Der Autoversicherungsvergleich




Platz #51 in Auto, Motorrad & Energie, #9212 insgesamt
0

Autos und die Kosten

Wie jedes Jahr Anfang Oktober bis Ende November, wird auch dieses Jahr ein wahrer Ansturm auf Webseiten herrschen, die einen Autoversicherungsvergleich anbieten. Gerade in der heutigen Zeit aufgrund von Kurzarbeit, Hartz IV und anderen Nachwehen der Wirtschaftskrise müssen die meisten auf ihr Geld achten.
Doch dies beginnt nicht nur beim KFZ, in dem die meisten sich jedes Jahr nach einer günstigeren Autoversicherung auf die Suche machen. Auch in anderen Bereichen wird gespart was das Zeug hält. So wird alleine am Auto nur das Repariert was auch wirklich nötigt ist. Das der Ölwechsel so lange wie möglich rausgezogen wird ist eher eine harmlose Sache. Doch wenn Wartungen nicht mehr durchgeführt werden, die Bremsen bis nur noch die Scheiben vorhanden sind genutzt werden oder monatelang mit defekten ABS-System gefahren wird, hört der Spaß eindeutig auf. Viele wissen, wie gefährlich das ist, haben aber oft keine andere Wahl, da für die Familie auch Essen gekauft werden muss.
Man kann es kaum glauben, dass sich ein Mensch in einer Wohlstandsgesellschaft überlegen muss, ob er sich lieber etwas zu essen kauft oder sein Auto reparieren lässt. Politiker meinen wir hätten immer noch einen zu hohen Stundenlohn, doch wovon soll ein Mensch leben? Es ist ein Unterschied ob man genug Geld zum überleben oder zum leben hat. Wenn man nur überleben kann, schlägt sich das früher oder später auf Geist und Körper nieder. Die Zahlen sprechen für sich, es gab kaum so viele Menschen wie heute, die sich wegen Depressionen oder anderen psychologischen Leiden in psychiatrischer Behandlung befinden.
 




Remove