Digitale Sat-Receiver




Platz #188 in Kino & Fernsehen, #8441 insgesamt
0

Digitale Sat-Receiver sind mittlerweile Standard, da auch Fernseh- und Radioprogramme bald nur noch digital ausgestrahlt werden.

Digitale Sat-Receiver
Digital Receiver für ein scharfes Bild

Um also auch in Zukunft noch weiter fernsehen zu können, sind digitale Sat-Receiver, für alle, die das Fernsehprogramm mit einer Sat-Anlage empfangen, unablässig.

Wenn wir beim digitalen Fernsehen bleiben, dann ist die digitale Übertragung auf mehreren Wegen möglich. Satellit, Kabel oder terrestrische Anschlüsse stehen hier zur Verfügung. Wer eine digitale SAT-Anlage sein eigen nennt, der benötigt einen digitalen SAT-Receiver, um auch weiterhin die Fernsehprogramme ansehen zu können, denn im April 2012 ist endgültig Schluss mit der analogen Übertragung.

Merkmale des digitalen Sat-Receivers
Wer eine Sat-Anlage anschafft oder besitzt, der trägt nur die Kosten für die Anlage und den Receiver. Anders, als beim Kabelfernsehen, fallen keine zusätzlichen, monatlichen Gebühren an. Eine solche, moderne, digitale Anlage umfasst die Satellitenschüssel, ein LNB und den Receiver. So können die Daten empfangen werden. Dabei ist beim Kauf darauf zu achten, dass sowohl das LNB, als auch der Receiver digital arbeiten. Digitale Sat-Receiver werden auch mit dem Kürzel DVB-S gekennzeichnet. DVB ist die Abkürzung für Digital Video Broadcasting und bezeichnet das Standardverfahren zur digitalen Übertragung. Diese Übertragungstechnik kennzeichnet sich durch eine bessere Qualität, gegenüber der analogen Übertragung und es können auch deutlich mehr Programme empfangen werden.

Digitale Sat-Receiver nicht mit HD Sat Receiver gleichsetzen
HD oder High Definition steht für hochauflösendes Digital-Fernsehen. Wer in Zukunft HDTV empfangen und ansehen möchte, der benötigt, neben einem entsprechenden HDTV- Fernsehgerät, auch einen digitalen HD Receiver. Viele Sender strahlen schon heute in HD aus und die Zahl wird stetig steigen. Die Vorteile von HD liegen auf der Hand: brillante Farben, exakte Schärfe, exzellente Bildauflösungen versprechen ein Fernseh- und Filmerlebnis, wie live dabei. Die Auswahl an HD Receivern im Handel ist sehr groß, Full HD, HD ready, HD+, eine genaue Information vor dem Kauf ist hier ausschlaggebend. Viele digitale Sat-Receiver dieser Art verfügen über eine Aufnahmefunktion für Fernsehsendungen und Filme mit einem internen Speicher oder können an eine externe Festplatte angeschlossen werden. Die Wahl des passenden Fernsehgerätes, das auch die Funktionen des Receivers unterstützt, ist nicht zu unterschätzen.

Wer sich heute einen Digital Sat Receiver anschaffen möchte, der ist gut beraten, schon gleich auf eine zukunftsorientierte Technik zu setzen. Denn über kurz oder lang werden auch die letzten Röhrenfernseher aus den Wohnzimmern verschwinden und auch beim Fernsehkauf steht heute schon HD im Vordergrund. So erspart man sich Folgekosten, die durch einen sonst unvermeidlichen Austausch der Geräte, anfallen.

Foto: Wolfgang Pfensig / pixelio.de




Remove