Das Balance Board – das perfekte Sportgerät für Zuhause!




Platz #246 in Sport & Erholung, #5125 insgesamt
0

Mit einem Balance-Brett macht das Work-out im eignen Heim richtig Laune!

Das Balance Board – das perfekte Sportgerät für Zuhause!
This file is licensed under the Creative Commons

Nein! Das Balance Board wurde NICHT von Nintendo erfunden und kann nur im Zusammenspiel mit der entsprechenden Konsole genutzt werden. Ein klassisches Balance Board ist ein fantastisches Sportgerät, das nicht nur zu Stärkung der Muskulatur hervorragende Dienste leistet, sondern auch den Gleichgewichtssinn schärft und die Koordinationsfähigkeit ausbaut. Das Trainingsgerät wird in der Regel in drei Variationen angeboten. Der Klassiker kommt in Form eines Skateboards, mit dem auf einer dicken Rolle aus Holz balanciert wird. Dann gibt es die Kombination mit Brett oder Platte und einer separaten Kugel. Kompakt und mit das beliebteste Balance Board für Einsteiger ist ein „Teller“, der auf einer Halbkugel fixiert ist.

Mithilfe des Balance Boards zur starken Rückenmuskulatur

Rückenbeschwerden gehören zu den Top-5 der Volkskrankheiten. Fitnesstrainer und Sporttherapeuten sind sich einig, dass ein Balance Board das ideale Gerät ist, um die Rückenmuskulatur zu stärken und somit die Wirbelsäule zu entlasten. Hierzu kniet man sich auf das Balancierbrett und versucht das Gleichgewicht zu halten. Das ständige Ausgleichen der Körperposition erfolgt hauptsächlich aus der Rückenmuskulatur heraus. Ein Gymnastikball eignet sich für diese Übung durchaus auch, doch wegen der Größe des Balls ist die Verletzungsgefahr bei einem Sturz akuter.
Wer sein Gleichgewicht auf einem Balance-Board im Stehen hält, stärkt automatisch gleich mehrere Muskelgruppen. Nach einer lustigen Session auf dem Brett kann man sich am nächsten Tag auf einen dezenten Muskelkater in den Bein-, Gesäß-, Bauch- und Rückenmuskeln gefasst machen. Ach ja ... so ganz nebenbei ... Spaß macht das Trainieren auf einem Balancierbrett obendrein!
 

Steigerung des Gleichgewichtgefühls und der Koordinationsfähigkeit dank Balance Board

„Mit dem Alter wird man Zusehens schusseliger.“ Das mag schon wahr sein, wenn man nichts dagegen tut! Als Kind turnt man ständig irgendwo herum, was eine hervorragende Übung für den Gleichgewichtssinn darstellt. Mit voranschreitendem Alter wird der Mensch vorsichtiger und, im wahrsten Sinne des Wortes, gesetzter. Wer sich aber einmal am Tag für ein paar Minuten auf ein Balancierbrett stellt, schärft sein Gleichgewichtssinn enorm. Zudem nimmt mit dem Training auf einem Balance Board auch die Koordinationsfähigkeit merklich zu. Ein sehr interessanter Artikel in der Süddeutschen Zeitung gibt weitere Einblicke zu diesem Thema.


Das Balancierbrett – ein toller Spaß für Jung und Alt!


Wohl der größte Pluspunkt eines jeden Balance Boards ist der gigantische Spaßfaktor, den dieses Sportgerät für Zuhause mit sich bringt! Besonders, wenn man mit seinen Liebsten aus dem gemeinsamen Training mit einem Balance Board einen kleinen Wettkampf macht. Wer schafft es am längsten und wer sieht dabei am lustigsten aus? Vor dem Kauf kann man sich auf Ratgeberseiten im WWW, wie beispielsweise „Balance Boards im Test auf balance-board.info”, schlaumachen.
 




Remove