Daten sichern in der Schweiz




Platz #113 in Computer & Elektronik, #2767 insgesamt
0

Swissbackupbank - der sicherste Ort der Welt !

Niemand möchte jemals in die missliche Situation geraten alle seine persönlichen Daten innerhalb einer Sekunde zu verlieren! Eine kleine dumme Manipulation, ein Virus, eine kaputte Festplatte, Diebstahl... und schon sind Jahrzehnte verschwunden! All die tausende Bilder, Daten, Dokumente, Filme, die heutzutage über 2 Milliarden Menschen ihr Eigentum nennen, können in einem Augenblick für immer verloren gehen! Wenige User wissen auch um das Phänomen des Datenschwundes: die digitalen Daten auf CD, DVD oder Festplatte nehmen im Laufe der Jahre ab und manche Dokumente lassen sich dann nicht mehr öffnen, Audiodateien verlieren an Klang, Bilder haben Pixelfehler. Aus diesem Grunde werden in grossen Rechenzentren die Daten ständig überspielt, um "frisch" zu bleiben.

Die Swissbackupbank (www.swissbackupbank.com) geht eigene Wege. Für nur 39,90 Euro werden dort CDs lebenslang im Hochsicherheitstresor eingelagert. Das nennt man Offlinespeicherung oder physische Datenlagerung. Auch Onlinespeicherungen werden durch diese Firma der Zentralschweiz vorgenommen: die Daten lagern ständig in einem Atomschutzbunker unter dem Gotthardmassiv und können durch eine 448 bit Verschlüsselung nur vom Besitzer der Daten ausgelesen werden. Ersteres Angebot eignet sich als "last backup", als letzte Zufluchtsstelle der persönlichen Daten, die dort so gut wie ewig verfügbar sind. Konkurrenzlos preiswert und absolut diskret. Keine Cloud, die in irgendeinem Land beheimatet ist, sondern die Daten befinden sich in einem Bunker in der rechtssicheren Schweiz! Die zweite Möglichkeit sichert den täglichen Mail- oder Geschäftsverkehr ab, alle aktuellen Daten sind ständig gespeichert.

Gönnen Sie Ihren Daten die doppelte Staatsbürgerschaft: D und CH !