Die Musikplattform „SoundCloud“ ist unser täglich Musikbrot ...




Platz #54 in Musik, #1759 insgesamt
0

Die Musikplattform „SoundCloud“ ist unser täglich Musikbrot ...
Musik ist bei den HagenZ ganz wichtig für kreative Schreibarbeit

Bei „The HagenZ“ gehört die richtige Hintergrundmusik zu unseren Arbeitsmitteln wie Computer, Kaffeemaschine, Heizlüfter und Schreibtischlampe. Allerdings hat es einige Zeit gedauert, bis wir in unserem kleinen Home-Office die perfekte Musikquelle entdeckt hatten. Radio kam für mich nicht in Frage. Werbung, Nachrichten und vor allem grausige Charthits (ganz vorne mit dabei: Nossa und den Jammerlappensong „Impossible“) haben mich nicht nur extrem aus dem Konzept gebracht. Kreatives Arbeiten wurde so direkt im Keim erstickt. Anderseits konnte meine Frau bei coolem Hip-Hop oder ein paar fetzigen Gitarrensoli aus dem Stand raus regelrecht anzüglich werden. Die Musikplattform SoundCloud hält nicht nur geniale Musik fernab vom Mainstream bereit, sie ist auch ein Paradebeispiel dafür, wie aus einer Idee ein erfolgreiches Unternehmen werden kann.

Die SoundCloud – in sechs Jahren zum weltweiten Erfolg

Alexander Ljung & Eric Wahlfross sind die geistigen Väter der SoundCloud. Die beiden Schweden haben im Jahre 2007 das Projekt in Berlin ins Leben gerufen. Die bis dahin angesagteste Musikplattform „Myspace“ empfanden die beiden als unflexibel und elitär. Es ging den Vollblutmusikern darum, den Austausch mit anderen Musikern zu vereinfachen.
Sechs Jahre nach der Gründung kann die Musikplattform auf mehr als 10 Millionen Nutzer stolz sein. Investoren sind an der SoundCloud mit mehr rund 53 Millionen Euro beteiligt, und das Unternehmen wurde dieses Jahr zu den Technology Pioneers 2013 gewählt. Hut ab!

Sanskara Dub macht geniale Musik. Punkt.

No time to discover (original)

No time to discover (original)

von: Merging Records, Sanskara Dub




eclipse

eclipse

von: Merging Records, Sanskara Dub




No Time to Discover

No Time to Discover

von: Merging Records, Sanskara Dub




spacetravel

spacetravel

von: Merging Records, Sanskara Dub




Wenn Regen fällt (original)

Wenn Regen fällt (original)

von: Merging Records, Sanskara Dub




Zwei Künstler, die bei den HagenZ für den passenden Beat sorgen und ein kleines Problem am Rande

Sansakra Dub – Klänge, die zum Schreiben und Übersetzen wie geschaffen sind. Der Künstler Andreas Schäfer (aka „Bran“) ist seit seiner Jugend Vollblutmusiker. Stücke wie beispielsweise „about happiness“ oder „life changin‘ experience“ machen Spaß, sind mega-gut gemacht und treffen genau unseren Geschmack.


Felox“ ist einer der besten DJs in Hamburg und mischt supergeniale Stets zusammen. Seit den 90igern ist Felox auf der Suche nach Musik, die bewegt. Mit Erfolg. Sein dreistündiges „7-inch Set“, das er im Jazz Café Mojo Club aufgenommen hat, ist zur Zeit der Dauerrenner. Der „Summer Road Trip“ springt noch vor dem Motor unserer alten Rostlaube an. Dank eins FM-Transmitters, denn das Autoradio ist meines Erachtens noch älter ist, als die Kiste selbst. Fm-Transmitter? Wer wissen möchte, was das ist, findet weitere Informationen auf www.fm-transmitter-test.com.
 




Remove