Fear - ein Spiel zum gruseln




Platz #160 in Computer Games, #11374 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Wie erweckt man die pure Angst oder einfach nur Fear

Fear - ein Spiel zum gruseln
Fear

Spielt man diesen First Person Shooter in der Nacht wird man schnell merken, was " Fear" wirklich bedeutet. Das Spiel besticht durch viel Schockeffekte und einer düsteren Atmosphäre. Nicht umsonst ist dieser Shooter erst ab 18 freigegeben. Man erwischt sich selber immer wieder dabei, wie man beim Anblick eines kleinen Mädchens, welches immer wieder auftaucht, zusammenzuckt. Doch genau das ist der Anspruch, den dieses Spiel hat. Die Entwickler des Spiels, Monolith Productions, haben sich sehr stark an Horrofilme wie " The Ring " oder " The Grudge" orientiert und die eingebauten Bullet-Time Effekkte erinnern an die Matrix Trilogie und sorgen für die richtige Stimmung während des Spiels. Die Erste Version des Spiels kam nur auf dem PC raus, welches nach meiner Meinung nach auch die beste Version des Spiels ist. Es folgten Varianten für die PS3 und die XBox 360. Ob man Shooter nun auf der Konsole oder besser auf dem PC zockt, ist ja bekanntlich Geschmacksache. Alle drei Versionen haben ihre Vor-und Nachteile. Seit dem ersten Release 2005 kam im Jahr 2009 auch der Nachfolger auf den Markt : Fear 2: Project Origin. Von dem ich selber weniger überzeugt war. Dies sahen die großen und führenden Gamer Zeitschriften allerdings anders und bewerteten den zweiten Teil genauso gut wie den ersten Teil. Aber auch das ist nun mal Geschmackssache. Noch in diesem Jahr soll der dritte Teil folgen und man darf gespannt sein, ob er hält was der erste Teil verpricht. Nachfolgend möchte ich aber nur auf den ersten Teil eingehen, weil ich selber nur diesen Teil komplett durchgespielt habe und daher auch nur diesen richtig bewerten kann. Vorwegnehmend lässt sich sagen, dass, wenn man auf Horror Filme und Shooter steht, man sich dieses Spiel auf keinen Fall entgehen lassen darf. Denn es war für mich, wie für viele andere, ein wahres Erlebniss, dieses Spiel zu spielen und vor allem ungelangweilt durchzuspielen. Dieses Spiel ist so fesselnd wie kein anderes und vor allem ist es besser als jeder Horro Film den man im Kino finden kann.

Youtube Fear

Fear- Zusammenfassung

Die Handlung Die Handlung ist am Anfang sehr komplex und schwer zu durchschauen. Es stellen sich sehr viele Fragen die teilweise erst sehr spät beantwortet werden. Es kommen Fragen auf wie " Wen spiel ich hier eigentlich" und "Wer ist dieses eigenartige Mädchen, welches immer wieder auftaucht?".Man selber gehört zu einer Spezialeinheit, der First Encounter Assault Recon ( richtig erkannt Fear), welche beauftragt wurde eine Privatarmee zu stoppen, die von dem Gefängnissausbrecher Paxton Fettel geleitet wird. Am Anfang spielt die Handlung auf den Docks einer Stadt, wo man sehr schnell in eine unangenehme Situation gebracht wird. Seine komplette Einheit wird von einem kleinen Mädchen in einem roten Kleid erledigt und man bleibt als einzig Überlebener übrig. Nun ist es die Aufgabe vom Spieler sich allein durch die gegnerischen Truppen zu schlagen und das Rätsel um das geheimnissvolle Mädchen und Paxton Fettel zu lösen.

Die Charaktere bzw. auf der Suche nach sich selbst Wer man eigentlich ist und was das alles soll erfährt man eigentlich erst ziemlich spät im Spiel. Durch Zwischensequenzen werden immer wieder Andeutungen gemacht, aber eine wirkliche Aufklärung bleibt einem lange verborgen. Um die Spannung nicht vorweg zu nehmen, möchte ich nur ungern verraten wer man ist und warum man immer wieder von Visionen des kleinen Mädchens verfolgt wird. Spielt und erlebt selbst. Die Zweitwichtigste Person ist dann das kleine Mädchen, welchem man immer wieder in verschiedenen Situationen begegnet. Innerhalb des Spiels sieht man erst das kleine Mädchen und in späteren Visionen erlebt man sie mehr und mehr als Teenager bzw. als heranwachsene Frau. Auch dieses Rätsel möchte ich hier an dieser Stelle nicht lösen.

Fear -Spiele bei Amazon

F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon

F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon

von: Vivendi Games
Amazon Preis: EUR 19,95 (vom 2. May 2011)



F.E.A.R. 2: Project Origin

F.E.A.R. 2: Project Origin

von: Warner Interactive
Amazon Preis: EUR 19,99 (vom 2. May 2011)



F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon

F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon

von: Activision Blizzard Deutschland
Amazon Preis: EUR 59,99 (vom 2. May 2011)



F.E.A.R. 2: Project Origin - Limited Edition

F.E.A.R. 2: Project Origin - Limited Edition

von: Warner Interactive
Amazon Preis: EUR 59,99 (vom 2. May 2011)



F.E.A.R. Extraction Point (Add-On) (DVD-ROM)

F.E.A.R. Extraction Point (Add-On) (DVD-ROM)

von: Vivendi Games
Amazon Preis: EUR 29,95 (vom 2. May 2011)



Fear -Die Spielversionen

alleine oder im Team

Als Alleinkämpfer bleibt einem nur die Möglichkeit die Story in etwa 10 -15 Spielstunden nachzuspielen. Im Team hat man etwa dieselben Möglichkeiten wie in dem bekannten Shooter Unreal Tournament. Deathmatch oder Capture the Flag dürfte jedem geneigtem Zocker ein Begriff sein. Wenn man nun, nach meiner kurzen Beschreibung, auf den Geschmack gekommen ist , wird man unter amazon.de fündig und erhält  Fear für nur rund 20 € in der Bestseller Serie. Ich kann wirklich nur sagen das es sich auf jeden Fall lohnt.

Youtube Fear 3




Remove