Erkältung - Was hilft wirklich?




Platz #4 in Gesundheit & Wellness, #9 insgesamt
0

Erkältung - Die wichtigsten Fragen

Erkältung - Was hilft wirklich?
Foto: pixelio.de

Eine Erkältung ist immer schrecklich und trifft uns meistens dann wenn wir sie gar nicht gebrauchen können. Tipps zur Vorbeugung bei Husten und Schnupfen gibt es einige. Nur was hilft wirklich?

Ist Händewaschen der beste Schutz vor Ansteckung? Definitiv ja! Durch die Übertragung über die Hände gelangen Erkältungsviren auf alles, was wir im Alltag selbst berühren. So finden wir nachweisbar die Viren auf den Türklinken und Türgriffen, Druckknöpfen von Ampeln, Geld und Geldscheine, Haltegriffe von Einkaufswagen und an den Sitzgriffen in Bussen und Bahnen. Wir fassen alle diese Gegenstände an und reiben uns dann unsere Augen, greifen uns direkt an den Mund und schon gelangen diese Keime auf unsere Schleimhaut. Wir haben uns gerade  angesteckt. Mehrmals täglich mit warmen Wasser und Seife  für mindestens 30 Sekunden die Hände waschen.

Hilft viel trinken dabei, den zähen Schleim in den Bronchien zu verflüssigen? Leider nein! Trotzdem ist es wichtig, bei einer Erkältung mehr zu trinken, denn so befeuchten wir unsere Schleimhaut und Halsschmerzen und Reizhusten werden gelindert. Dass der Schleim dadurch flüssiger wird, gehört in das Reich der Fabel. Leider!

Müssen wir das Fieber senken?  Nicht unbedingt, denn mit dem Fieber heizt der Körper den Viren ein. Diese fühlen sich nämlich oberhalb der 37 Grad nämlich gar nicht wohl. Fiebersenker und Maßnahmen wie Wadenwickel sind demnach erst bei hoem Fieber (ab 39 Grad) ratsam, wobei ab dieser Temperatur unbedingt ein Arzt gerufen werden sollte.

Kann man durch Saunagänge eine Erkältung ausschwitzen? NEIN! Absolutes Saunaverbot! Zur Vorbeugung und Stärkung des Immunsystems ist der Besuch der Sauna hilfreich. Während eines Infektes eher kontraproduktiv, denn das Schwitzen schwächt die Abwehr, die wir in diesem Zusatnd dringend benötigen.

Hilft Antibiotikum bei einer Erkältung? Nein. Eine Erkältung oder eine echte Grippe sind Viruserkrankungen. Antibiotikum hilft nur gegen Bakterien! Im Schlimmsten Fall schwächt das Antibiotikum die natürlichen Abwehrkräfte.

Was ist besser, Ausschnupfen oder hochziehen? Eine Frage, die uns ein Lebenlang begleitet. Beim Ausschnupfen entsteht ein Unterdruck im Nasenbereich und der Schleim und die Keime werden in die Nebenhöhlen gepresst. Wem das hochziehen zu unfein ist, der sollte immer nur ein Nasenloch nach dem anderen vorsichtig  ausschnauben.

Fördern kalte Füße die Infektion? Ja, besonders die Frauen unter uns hören bestimmt jetzt sehr gespannt zu, bei Kälte drosselt der Körper automatisch die Durchblutung. Und da unsere Abwehrzellen im Blut schwimmen, stehen nur eine kleine Armee der Abwehrzellen bereit. Diese ist oft machtlos. Die Erkältung ist da!

Grippe oder Erkältung? Bei einer Grippe fühlen Sie sich innerhalb von Minuten stellenweise sterbenskrank und hundeelend. Eine Erkältung schleicht sich oft über Tage an. Bei einer echten Grippe und einen begründeten Grippeverdacht unbedingt den Arzt aufsuchen. Eine Erkältung bekommt man in den meisten Fällen selbst in den Griff.

 

Wie stärke ich meine Abwehrkräfte und mein Immunsystem? Hier einige Tipps:

1.) Wenig Süßigkeiten und Fastfood, denn solche Nahrung enthält zu viel Zucker oder Salze und auch reichlich ungesunde Fette, die das Herz-Kreislauf-System belasten.

2.) Nicht mehr Rauchen, denn Nikotin ist ein Vitaminräuber und belastet das Immunsystem erheblich.

3.) Alkohol ist Gift für Leber und Nieren. Besonders nach einem extremen Alkoholkonsums setzt der Rausch das Immunsystem bis zu 24 Stunden ausser Gefecht! Für eine Erkältung ein gefundenes Fressen.

4.) Lieben und Lachen stärkt Ihre Abwehrkräfte, zudem stimuliert ein positives Lebensgefühl über Glückshormone das Immunsystem.

 

Fazit

Die nächste Erkältung kommt bestimmt. Wie wir Sie erfolgreich im Vorfeld bekämpfen haben wir eben gelesen und genauso, wie wir richtig reagieren. Ein persönlicher Tipp, je mehr ich mich trotz Erkältung versuche positiv zu fühlen und mich von den Viren nicht unterkrigen lasse, desto eher sind diese "Mistviecher" von meinen gestärkten Abwehrzellen besiegt!

 

Suchmaschinenoptimierung

http://www.youtube.com/watch?v=NPEUHSdq9PI

www.seocomplete.de