Erlebnistag in einer Stretchlimousine




Platz #125 in Auto, Motorrad & Energie, #3408 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Erlebnistag in einer Stretchlimousine

Ein Freund von mir hatte Geburtstag, da haben meine anderen Freunde und ich uns etwas spezielles einfallen lassen, was dieses mal ein wenig teurer war als sonst. Ich muss zugeben es war zu viel des guten, aber das Geschenk war einfach super.

Wir haben uns dazu entschlossen eine Stretchlimousine mieten zu wollen, um damit in der Stadt Krefeld ein wenig rumzudüsen. Da mein Arbeitskollege mir dafür eine Firma empfohlen hatte, mit der er vorher schon gute Erfahrungen gemacht hat, habe ich mir nicht die Mühe gemacht und hab rumgesucht um das passende Fahrzeug zu finden, sondern bin einfach auf die Website der Limousinen Vermietung Rent-A-Limo gegangen, habe unter dem Navigationspunkt "Stretchlimousine mieten" eine coole Limousine rausgesucht und schwups! 45min später hatte ich ein Angebot in meinem E-Mail Postfach.

Man muss hinzufügen, dass dieses Angebot händisch erstellt wurde, was mir zeigt, dass man sich um seine Kunden kümmert. Mittlerweile ist überall ja alles automatisiert, wie z.B. Amazon oder ebay...

Egal weiter zum Thema! Wir haben uns also die Stretchlimousine gemietet und sind damit durch halb, wenn nicht sogar durch komplett Krefeld gefahren. Unser Chauffeur war nicht pünktlich, sondern 10min vor der vereinbarten Zeit an unserer Haustür, was nicht sonderlich schlimm war.

Nach dem wir dann auch eingestiegen sind, stand sofort eine Flasche Champagner im Kühlfach für uns bereit und für die Männer ein paar Bier, dazu noch ein paar Softdrinks wie z.B. Cola und Fanta. Das lustige an der Geschichte war, dass uns der Chauffeur den Sekt eingeschenkt hat und sogar die Bierflaschen aufgemacht hat. Man hat ja schließlich dafür bezahlt!

Während der Fahrt haben wir es uns nicht gemütlich gemacht, denn wir haben die Musikanlage aufgedreht und eine kleine Privatparty gefeiert. Mit acht Mann in einem solchen Auto ist es schon recht eng, aber es hat sich gelohnt. Was mir auch noch gefiel, war auf jeden Fall die Playstation 2, mit der wir auf dem Flatscreen gespielt haben, während die Frauen auf den Hauptplätzen miteinander gequatscht haben.

Um auf den Punkt zu kommen, kann ich es jedem empfehlen ein solch heißes Gefährt zu mieten. Es macht unheimlich Spaß und all so teuer, wie man es sich sonst vorstellt ist es nicht. Man bekommt eine Stretchlimousine bereits ab 150 € für die erste Stunde und die darauf folgende Stunde ab 90 €!

Wenn man überlegt, dass in eine Stretchlimousine 8 Personen passen und dann 150 € durch diese teilt, dann kommt man auf 18 € pro Person und 2 € von jedem einzelnen als Trinkgeld für den Chauffeur.

Wer natürlich mehr ausgeben will, kann sich ein Schlachtschiff wie eine Hummer H2 Stretchlimousine mieten, aber die sind mir ein wenig zu riesig. :-)




Remove