Die Verbreitung der Online-Videotheken




Platz #48 in Entertainment, #1696 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Vorteile und Nachteile von Online-Videotheken

Die meisten Filme sind nach der Kinovorstellung sofort im Handel erhältlich. Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit, um sich die neuesten Blockbuster nach Hause zu holen. Im Internet gibt es unzählige Anbieter wie beispielsweise Videoload und Maxdome, bei denen man eine große Bandbreite an Filmen aller nur erdenklichen Genres finden kann. Egal, ob Kriegs-, Action-, Sciene-Fiction-, Western- oder Kinderfilme. Selbst Animationsfilme und Dokumentationen zu den unterschiedlichsten Bereichen werden inzwischen im Internet angepriesen. Und das meistens zu günstigen Preisen. Einen Vergleich der Preise finden Sie auf http://www.onlinevideotheken24.de

Doch es gibt nicht nur Vorteile, die auf die Filmbranche insgesamt zukommen. Ganz im Gegenteil: Viele Videotheken, die sich in deutschen Städten angesiedelt haben, sind bereits an dem Wettbewerb um die Gunst der Käufer kaputt gegangen. Kaum einer geht seit dem Entstehen von Online-Filmportalen noch in die herkömmliche Videothek. Es ist viel bequemer und preisgünstiger, die gewünschten Filme im Netz gegen eine Gebühr herunterzuladen. Neben der massenhaften Insolvenz der Videotheken in den Städten gibt es ein weiteres Problem. Nicht alle Spielfilme sind im Internet vertreten. Die Veröffentlichung kann schnell, aber auch langsam vonstatten gehen.

Zudem haben sich kriminelle Organisationen am Markt etabliert, die der Filmindustrie erheblich schaden. Auf den Seiten solcher Organisationen kann man Filme in voller Länge anschauen, ohne etwas dafür zahlen zu müssen. Außerdem kann man die gewünschten Filme auch illegal downloaden. Manch große illegale Webseite ist mittlerweile von der Polizei gesperrt worden. Die Betreiber dieser Internetseiten verhöhnten die Polizei, nachdem mehrere mutmaßliche Betreiber festgenommen wurden wegen der illegalen Verbreitung von Millionen Filmen. Inzwischen kursieren im Netz aber immer neue Internetpräsenzen auf denen man Filme illegal downloaden kann. Es trifft also nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Filmindustrie, die dadurch satte Geldeinnahmen verliert. Das Internet hat die Möglichkeit zum bezahlten Filmdownload, als auch die illegalen Machenschaften gefördert. Auf lange Sicht gesehen kann dies zu einer großen Katastrophe führen.




Remove