Feuchtigkeitscreme - Meine Empfehlungen




Platz #54 in Beauty & Lifestyle, #983 insgesamt
0

Feuchtigkeitscreme - Meine Empfehlungen

Ich leide sehr unter trockener und juckender Haut. Damit bin ich, wie ich festgestellt habe, nicht alleine. Viele meiner Freundinnen und Bekannten plagt das gleiche Problem. Von daher benutze ich natürlich viel Feuchtigkeitscreme. Da ich bemerkt habe, das dies eine Sache ist, die viele Frauen plagt habe ich mir gedacht, gebe ich hier meine Erfahrungen und Tipps in Bezug  auf Feuchtigkeitscreme einfach einmal weiter, vielleicht kann sich hier ja die eine oder andere Lady Anregungen für ihre Feuchtigkeitscreme holen und kommt ein bisschen besser weiter im Creme-Dschungel, der da in den Drogerien und Fachgeschäften herrscht;). Wenn ihr dann auch noch wie ich unter sehr empfindliche Haut leidet, dann kann ich euch, glaube ich, etwas weiterhelfen.

 Feuchtigkeitscreme - teuer oder günstig?

Viele Testberichte haben es gezeigt - teuer heißt nicht auch gleich gute Wirkung. Namhafte Hersteller haben superschöne Tiegel und sündhaft schöne Verpackungen, aber leider auch oftmals viele böse Stoffe mit in der Feuchtigkeitscreme, die Probleme unter Umständen so gar nicht gut für die Haut sind. Meiner Erfahrung nach im Bereich von Feuchtigkeitscreme sind tatsächlich, das die preiswerteren Produkte oft die sind, die mir mehr geholfen und weniger Nebenwirkungen, wie z.B. Pickelchen hatten. Darum möchte ich hier die Feuchtigkeitscremes vorstellen, die ich meinen Freundinnen und Bekannten nach Benutzung aufgrund von guten Erfahrungen weiterempfohlen habe. Es sind dann auch diese, von denen ich gute Rückmeldungen bekam.

Feuchtigkeitscreme- Meine Erfahrungen in dm

Im dm habe ich dann irgendwann einmal zu frei® FeuchtigkeitsCreme gegriffen. Skeptisch, aber nun gut, die Beschreibung klang vielverheißend und ich hatte ja nichts zu verlieren. Diese Feuchtigkeitscreme beinhaltet hochdosiertes Vitamin E, Panthenol- das für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt ist, Jojoba- und Aloe-Extrakte die feuchtigkeitsspendende Eigenschaften besitzen, ebenso wie Harnstoff und Glycerin . frei® FeuchtigkeitsCreme bewirkt durch diese Wirkstoffe eine gute Feuchtigkeitsbindung und ist als Tagespflege und Make-up-Grundlage geeignet. Der Preis liegt noch im Naja-Bereich für eine Feuchtigkeitscreme (etwa 13 Euros). Ich habe da schon ganz andere Preise bezahlt.

frei® FeuchtigkeitsCreme

frei® FeuchtigkeitsCreme, 50 ml

frei® FeuchtigkeitsCreme, 50 ml

von: Apo. Walter Bouhon GmbH




 Wie wirkt die freir Feuchtigkeitscreme

Der Geruch ist völlig angenehm, die Textur ebenfalls. Sie ist leicht und gut zu verteilen. Ich benutze diese Feuchtigkeitescreme auch als Make-up-Unterlage und kann nur sagen: Prima. Ich hatte den ganzen Tag kein Spannungsgefühl, es folgten auch keine bösen Überraschungen in Form von Hautunreinheiten oder Pickeln. Ich habe tatsächlich das Gefühl, das diese Feuchtigkeitscreme mein Hautbild wirklich - natürlich nicht über Nacht - sonderen eher nach drei bis vier Monaten - verbessert hat. Wunder kann man mit dieser Feuchtigkeitscreme wie bei allen anderen nicht erwarten, aber es ist wie bei allem wichtig, einfach dran zu bleiben und kontinuierlich diese Feuchtigkeitscreme zu benutzen und dann stellen sich Erfolge ein.

Feuchtigkeitscreme mit Urea

Bei Rossmann gibt es Isana Med Tagespflege für sehr trockene Haut mit 5% Urea. Mit einem Preis von etwa 2,50 Euro im absoluten Preiswert-Bereich und ebenfalls super-wirksam. Urea ist ein Stoff, der in der letzten Zeit immer öfter bei Feuchtigkeitscreme auftaucht. Zu Recht finde ich, denn es ist ein regelrechter Feuchtigkeitsspreicher. Die Haut ist nicht nur bei regelmäßiger Anwendung klar und prall, Knitterfältchen werden wirklich gemindert und es hat bei dieser Feuchtigkeitscreme bei mir ebenfalls nicht eine einzige Haurirritation gegeben.

Wirkung von Feuchtigkeitscreme mit Urea

Diese Feuchtigkeitscreme ist wirklich gut. Sie lässt sich toll verteilen und hat einen angenehm leichten Geruch. Hier hatte ich auch schon recht flott, also nach zwei bis drei Wochen das Gefühl, das sich meine Haut gut auf diese Feuchtigkeitscreme eingelassen hat.

 Feuchtigkeitscreme- Fazit

Beide Feuchtigkeitscremes sind toll. Ich muss zu meiner Schande gestehen, das ich je nach Geldlage zwischen den beiden genannten Feuchtigkeitscremes hin und her hoppe und bisher nie Probleme hatte. Da habe ich schon ganz andere Erfahrungen gemacht. Wie bereits erwähnt, sehen die Frauen, die meinen Empfehlungen gefolgt sind, das genauso.




Remove