Festivals in 2010 besuchen - Ein Guide




Platz #30 in Events, #3452 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Festivals in 2010 besuchen - Ein Guide
Bildpixel. Pixelio.de

Gerade wenn die Temperaturen wieder steigen und es einen immer öfter nach draußen zieh um Sonne zu tanken, sollte man sich Gedanken darüber machen wie man seine Ferien verbringen möchte. Gerade Schüler und Studenten wollen in ihren freien Tagen etwas erleben, doch Fernreisen übersteigen nicht nur das Budget vieler, sondern wieso soll man lange Trips auf sich nehmen, wenn die großen Events auch in Deutschland zu finden sind. Gerade für die junge Generation wird immer mehr geboten und die Veranstalter haben hier einen neuen Markt für sich entdeckt. Im Sommer reiht sich ein Festival an das nächste und so steht man vor der Qual der Wahl wo man nun seine Zeit mit seinen Freunden verbringen möchte. Das gute daran ist, dass wirklich für jeden Geschmack und Geldbeutel das Richtige schnell gefunden sein müsste.

Wichtig ist aber auch hier, dass man sich rechtzeitig um die Tickets kümmern sollte. Aktuelle Daten finden sich zum einen im Internet oder aber auch in so genannten Festivalguides. Auf Amazon.de gibt es unterschiedliche Bücher zu diesem Thema. Bekannte Verlage die regelmäßig über Festivals informieren sind zum Beispiel Merian. Die Investition in Fachlektüre lohnt sich, denn hier stehen auch Insidertipps und Adressen drin, die nützlich sein können und da die meisten Festivals regelmäßig stattfinden muss man zudem nicht jedes Jahr einen neuen Reiseführer kaufen.

Grundausstattung zum Zelten

Festivals in 2010 besuchen - Reiseplanung

Ob nun Rock am Ring oder eines der Festivals am Bodensee, die richtige Planung und Vorbereitung des Trips sind das A und O, denn hier gilt es mit wenig auszukommen und sich an das „einfache" Leben auf den Festivalwiesen zu begnügen. Wie oben erwähnt gibt es auf den meisten Internetseiten über welche man die Tickets kaufen kann auch Informationen zu den Übernachtungsmöglichkeiten. Für das richtige Feeling reicht ein einfaches Zelt, doch wer es bequemer mag und lieber in einem Bett schlafen will, der sollte nach einem Hotel in der Umgebung suchen.

Gemeinsam mit Freunden ist das Zelten aber ein richtiges Erlebnis und hier lernt man zudem viele neue Leute kennen.
Was die Ausstattung angeht, dürfen neben dem Zelt auch der Schlafsack, Kochutensilien und ein paar haltbare Lebensmittel nicht fehlen. Über Amazon kann man gute Zelte und das nötige Hilfswerkzeug mit nur einem Klick bestellen und schon ist man in wenigen Tagen startbereit.

Bei der Kleidung hingegen empfiehlt es sich für jedes Wetter vorbereitet zu sein und das Waschzeug nicht zu vergessen. Auch die Veranstalter bieten vor Ort Möglichkeiten einzukaufen und sich auf dem Gelände zu waschen und mit Lebensmittel zu versorgen. Wer auch hier sparen möchte, der sollte jedoch in die kleinen Supermärkte vor Ort gehen, denn auch die Veranstalter wollen durch Essen undTrinken zusätzlichen Gewinn machen

Gute Zelte

HIGH PEAK Kuppelzelt Nevada 3(10085), dunkeloliv/helloliv

HIGH PEAK Kuppelzelt Nevada 3(10085), dunkeloliv/helloliv

von: High Peak
Amazon Preis: EUR 69,95 (vom 8. Juni 2010)



HIGH PEAK Kuppelzelt   Monodome , rot/braun

HIGH PEAK Kuppelzelt Monodome , rot/braun

von: High Peak
Amazon Preis: EUR 19,95 (vom 8. Juni 2010)



HIGH PEAK Pop up Wurfzelt Trigoso 2(10059), nachtblau/blau

HIGH PEAK Pop up Wurfzelt Trigoso 2(10059), nachtblau/blau

von: High Peak
Amazon Preis: EUR 99,95 (vom 8. Juni 2010)



Festivals in 2010 besuchen- Unvergessliche Tage erleben

Fakt ist, dass Festivals im Sommer die ideale Lösung sind, wenn man nur wenige Tage frei hat, oder aber nicht das Geld für eine Fernreise. Zudem haben Festivals den Vorteil, dass man hier schnell neue Leute kennenlernt und man gemeinsame Interessen teilt. Musik, gute Stimmung und gutes Wetter, all das macht ein gutes Festival aus und es zeigt sich, dass die Nachfrage und die Besucherzahl von Jahr zu Jahr steigt. Nicht umsonst werden auch die Festivals und großen Partys immer öfter auch in den internationalen Medien erwähnt und so ist es keine Seltenheit, wenn man hier nicht nur andere Leute aus ganz Deutschland trifft, sondern auch Besucher aus anderen Ländern der Welt. Festivals wie Rock am Ring tragen also auch zur internationalen Freundschaft bei und zeigen, dass es möglich ist friedvoll gemeinsam Party zu machen und man gemeinsam en Interessen nachgehen kann. Auch bekannte Stars lassen es sich nicht nehmen die Zuschauer zu unterhalten und die neusten Songs zu präsentieren. Kaum woanders gibt es die Möglichkeit für das Geld so viele Acts zu sehen.

Wieso also noch lange überlegen, denn der nächste Sommer kommt und die Tickets sind auch nur begrenzt.