle die Übersetzung der hier verwendeten Spanischen + Französischen Namen in's Deutsche !

STAIRWAY TO HEAVEN
It's just a spring clean for the May queen.
Yes, there are two paths you can go by
But in the long run
There's still time to change the road you're on.
And it makes me wonder.
Your head is humming and it won't go
In case you don't know,
The piper's calling you to join him,
Dear lady, can you hear the wind blow,
And did you know
Your stairway lies on the whispering wind.
And as we wind on down the road
Our shadows taller than our soul.
There walks a lady we all know
Who shines white light and wants to show
How ev'rything still turns to gold.
And if you listen very hard
The tune will come to you at last.
When all are one and one is all
To be a rock and not to roll.
And she's buying a stairway to heaven.


Jimmy Page & Robert Plant

Fake oder nich Fake ……….. das is hier die Frage !? ( Teilfake von William Pils Shakesbeer ! )

Neuer Text Baustein

Neuer Text Baustein

Neuer Text Baustein




Remove