Filme sind viel mehr als nur bewegte Bilder - Teil 4




Platz #137 in Kino & Fernsehen, #9570 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

...und bewegte Bilder können auch dich bewegen!

Filme sind viel mehr als nur bewegte Bilder - Teil 4

Ich liebe Filme. Ohne sie wäre die Welt für mich grau und eintönig, daher möchte ich mit euch meine Leidenschaft für Filme, Kino und Hollywood teilen und euch hier Filme vorstellen, die teilweise nicht das Ansehen genießen, das sie eigentlich verdienen. Vielleicht entdeckt ihr darunter ja auch einige Schätze, die mit ziemlicher Sicherheit den Weg in eure Herzen und eure DVD- bzw. Blu-ray-Sammlung finden werden.

 

 

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim 4. Teil von:

                                   

-----------------------------------------------------------------------

Die Reise ins Labyrinth

Labyrinth (GB/USA, 1986), FSK 12, 101 Min.

Jim Henson erschuf mit "Die Reise ins Labyrinth" einen schönen Film, dessen Unterhaltungswert durch die Musik noch verstärkt wird. Die Geschichte um Sarah und den Koboldkönig gehört schon seit sehr vielen Jahren zu meinen Lieblingsfilmen.

Zum Inhalt: Sarah (Jennifer Connelly) lebt in ihrer eigenen kleinen Welt. Sie steht auf Märchen und Könige und alles, was damit zu tun hat. Als sie eines Abends wie üblich auf ihren kleinen Halbbruder Toby aufpassen soll, ist sie von dem Geschrei des Jungen so genervt, dass es ihr endgültig reicht. Sie wünscht sich, dass der Koboldkönig kommen und Toby mitnehmen soll. Als ihr nicht wirklich ernst gemeinter Wunsch plötzlich in Erfüllung geht, möchte Sarah Toby zurückhaben. Der Koboldkönig Jareth (David Bowie) gibt Sarah 13 Stunden Zeit, das Labyrinth in seiner Welt zu durchqueren und ins Schloss zu gelangen, um Toby zurückzubekommen. Sarah macht sich auf die Reise, erlebt unterwegs viele verrückte Abenteuer und lernt so manche skurrile Kreatur kennen...

Die Musik und die von Jim Henson erschaffenen Charaktere machen diesen Film wirklich zu einem sehr schönen Erlebnis. Ich kann ihn nur empfehlen.

Meine Bewertung:

DVD, Blu-ray, Buch und Soundtrack bei Amazon kaufen

Die Reise ins Labyrinth (Special Edition)

Die Reise ins Labyrinth (Special Edition)

von: Columbia Tristar Home Video, Jennifer Connelly
Amazon Preis: EUR 16,49 (vom 29. April 2014)



Die Reise ins Labyrinth (Anniversary Edition)

Die Reise ins Labyrinth (Anniversary Edition)

von: Sony Pictures Home Entertainment, Jennifer Connelly
Amazon Preis: EUR 10,99 (vom 29. April 2014)



Die Reise ins Labyrinth [Blu-ray]

Die Reise ins Labyrinth [Blu-ray]

von: Sony Pictures Home Entertainment, David Bowie
Amazon Preis: EUR 21,99 (vom 29. April 2014)



Jim Henson's Labyrinth: The Novelization

Jim Henson's Labyrinth: The Novelization

von: Archaia Entertainment, Jim Henson, Brian Froud
Amazon Preis: EUR 15,43 (vom 29. April 2014)



Labyrinth

Labyrinth

von: Parlophone Label Group (Plg) (Warner), Trevor Jones
Amazon Preis: EUR 5,83 (vom 29. April 2014)



Trailer (englisch)

-----------------------------------------------------------------------

Soldier's Girl

Soldier's Girl (USA, 2003), FSK unbekannt, 112 Min.

Der Film behandelt die wahre Geschichte um den Soldaten Barry Winchell und die Transsexuelle Calpernia Addams, die sich 1999 in Fort Campbell, Kentucky ereignet hat.

Zum Inhalt: Barry (Troy Garity) ist Soldat in der 101st Airborne Division. Nachdem er schon eine Weile in Fort Campbell stationiert ist und sich dort eingelebt hat, machen er und seine Kameraden einen kleinen Ausflug in einen Nachtclub, in dem Transsexuelle auftreten. Dort lernt er Calpernia (Lee Pace) kennen, deren Geschlechtsangleichung von einem Mann zu einer Frau teilweise abgeschlossen ist. Barry verliebt sich in Calpernia und geht eine Beziehung mit ihr ein. Das wird von seinen Kameraden und Vorgesetzten allerdings gar nicht gern gesehen, denn die Tatsache, dass Calpernia teilweise noch ein Mann ist, macht Barry in ihren Augen zu einem Homosexuellen und so jemanden wollen sie bei sich nicht dulden. Als Barry irgendwann mit dem jungen Soldaten Glover (Philip Eddolls) aneinandergerät, schwört Glover, dass er den "schwulen" Barry umbringen wird. Nach einer durchzechten Nacht hetzt der betrunkene Soldat Fisher (Shawn Hatosy), der sich mit Barry ein Zimmer teilt, den ebenfalls betrunkenen Glover gegen Barry auf. Glover macht sich, mit einem Baseballschläger bewaffnet, auf den Weg, um es dem schlafenden Barry ein für alle Mal zu zeigen...

Der Film ist einerseits durch die Liebesgeschichte zwischen Barry und Calpernia sehr schön, andererseits durch die Ereignisse, die überzeugend dargestellt werden, auch sehr erschütternd.

Es gibt den Film bisher leider nur auf englisch.

Meine Bewertung:

DVD und Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

Mark 947: A Life Shaped by God, Gender and Force of Will

Mark 947: A Life Shaped by God, Gender and Force of Will

von: iUniverse, Calpernia Addams
Amazon Preis: EUR 25,49 (vom 29. April 2014)



Transsexualität - Transidentität. Begutachtung, Begleitung, Therapie

Transsexualität - Transidentität. Begutachtung, Begleitung, Therapie

von: Vandenhoeck & Ruprecht, Udo Rauchfleisch
Amazon Preis: EUR 26,99 (vom 29. April 2014)



Ich bin (k)ein Mann: Als Transgender glücklich leben - Ein Ratgeber

Ich bin (k)ein Mann: Als Transgender glücklich leben - Ein Ratgeber

von: agenda Münster, Jula Böge
Amazon Preis: EUR 24,00 (vom 29. April 2014)



Anne wird Tom - Klaus wird Lara - Transidentität / Transsexualität verstehen

Anne wird Tom - Klaus wird Lara - Transidentität / Transsexualität verstehen

von: Patmos Verlag, Udo Rauchfleisch
Amazon Preis: EUR 14,99 (vom 29. April 2014)



Trailer (englisch)

-----------------------------------------------------------------------

Ganz normal verliebt

The Other Sister (USA, 1999), FSK 0, 129 Min.

Der Film erzählt auf eine schöne Art und Weise die Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen mit Lernschwierigkeiten (der politischen Korrektheit wegen verzichte ich im Folgenden auf den Begriff "geistige Behinderung").

Zum Inhalt: Carla (Juliette Lewis) ist die jüngste von drei Töchtern aus wohlhabendem Hause und hat viele Jahre in einem Heim für Menschen mit Lernschwierigkeiten verbracht, nachdem ihre Eltern der Meinung waren, dass dies das Beste für Carla sei. Als Carla volljährig ist und das Heim verlassen muss, kehrt sie nach Hause zurück und hat viele Pläne für ihr Leben, wie z.B. einen Collegeabschluss machen, einen Job finden und eine eigene Wohnung haben. Ihre übervorsichtige Mutter Elizabeth (Diane Keaton) möchte Carla am liebsten für immer bei sich zu Hause haben und denkt, dass Carla nicht für sich selbst sorgen kann. Als Carla Danny (Giovanni Ribisi) kennenlernt, der ebenfalls Lernschwierigkeiten hat, verlieben sich die beiden. Elizabeth ist anfangs gar nicht begeistert von der Beziehung, doch sie findet sich damit ab und hilft Carla sogar dabei, eine eigene Wohnung zu finden. Nach einem Streit trennen sich Carla und Danny, finden aber wieder zueinander und wollen sogar heiraten. Die Beziehung konnte Elizabeth ja noch akzeptieren, aber eine Heirat geht eindeutig zu weit. Elizabeth distanziert sich von allen Hochzeitsplänen und droht sogar damit, nicht bei der Hochzeit zu erscheinen. Carla und Danny lassen sich nicht abhalten und planen weiter den schönsten Tag in ihrem Leben, auch wenn dies vielleicht bedeutet, dass Elizabeth und Carla für immer getrennte Wege gehen...

Der Film geht sehr schön mit dem Thema "Menschen mit Lernschwierigkeiten" um. Juliette Lewis und Giovanni Ribisi spielen ihre Rollen auch sehr überzeugend und vermitteln so einen ganz guten Einblick in das Leben von Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Meine Bewertung:

DVD, Soundtrack und Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

Ganz normal verliebt

Ganz normal verliebt

von: Euro Video, Tom Skerritt
Amazon Preis: EUR 8,99 (vom 29. April 2014)



Ganz normal verliebt

Ganz normal verliebt

von: Touchstone, Diane Keaton




Mit geistig Behinderten leben und arbeiten: Eine entwicklungspsychologische Einführung

Mit geistig Behinderten leben und arbeiten: Eine entwicklungspsychologische Einführung

von: C.H.Beck, Barbara Senckel
Amazon Preis: EUR 24,90 (vom 29. April 2014)



Menschen mit geistiger Behinderung besser verstehen: Angeborene Syndrome verständlich erklärt

Menschen mit geistiger Behinderung besser verstehen: Angeborene Syndrome verständlich erklärt

von: Reinhardt, Ernst, Marga Hogenboom, Gerhard Neuhäuser
Amazon Preis: EUR 14,90 (vom 29. April 2014)



Trailer (englisch)

Hier geht's zu den anderen Teilen

Teil 1

  • In den Schuhen meiner Schwester
  • Der kleine Horrorladen
  • Das Fenster zum Hof

Teil 2

  • Nightmare Before Christmas
  • Kevin - Allein zu Haus
  • Das Streben nach Glück

Teil 3

  • To Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar
  • Ten Inch Hero
  • Zeit des Erwachens

Teil 5

  • Bram Stoker's Dracula
  • Lars und die Frauen
  • Secretary

Teil 6 (demnächst)




Remove