Ein Jahr yourfone.de - Endspurt der Geburtstagsaktion




Platz #5 in Telekommunikation, #153 insgesamt
0

Als der Mobilanbieter yourfone.de im vergangenen Jahr auf den Markt rauschte, sorgte er schnell für jede Menge Furore. Denn dieser machte die Tarifwahl kurz und bündig und beschränkte sich auf eine übersichtliche Allnet Flat, die sich durch kleine Gimmicks und mehr (etwa durch SMS Flats oder größere Onlinedatenpakete) erweitern und anpassen ließ. Das Besondere am frischen Wind, den yourfone.de aufkommen ließ, war aber nicht nur das übersichtliche Tarifsortiment, sondern auch der Preis. Denn bei yourfone.de sind Telefonate ins Festnetz und in alle deutschen Handynetze im Tarifpreis von 19.90 Euro ebenso inbegriffen wie die High-Speed-Nutzung des Internets (bis zu 500 MB ungedrosselt) pro Monat.

Happy Birthday yourfone.de

Yourfone.de, abgeleitet von "Your Phone" aus dem Englischen (zu Deutsch etwa "dein Telefon"), wurde im April 2012 von der E-Plus Gruppe ins Leben gerufen. Und hierbei kam man den Rufen der jungen und modernen Smartphone-Nutzer entgegen, die das Handy nicht nur zum gelegentlichen Telefonieren oder Surfen im Netz nutzen. Denn die Zeiten des Mobilfunks haben sich geändert. Telefoniert wird in alle möglichen Netze. Das Festnetztelefon ist in vielen Haushalten dem Mobiltelefon gewichen, die Homezone ist aber ebenso "out", wie die SMS immer mehr - Chat-Apps wie WhatsApp sei Dank - in Vergessenheit gerät. Jedoch finden sich nicht alle Nutzer in einem Netz und nicht immer lässt es sich vermeiden, einen Anruf ins Festnetz tätigen zu müssen. Denn Ämter und Co. werden wahrscheinlich nicht in allzu absehbarer Zeit auf das Festnetztelefon verzichten. Genau aus diesen Gründen wurde der Wunsch nach einer bezahlbaren Allnet Flat, die keine Netze ein- und andere ausschließt und die Internetnutzung nicht zu sehr einschränkt, immer lauter.

Erhört wurden diese Rufe wie bereits erwähnt von der E-Plus Gruppe. Geschäftsführer des pfiffigen Geburtstagskindes yourfone.de ist aber Hartmut Herrmann. Der führte yourfone.de jedoch nicht alleine über den steinigen Weg zum Erfolg. Verstärkung bekam er beispielsweise von Viktoria Vinnitski von der Zanox Agency, die sich auf junges Onlinemarketing und Marketing spezialisiert hat. Denn die Zielgruppe von yourfone.de ist nicht nur modern, sondern auch jung oder jung geblieben. Deshalb setzte man bei yourfone.de zu Beginn verstärkt auf Werbung im Internet, im Social Media und im Kino. Der Schwerpunkt der "Werbung" wurde bei yourfone.de allerdings von Anfang an weniger auf das Werben, sondern viel stärker auf die Kommunikation mit den potenziellen Kunden gelegt. Man nutzte die Kundennähe, die soziale Netzwerke wie beispielsweise Twitter und Facebook möglich machten.

Die Nähe zum Kunden

Hier spricht man aber nicht nur mit den Kunden, sondern man tauschte sich auch mit diesen aus. Denn yourfone.de legte von Anfang an viel Wert auf die Meinung der Kunden und wollte Wünsche so gut wie möglich hören und umsetzen. Deshalb reagierte man schnell auf die Forderungen nach dazugehöriger Hardware, die man unabhängig oder auch abhängig von einem Tarif bei yourfone.de erwerben kann. Bereits wenige Wochen nach dem Unternehmensstart erweiterte man das Angebot des Anbieters um einen übersichtlichen Handyshop, der jedoch nicht nach Belieben des Mobilfunkanbieters ausgestattet wurde, sondern durch die Kunden. Denn diese bestimmten durch Abstimmungen und Umfragen, welche Smartphones im Shop von yourfone.de erhältlich sein sollen und sollten. Die Wahl fiel daher überwiegend auf moderne und aktuelle Geräte, die jedoch erschwinglich sein sollten.

20.000 User stimmten ab. Hinzukam der häufige Wunsch, dass man die Geräte nicht nur in Kombination mit einem Tarif erwerben können sollte, sondern auch unabhängig von diesem. Yourfone.de erhörte diesen Wunsch und machte es seinen Kunden möglich, fernab eines Tarifs, ein oder mehrere Handys im anbietereigenen Shop per Direktkauf oder durch eine günstige Ratenzahlung zu erwerben.

Sparen und sich beschenken lassen - die Geburtstagsaktion

Zurzeit feiert yourfone.de seinen ersten erfolgreichen Geburtstag durch eine "Freundschaftsaktion", die sich sowohl an Neukunden als auch an treue Bestandskunden richtet. Im Rahmen einer Kunden-werben-Kunden-Aktion kann man als Werber zurzeit, und noch bis zum 26. Mai 2013, für jeden neu geworbenen Kunden der "weltentspanntesten" Allnet Flat einen Gutschein im Wert von 30 Euro und einen yourfone.de 1GB USB-Stick ergattern. Voraussetzung ist natürlich, dass man selbst Kunde ist, wie lange schon spielt jedoch keine Rolle. Den Gutschein kann man bei verschiedenen Onlineshops, von Amazon bis Zalando, einlösen. Zudem erhält jeder Neukunde die ersten zwei Monatsflats (also knapp 40 Euro) von yourfone.de geschenkt. Die Freischaltung der Gutschrift und des Gutscheins erfolgt jedoch erst nach etwa 14 Tagen, also wenn die 14-tägige Rücktrittfrist verstrichen ist.