Die Wetterstation für das Wohnzimmer – Indikator für das persönliche Alter?




Platz #194 in Haus & Garten, #2610 insgesamt
0

Schreitet man mit dem Kauf einer Funk-Wetterstatin für die eigenen vier Wände automatisch in einen neuen Lebensabschnitt?

Die Wetterstation für das Wohnzimmer – Indikator für das persönliche Alter?
Eine Wetterstation für das eigene Zuhause

Ist man dadurch etwa alt, langweilig oder gar spießig? Rüstet man sich somit unbewusst vor den alltäglichen Gebrechen, die mit der Zeit einhergehen und eh meistens mit dem Wetter zusammenhängen?

Mit einer Wetterstation nimmt man die Tagesplanung selbst in die Hand!

„Am Morgen ist es am schlimmsten. Nach einer unruhigen Nacht, während der man ständig von seiner Frau wegen den „fürchterlichem Geschnarche“ geweckt wurde, tut der Rücken immer am meisten weh. Typisch, wenn über Nacht ein Wetterumschwung hin zum Nass-Kaltem stattgefunden hat. Dann die klassischen Gelenkschmerzen, die mit diesem Mistwetter einhergehen. Darin liegt auch die Wurzel der tagesbegleitenden Müdigkeit, den permanenten Kopfschmerzen und den Wasseransammlungen in den Füßen. Wetter schlecht – alles schlecht! Zu heiß darf es natürlich auch nicht werden, und über den alljährlichen Pollenflug, der aus heiterem Himmel über einen zusammenbricht, wollen wir gar nicht erst anfangen. Wie man es dreht und wendet, so ist das Wetter fast immer schuld. Und den Leuten aus dem Fernsehen darf man auch nicht wirklich Glauben schenken. Deren Prognosen liegen nicht selten so was von daneben, dass einem glatt die Worte fehlen! Man muss solche Sachen am besten selbst erledigen. Mit einer Wetterstation wäre der erste Schritt schon getan.“
Gut ... so schlimm beschweren sich nur die wenigsten Menschen, doch in abgeschwächter Form hat man solche Triaden schon öfters vernommen. Dass eine Wetterstation für das eigene Zuhause durchaus hilfreich sein kann, ist unbestritten.
 

Praktische Wetterstationen für daheim

BRESSER Wetterstation TempTrend - Temperaturstation mit Funkuhr und Außensender

BRESSER Wetterstation TempTrend - Temperaturstation mit Funkuhr und Außensender

von: Bresser
Amazon Preis: EUR 27,98 (vom 28. October 2013)



TFA 35.5017 satellitengestützte Funkwetterstation EOS Info

TFA 35.5017 satellitengestützte Funkwetterstation EOS Info

von: TFA Dostmann
Amazon Preis: EUR 79,95 (vom 28. October 2013)



Jacob Jensen - Multi-Sensor
Hama 00076045 Elektronische Wetterstation

Hama 00076045 Elektronische Wetterstation "EWS-800"

von: Hama
Amazon Preis: EUR 49,98 (vom 28. October 2013)



Die Vorteile einer Wetterstation und was man beim Kauf einer Funk-Wetterstation beachten kann

Die Vorteile einer eignen Wetter-Station sind recht vielfältig. Hier ein paar Beispiele


• Wetterfühlige Menschen können sich schon im Voraus auf anwandernde Tiefdruckgebiete oder Hitzewellen vorbereiten.
• Besonders in hochwassergefährdeten Gebieten kann eine gute Wetterstation größeres Unheil verhindern!
• Festivitäten, die unter freiem Himmel stattfinden, lassen sich „Wetterfest“ planen.
• Ein Spaziergang im Sonnenschein mit bösem Erwachen in Form von Wolkenbrüchen? Mit einer Wetterstation ein Ding der Vergangenheit.
 

Wetterstaionen mit Charme und weniger Technik

GHZ-Matra 100874 Wetterhaus Bayern

GHZ-Matra 100874 Wetterhaus Bayern

von: GHZ-Matra
Amazon Preis: EUR 10,98 (vom 28. October 2013)



Merkmale einer guten Wetter-Station

Es gibt fast so viele Wetter-Stationen auf dem Markt wie Tiefdruckgebiete über England. Um beim Kauf einer guten Wetterstation nicht vollends im Nebel zu stehen, lohnt der Blick auf einige Testseiten, die sich ausschließlich mit Funk-Wetterstationen befassen. Einen wirklich guten Überblick auf www.wetterstation-test.com gibt Aufschluss. Gute Wetterstationen sollten beispielsweise eine Vorhersage über mehrere Tage geben und über einen Funksender mit großer Reichweite verfügen. Achtung! Auch bei Wetterstationen für Zuhause bedeutet teuer nicht zwingender Maßen auch gut!
 




Remove