Feigwarzen entfernen - Laser, medizinische Salben oder Hausmittel?




Platz #408 in Gesundheit & Wellness, #4572 insgesamt
0
;

Allgemeine Informationen zum Thema Feigwarzen entfernen

	Feigwarzen entfernen - Laser, medizinische Salben oder Hausmittel?

Bei Feigwarzen oder Condylomen, wie sie auch genannt werden, handelt es sich um eine sexuell übertragbare Erkrankung, die durch Viren verursacht wird. Der Papilloma-Virus, besser bekannt als HPV-Virus, gehört in die gleiche Gruppe wie zum Beispiel der Auslöser des Lippenherpes. Genauso wie bei diesem ist die Durchseuchung in der Bevölkerung sehr hoch. Aktuell spricht die Wissenschaft von etwa 80 bis 90% der Gesamtbevölkerung. Bei vielen ist das Immunsystem stark genug um einen akuten Ausbruch zu verhindern. Anstecken können sie ihre Geschlechtspartner trotzdem. Das Feigwarzen entfernen kann eine relativ langwierige Angelegenheit sein. Doch dazu später mehr. Relativ neu ist die Möglichkeit einer Impfung gegen den Virus. Allerdings sollte diese vor dem ersten sexuellen Kontakt erfolgen.
 

Wie erkennen Sie Feigwarzen?

Bei Ansteckung kann es Wochen bis Jahre dauern bis erste Symptome auftreten. Ist man Überträger bleiben Symptome überhaupt aus und der Betroffene weiß nichts von seiner Überträgerrolle. Zum Großteil bleiben die Feigwarzen unentdeckt. Zwar treten sie auf, doch zeigen sie sich symptomlos. So bleiben sie oft lange Zeit unerkannt und heilen zum Teil sogar wieder von selbst ab. Sollten Sie zu dieser Gruppe gehören, ist die Frage nach dem Feigwarzen entfernen irrelevant. Beim Auftreten von Schmerzen, Brennen und Jucken ist ein Arztbesuch anzuraten. Ihr Aussehen kann sehr unterschiedlich sein. Von flachen Knötchen bis hin zu blumenkohlartigen Verdickungen ist alles möglich. Dieser entscheidet, welche Art der Behandlung für Sie die Beste ist. Fördernd für einen Ausbruch der Erkrankung sind Faktoren wie das Rauchen, hohe sexuelle Aktivität mit häufig wechselnden Partnern und Konsum von Rauschmitteln. Das Verwenden von Verhütungsmitteln wie Kondomen verringert die Möglichkeit einer Ansteckung.

Haben Sie den Verdacht, dass ein Befall vorliegt, wenden Sie sich ab besten an einen Arzt. Dieser kann meist schon durch die Optik beurteilen, ob wirklich Feigwarzen vorliegen. Bestätigt wird der Verdacht durch die Verwendung von verdünnter Essigsäure. Die befallenen Bereiche verfärben sich weißlich. Ein Abstrich, der unter dem Mikroskop begutachtet wird, bestätigt schlussendlich die Diagnose.

Kondomen kaufen

Ritex

Ritex "ideal" Kondome extra feucht, 20 Stück, 4696

von: Ritex Gummiwarenfabrik GmbH
Amazon Preis: EUR 10,00 (vom 14. January 2011)



Durex Kondome Fruits & More 6er Pack

Durex Kondome Fruits & More 6er Pack

von: SSL Healthcare Deutschland GmbH & Co KG
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 14. January 2011)



Ritex 41815 Love Mix Kondome 8 Stücke, Sortiment

Ritex 41815 Love Mix Kondome 8 Stücke, Sortiment

von: Ritex Gummiwarenfabrik GmbH
Amazon Preis: EUR 5,99 (vom 14. January 2011)



Feigwarzen entfernen – wie geht’s?

Das Feigwarzen entfernen kann mit unterschiedlichen Methoden versucht werden.Die Wirksamkeit von Teebaumöl ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Allerdings berichten viele Betroffene dass das Feigwarzen entfernen mit dem natürlichen Öl des Teebaums von Erfolg gekrönt war. In den meisten Fällen aber werden die folgenden zwei Behandlungsmethoden kombiniert angewendet. Auslösende Faktoren wie Feuchtigkeit und kleine Verletzungen der Haut sollten vermieden werden.

Die Unterstützung des Immunsystems hilft dem Körper das Feigwarzen entfernen selbst zu bewerkstelligen. Über mindestens vier Monate angewendet, kann es dazu führen, dass sich die Feigwarzen zurückbilden. Dazu gibt es viele Angebote in Apotheken oder Sie wenden sich an Ihren Arzt der Ihnen die für Sie passenden Präparate empfehlen und rezeptieren kann. Das Vermeiden von auslösenden Faktoren wie Rauchen und ungeschützten Geschlechtsverkehr mit häufig wechselnden Partnern sollte selbstverständlich sein. Besonders bei Frauen ist ein Auftragen einer Creme mit dem Inhaltsstoff Imiquimod sehr erfolgreich. Auch das Tragen von nicht zu enger Unterwäsche mit Stoffen aus natürlichen Materialien erleichtert das Abheilen von Feigwarzen.
Condylome stehen im Verdacht bei Frauen eine der Ursachen für Gebärmutterhalskrebs zu sein. Gerade darum ist es wichtig, Feigwarzen entfernen zu lassen.

Ein chirurgischer Eingriff ist die radikalste Art der Feigwarzen entfernen. Je nach Ausdehnung wird entweder in örtlicher Betäubung oder einer Vollnarkose gearbeitet. Je nach Lokalisation werden entweder mit einem Laserstrahl die Condylome entfernt oder mit Hilfe von Strom die befallenen Stellen koaguliert. Bei besonders großer Ausdehnung wird auch mit dem Skalpell gearbeitet. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass nach dem Feigwarzen entfernen, ein Wiederauftreten verhindert wird.

Das Risiko, dass Feigwarzen nach einem erstmaligen Auftreten wieder kommen, ist sehr hoch und das Feigwarzen entfernen kann sich mitunter monatelang hinziehen. Gerade in Zeiten, in denen das Immunsystem sehr belastet wird, häuft sich die Rezidivrate.

Kursbuch Mann

Kursbuch Mann

von: Heyne, Siegfried Meryn
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 14. January 2011)