Champions League 2015 - Die heiße Phase beginnt jetzt




Platz #98 in Sport & Erholung, #3098 insgesamt
0

Es wird wieder spannend in der Königsklasse

Mit dem Spiel des FC Bayern in Donezk wurde nun endlich die heiße Phase der diesjährigen Champions League eingeleitet. Auch wenn dort noch nicht der ganz große Fußball gezeigt wurde darf man in den nächsten Wochen spannende Spiele erwarten.

Während in den Vorrundengruppen die Claims meist von vorne herein sehr klar abgesteckt sind und es nur noch selten Überraschungen gibt, treffen spätestens ab dem Viertelfinale auch die großen Favoriten aufeinander. Und dann kracht es richtig.

Aber auch das gerade begonnene Achtelfinale hält einige sehr interessante Partien parat. Spannend dürfte es werden im Duell zwischen Ibrahomovics Parisern und Mourinhos Chelsea London. Nachdem das erste Spiel unentschieden endete entscheidet sich alles im finalen Rückspiel.

Das Topspiel dieser Runde dürfte sicher das Aufeinandertreffen von Barcelona und Manchester City sein. Zuvor hatte sich in diesem Duell stets der FCB durchgesetzt, man darf gespannt sein ob dies auch in der diesjährigen Auflage wieder der Fall sein wird.

Im Duell der Ex-Champions zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund ist die italienische Mannschaft leicht favorisiert, insgesamt ist aber ein ausgeglichenes Duell zu erwarten. Rechtzeitig zur Champions League scheint der BVB zu seiner Form zurückgefunden zu haben und wird dem italienischen Meister sicherlich Paroli bieten.

Klar favorisiert sind die beiden Madrider Cluubs Real und Atletico bei ihren Duellen gegen die deutschen Vertreter Schalke 04 und Bayer Leverkusen. Hier wird man sehen, ob die deutschen Mannschaften ihre kleine Außenseiterchance nutzen können oder ob die Spiele in den erwarteten Bahnen verlaufen.

Wer bei einem der Spiele live dabei sein möchte, sollte sich nun sputen, denn die Tickets sind natürlich heiß begehrt. Einen Überblick über mögliche Ticketquellen für die Champions League Spiele gibt es hier.




Remove