In der Uckermark wachsen Nudeln (Nudlen) in der Erde




Platz #32 in Essen & Kochen, #692 insgesamt
0

Wo die Kartoffel Nudel (Nudl) heißt

Für die Kartoffel gibt es viele Namen. Im Plattdeutschen sind Tüffelken, Patüffeln, Katüffeln, Kartüffeln und Erdäppel bekannte Begriffe, während die hochdeutsche Sprache die tolle Knolle auch als Grumbirne, Grundbirne und Erdapfel bezeichnet. In der Uckermark haben Kartoffeln noch einen weiteren Namen.

Nudeln sind Kartoffeln

Natürlich gibt es auch in der Uckermark die Nudeln als Teigwaren oder als Reisnudeln. Zusätzlich werden Kartoffeln oftmals als Nudeln bezeichnet. Einige niederdeutsche Autoren der Uckermark sind dazu übergegangen, die Kartoffeln im Schriftbild von den Teigwaren zu unterscheiden und schreiben Nudlen für die Erdnudeln (Kartoffeln) und Nudeln für die Teigwaren. Die Aussprache rechtfertigt die moderne Schreibung, zumal der Uckermärker gerne mal ein flüchtiges [e] mehr als geschrieben steht ausspricht, er also auch [nudelen] sagen kann. Entsprechend der Bedeutung von Nudlen als Kartoffel ist der Nudlemarkt ein Kartoffelmarkt. Alternativ findet sich auch die Schreibung Nudl-Markt, welchjene angesichts der Flüchtigkeit des geschriebenen /e/ ebenfalls gerechtferigt ist. Wenn die Kartoffel Nudl geschrieben wird, bleibt das [u] lang; das steht in Übereinstimmung mit den üblichen Rechtschreibregeln, da das /l/ vokalisch aufzufassen ist. Ein Erklärungsversuch der Bezeichnung der Kartoffel als Nudel besagt, dass die Ursache in der Sprache der hugenottischen Einwanderer aus dem siebzehnten Jahrhundert liege, welchjene die Bulve als Nouelle bezeichnet haben. Allerdings wird in der von wesentlich mehr Hugenotten besiedelten Stadt Bad Karlshafen die Kartoffel nicht Nudel genannt.

 

Was aus Nudlen alles gemacht werden kann

Die Gastronomie der Uckermark veranstaltet regelmäßig Nudelwochen oder Nudlewochen beziehungsweise Nudl-Wochen. Gemeint ist natürlich die Kartoffel. Und aus dieser lassen sich neben der bekannten Sättigungsbeilage und der Nudelsuppe (Nudlesuppe, Kartoffelsuppe, Bulvensuppe) und dem Nudelschnaps (Nudleschnaps, Kartoffelschnaps, Bulvenschnaps) auch Süßspeisen wie Nudeln (Nudlen, Kartoffeln) in Karamell und selbst Nudeleis (Nudleeis, Kartoffeleis, Bulveneis) mit Apfelmus oder Pfirsichkompott herstellen. In Templin wird das diesjährige Herbstfest auf dem Marktplatz mit einem Nudlemarkt verbunden und Besucher können auf zahlreiche interessante Nudlegerichte (Nudelgerichte, Kartoffelgerichte, Bulvengerichte) gespannt sein. Sehr lecker und gesund sind Pellnudeln (Pellnudlen) mit Leinöl und Quark. In diesem Sinne: Guten Nudletit.

Zur Uckermark und zur Nudle (Nudel, Kartoffel)

Rad-, Wander- und Freizeitkarte Uckermark 1 : 75 000

Rad-, Wander- und Freizeitkarte Uckermark 1 : 75 000

von: Pietruska
Amazon Preis: EUR 6,90 (vom 11. September 2012)



Uckermark. Ein Wegbegleiter: Wandertouren. Stadtrundgänge. Naturerlebnisse. Kulturtipps

Uckermark. Ein Wegbegleiter: Wandertouren. Stadtrundgänge. Naturerlebnisse. Kulturtipps

von: Terra Press, Joachim Nölte
Amazon Preis: EUR 14,80 (vom 11. September 2012)



Vom Leben auf dem Lande: Geschichten aus der Uckermark

Vom Leben auf dem Lande: Geschichten aus der Uckermark

von: Aschenbeck Media, Octavia Winkler
Amazon Preis: EUR 12,80 (vom 11. September 2012)



Das Kartoffel-Kochbuch

Das Kartoffel-Kochbuch

von: Schnell Buch & Druck, Elisabeth Schulte-Huxel
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 11. September 2012)



Kartoffeln: Rezepte - einfach, klassisch und immer gut (Themenkochbuch)

Kartoffeln: Rezepte - einfach, klassisch und immer gut (Themenkochbuch)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Sebastian Dickhaut
Amazon Preis: EUR 16,99 (vom 11. September 2012)






Remove