Das Geheimnis glücklicher Kinder und entspannter Eltern




Platz #16 in Erziehung & Kinder, #675 insgesamt
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Das Geheimnis glücklicher Kinder und entspannter Eltern
OpaRolf Pixelio.de

Wir alle können hin und wieder etwas Unterstützung brauchen, um unsere Aufgaben als Eltern gut zu erfüllen und so glückliche, gesunde und liebevolle Kinder aufzuziehen. Der Psychologe, Familientherapeut und Vater von zwei Kindern, Steve Biddulph kann uns mit seinem Buch, "Das Geheimnis glücklicher Kinder" dabei helfen. Er erklärt, wie man gleich von Anfang die Erziehung meistern kann, damit es den Eltern als auch den Kindern richtig gut geht. Er betont, dass junge Eltern neben dem Wissen aus Büchern, von Experten und Kursen zuerst ihren Gefühlen und Instinkten vertrauen sollen. Eltern wissen am besten, was für Ihre Kinder gut ist. Sie kennen Ihre Kinder und wissen, was Ihnen gut tut. Durch einige selbst erlebte Beispiele stellt der Autor viele verschiedene Kindersituationen, unterschiedliche Elterntypen und Entwicklungsphase dar, so dass man seine Erziehungseinstellungen verstehen kann und dabei viele neue Gesichtspunkte erkennt. Ebenso wird verständlich und nachvollziehbar erklärt, wie wichtig es ist, dass Eltern auch ihr Leben leben. Glückliche Kinder brauchen glückliche, gesunde und ausgeglichene Eltern, die für sich selbst, ihrer Partnerschaft und für Ihre Kinder sorgen können. Das Buch enthält viele Informationen, bei denen jeder etwas Interessantes finden kann. Steve Biddulph zeigt, wie die negative Programmierung, Aspekte und Einflüsse aus dem eigenen Kindesalter uns noch im Erwachsenenalter beeinflussen. Lehrer und Erzieher finden tolle Anregungen. Die praktischen und leicht anwendbaren Ratschläge sind durch Humor und Herzlichkeit geschrieben. Der Autor gibt auch klare Handlungsvorschläge: wie wir unseren Kindern Grenzen setzen, konsequent bleiben und das Zusammenleben mit unseren Kinder in Harmonie verbringen. Eigentlich ist es ganz einfach mit Kindern, wenn man sie versteht und lernt, mit ihren Gefühlen: Wut, Furcht, Traurigkeit und Freude, umzugehen. Das Buch ist ein guter Ratgeber für jede Familie.

Eltern - Die schönsten Buchempfehlungen von Steve Biddulph

Das Geheimnis glücklicher Kinder

Das Geheimnis glücklicher Kinder

von: Heyne Verlag, Steve Biddulph
Amazon Preis: EUR 7,95 (vom 13. April 2011)



Jungen!: Wie sie glücklich heranwachsen

Jungen!: Wie sie glücklich heranwachsen

von: Heyne Verlag, Steve Biddulph
Amazon Preis: EUR 8,95 (vom 13. April 2011)



Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

von: Heyne Verlag, Steve Biddulph
Amazon Preis: EUR 7,95 (vom 13. April 2011)



Das Geheimnis glücklicher Babys: Kinderbetreuung - ab wann, wie oft, wie lange?

Das Geheimnis glücklicher Babys: Kinderbetreuung - ab wann, wie oft, wie lange?

von: Heyne Verlag, Steve Biddulph, Ute Mareik
Amazon Preis: EUR 7,95 (vom 13. April 2011)



Eltern - Das Geheimis glücklicher Kinder

Hier möchte ich gerne, einige Ratschläge aus dem Buch zitieren. Es bringt für uns Eltern auf den Punkt, wie wir neue Energie tanken können und unser alltägliches, familiäreres Zusammenleben einfacher, relaxter und entspannter meistern können

1. Leisten Sie sich einen Babysitter

2. Lernen Sie, für Ihre Kinder so langweilig zu sein, dass sie Sie eine Weile in Ruhe lassen

3. Verbringen Sie 10 Minuten mit Ihrer Partner/in, wenn er/sie nach Hause kommt: Tauschen Sie gute Nachrichten aus oder seien Sie einfach zusammen. Wenn die Kinder sich ruhig verhalten, können sie dabeibleiben, wenn nicht, werden sie in ein anderes Zimmer geschickt

4. Verbringen Sie jeden Tag eine halbe Stunde voll konzentriert mit ihren Kindern, anstatt widerwillig stundenlang mit halber Aufmerksamkeit bei der Sache zu sein. Lassen Sie die Kinder planen und sich im Voraus darauf freuen, was sie in ihrer halben Stunde mit Ihnen machen wollen

5. Lernen Sie, einfach abzuschalten, damit Sie entspannen und sich während der Hausarbeit, auf der Fahrt zur Arbeit und bei anderen Gelegenheiten etwas Schönes ausdenken können

6. Köchen Sie einmal etwas, was Ihnen schmeckt, anstatt immer nur ,, Kinderteller ´´zu essen

7. Spielen Sie Ihre Musik

8. Verbringen Sie viel Zeit mit anderen Eltern

9. Machen Sie deutlich, was Sie von Ihrem Partner möchten: Zärtlichkeit, Sex oder nur Gesellschaft. Versuchen Sie, die Bedürfnisse ihres Partners zu verstehen und diesen entgegenzukommen. Falls Sie normalerweise reden, wenn Sie angespannt sind, versuchen Sie es mit Massage. Falls Sie sich üblicherweise nur berühren, reden Sie

10. Tun Sie regelmäßig etwas, was nicht mit Elternsein zu tun hat, was Erwachsenen Spaß macht

11. Nehmen Sie alle Arten von Unterstützung und Hilfsangeboten in Ihrem Umfeld in Anspruch: Begegnungsstätten, Tageskrippen, Fitnessklubs, Sportvereine, Spielgruppen, Krabbelstuben, Kurse für Eltern

12. Nutzen Sie die Zeit, in der Sie Babysitter oder Krippen in Anspruch nehmen, für sich selbst und nicht nur dazu, schnell einzukaufen oder mehr zu arbeiten

13. Sagen Sie sich einfach, dass ,, Unordnung schön ist ´´ und geben Sie das Ziel eines ,, blitzeblanken Hauses ´´ für ein paar Jahre auf ( Sie können ja den Staubsauger immer neben der Tür stehen haben und zu den Besuchern sagen : ,, Und gerade wollte ich dem Saubermachen loslegen... ´´ )

14. Richten Sie sich einen aufgeräumten, schönen Bereich her ( und sei es nur das Schlafzimmer ), den die Kinder nicht betreten dürfen und wo Sie sich so richtig wohlfühlen können

15. Richten Sie für die Kinder einen Bereich ein, in dem keine wertvollen Sachen herumstehen und Oberflächen sowie Möbel einfach zu säubern sind. Das spart täglich die Energie für tausendmal ,, Nein ´´ sagen

16. Reden Sie, lösen Sie Probleme und planen Sie - im Wohnzimmer. Setzen Sie sich hin, von Angesicht zu Angesicht, ohne die Kinder. Machen Sie nicht das Bett zum Diskussionsforum. Das Bett ist für andere, bessere Zwecke da.

www.bergeundmeer.de