Datenrettung und jetzt?




Platz #309 in Computer & Elektronik, #8324 insgesamt
0

Datenrettung sinnvoll - auf was sollte man achten?

Gerade wenn man auf seinen PC angewiesen ist, versagt der Computer seinen Dienst. Nicht unbedingt angenehm, vor allem wenn es hierbei um berufliche Dinge geht. Dumm nur, wenn man in diesem Moment auf die Daten angewiesen ist. Ein Computerservice kann helfen, denn dort kann professionelle Datenrettung durchgeführt werden. Ist der Computer abgestürzt ist es wichtig, dass man sein Können nicht selbst versucht, bevor man einen Computer Service in Anspruch nimmt.


Je nach können nimmt man den kompletten PC und bringt ihm zu den Dienstleister bzw. bestellt den Mitarbeiter her. Wer etwas fitter ist, kann die Festplatte ausbauen und derweilen auf einer zweiten Festplatte das Betriebssystem aufspielen, während die zweite Festplatte beim professionellen Datenretter ist.


Datenrettung - es dauert ein paar Tage
Geht es um Datenrettung sollte man dem Dienstleister ein paar Tage Zeit lassen, da das auslösende Problem nur selten derart minimal ist, dass innerhalb von Minuten die Daten wieder hergestellt werden können. Datenretter nehmen diverse Tools zur Hilfe, um alte Daten wieder herzustellen. Reicht das nicht aus, versuchen diese auf der DOS-Ebene, Daten wieder herzustellen.


Gerade wenn ein Betriebssystem durch einen Virus beschädigt wurde, erweist sich die Datenrettung sowieso als äußerst schwierig. Die Daten, die durch einen Virus beschädigt wurden, sollte man jedoch nicht erneut auf dem wiederhergestellten Computer aufspielen, da das Virusproblem sonst wieder auftritt.


Datenrettung – welche Vorsorge kann man treffen?
Will man es ganz vermeiden, ständig auf die Dienstleistung eines Datenretters zurückgreifen zu müssen, ist es ratsam, seine Daten regelmäßig zu sichern. Hierbei eignen sich am besten externe Festplatten. Zudem lässt sich der Datenverlust auch vermeiden, in dem man seine Festplatte vorher partioniert. Auf der einen Partition installiert man das Betriebssystem, während man auf der anderen Partition seine Daten speichert.


Ist das Betriebssystem beschädigt, bleiben die Daten dennoch erhalten. In diesem Moment muss man nur ein Betriebssystem aufspielen und schon hat man wieder Zugriff auf seine Daten.
 




Remove