Cardiotraining steigern




Platz #213 in Sport & Erholung, #6469 insgesamt
0

Der Nachklang eines effektiven Trainings ist der "Muskelkater", der sich spätestens am nachfolgenden Tag einstellt. Sport-Neulinge kennen diesen Zustand zur Genüge und auch Profis wissen, wie schmerzhaft ein Muskelkater sein kann. Eine Massage soll zwar Wunder wirken, doch zuerst schmerzen die Muskeln mit jedem Knetversuch mehr.
Muskelstimulatoren sind zärtlicher und effektiver. Aus dem Shop CardioVibe kommt beispielsweise der "Compex Wireless", welcher die Schmerzen in den Muskeln lindert. Dies verdanken Athleten der EMS-Anwendung, welche die Regeneration der Muskulatur nach hartem Trainieren fördert. Des Weiteren lässt sich der Stimulator in die üblichen Trainingseinheiten integrieren. Je nachdem, was Trainer von ihm erwarten, fördert er den Muskelaufbau, Kappilarisierung sowie Ausdauer und Schnellkraft. Der "Compex Wireless" ist in vielen Trainingsbereichen einsetzbar.
Wer sich für ein zu Hause stattfindendes Training entscheidet, braucht einen Personal-Trainer. Mit dem "Compex Wireless" erhalten Sie einen Personal-Coach, der Ihnen online zur Verfügung steht und Sie bei Ihrem Trainingsprogramm unterstützt. Sie wählen Ihr Trainingsziel online aus und erhalten eine Liste der Programme, mit denen Sie Ihr Ziel erreichen.
Während sich der "Compex Wireless" für Privatpersonen einfach zu handhaben ist, eignet sich der "Globus Genesy 3000" hauptsächlich für professionelle Bediener wie Trainer und Physiotherapeuten. Dieser Muskelstimulator spielt sein Potenzial bei medizinischen Anwendungen an, weshalb Reha und Physiotherapie zu seinen Einsatzgebieten gehören. Der "Compex Wireless" ist ein Gerät, das Athleten im Verletzungsfall mit Stimulations-Programmen hilft, zu ihrem Sport zurückzukehren.
Der Muskelstimulator verfügt über 530 Programme, die Orthopäden, Ärzte und Physiotherapeuten entwickelten. Die Programme EMS und TENS nutzen Mediziner für die Behandlung bei akuten Stadien sowie bei posttraumatischen Stadien. Zu den Stimulations-Programmen gehören neben Schmerzbehandlung und Mikroströme auch Iontophorese und Interferenzströme sowie weitere Einsatzmöglichkeiten.
 




Remove