Cellulite bekämpfen und vorbeugen




Platz #854 in Beauty & Lifestyle, #16744 insgesamt
0

Cellulite bekämpfen und vorbeugen

Cellulite bekämpfen und vorbeugen
Cellulite vorbeugen & bekämpfen

Sobald im Frühling die ersten warmen Sonnenstrahlen grüßen, freuen sich viele Männer auf die bevorstehende Sommerzeit, schließlich tragen viele Frauen dann wieder kürzere Röcke, knappere Tops und zeigen allgemein mehr Haut. Schöne lange und glatte Beine sind sicherlich der Traum der meisten Männer. Nicht wenige Frauen sehen der wärmeren Jahreszeit jedoch mit gemischten Gefühlen entgegen. Ein paar Kilos zu viel oder sich anbahnende Cellulite machen die Bikinifigur zunichte und bewegen etliche Frau dazu den Rock lieber im Schrank hängen zu lassen und sich stattdessen für eine Jeans oder ein anderes kaschierendes Kleidungsstück zu entscheiden.

Cellulite vorbeugen heißt die Zauberformel
Wenn man sich erst einmal Cellulite eingefangen hat, muss man diese Schritt für Schritt wirksam und nachhaltig bekämpfen. Viel besser ist es daher, wenn man der ungewünschten Orangenhaut bereits durch geeignete Maßnahmen präventiv vorbeugen kann. Einen wichtigen Grundpfeiler bildet dabei eine ausgewogene und gesunde Ernährung, die sich durch viel Obst, Gemüse, wenig Fett und Zucker und wenige Kohlenhydrate auszeichnet. Früchte enthalten viel Vitamin C, das die Festigkeit des Bindegewebes stärkt und so den Dellen am Po und an den Beinen wirksam vorbeugen bzw. sie bekämpfen kann. Auch wenn gerade Burger, Döner und Pommes voll im Trend sind, sollte man prinzipiell die Finger von fettigem Fast Food lassen.
Natürlich wird der Filmabend nach einem anstrengenden Arbeitstag mit einer Tüte Nachos oder Popcorn noch besser, die Gesundheit leidet jedoch zusehends darunter. Ganz wichtig ist es, täglich ausreichend zu trinken. Dabei sollte man hauptsächlich zu Wasser und grünem Tee oder Kräutertee greifen und Mixgetränke, die häufig viel Zucker enthalten, meiden. Neben der Ernährung und der Flüssigkeitsaufnahme spielt die sportliche Betätigung eine entscheidende Rolle, um die Orangenhaut wirksam zu bekämpfen. Besonders empfehlenswert sind Sportarten, die eine hohe Fettverbrennung bewirken und darüber hinaus die Haut straffen. Ideal sind Ausdauersportarten wie Jogging oder Schwimmen. Für ein besseres Körpergefühl sorgen Yoga, Gymnastik oder leichtes Krafttraining. Ein erfolgreiches Vorbeugen der Cellulite umfasst außerdem das Auftragen von hochwertigen Cremes und das Verwenden von speziell entwickelten Kosmetikgeräten. Auf www.cellulite-shop.de finden betroffene Frauen viele interessante Produkte, wie zum Beispiel Anti Cellulite Leggings, die ihnen das Bekämpfen der Orangenhaut erleichtern.

Cellulite bekämpfen
Das wirksame und nachhaltige Bekämpfen von Cellulite erfordert ein hohes Maß an Disziplin. Zunächst einmal sollte man sich hinterfragen, wie es zu den unschönen Dellen an den Oberschenkeln und am Po kommen konnte. Hätte man durch geeignete Maßnahmen rechtzeitig reagieren und der Entwicklung vorbeugen können? Kommt man zu dem Schluss, dass das eigene Verhalten in den vergangenen Monaten für eine straffe Haut nicht gerade förderlich war, sollte man einen radikalen Schnitt machen. Denn macht man so weiter wie bisher, wird sich die Cellulite immer weiter verschlechtern. Die Dellen werden tiefer und breiten sich immer mehr aus, worunter das eigene Selbstvertrauen und das Körpergefühl massiv leiden können. Eine konsequente Umstellung des Ernährungsplans und sportliche Betätigung können sehr viel bewirken. Aber auch Entspannungsphasen mit viel Ruhe und Erholung können einer sich ausbreitenden Cellulite vorbeugen. Ausgiebige Massagen der betroffenen Stellen in Verbindung mit Saunabesuchen und Wechselduschen regen die Durchblutung und den Fettstoffwechsel an. Darüber hinaus sollte man seine Haut mit speziellen Kosmetikgeräten behandeln, um die Dellen in der Haut nachhaltig zu bekämpfen. Auf www.cellulite-shop.de/heimgerate.html findet man verschiedene Geräte, durch die einem der Kampf mit der lästigen Orangenhaut erleichtert wird.

Selbst wenn die Orangenhaut schon sehr stark ausgeprägt ist und Beine und Po mit Dellen übersät sind, lohnt es sich sofort die Gegenmaßnahmen einzuleiten. Gerade bei ganz schlimmen Fällen sind bei einer konsequenten Gegensteuerung die Erfolgserlebnisse zu Beginn besonders groß und motivieren den mühsamen Weg weiterzugehen.