Flippern wie ein Weltmeister!




Platz #138 in Computer Games, #4818 insgesamt
0

Hallo Leute!
 
Ich habe euch neulich einen Flippertisch auf der Nintendo Wii präsentiert, wovon ich ziemlich enttäuscht war. Heute habe ich für mein iPad vor einiger Zeit schon ein Flippertisch gefunden, wo ich nur sagen kann... WOW! Ich habe das Spiel soweit ich weis mal kostenlos herunter geladen. Allerdings kann ich nicht mehr sagen, ob ich es damals während einer Sonderangebotszeit ergattert habe. Zur Zeit liegt das Spiel bei 1,79 Euro. Und selbst dafür finde ich, dass sich das Geld auf jeden Fall Lohnt!
 
Für alle von euch welche noch kein iPad besitzen oder noch keine Erfahrung mit dem Appstore haben. Sucht das Spiel einfach mit dem iPad im Appstore, und kauft es darüber, es wird dann gleich heruntergeladen und installiert. Ihr braucht rein garnichts weiter tun.

Die Tische

Das Spiel bringt bereits ab dem Kauf schon 3 wunderbare Flippertische mit, wo ich sagen muss, dass man hier schon extrem viel Spass auf lange Zeit hat.
 
Es sind folgende Tische gleich dabei:
 

Wild West:

Der Tisch ist im guten alten Stiel des wilden Westens. Hier bekommt ihr es mit Indianern zu tun! Eine Bank die es anscheinend auszurauben gillt, eine Zugstrecke die eine Schleife über den Flippertisch zieht in welche der Ball hineingeschossen werden muss, eine alte Goldmiene und und und. Den finde ich echt toll, zudem die Musik richtig passend ist.
 

The Deep: 

Hier warten die Tiefen der Meere auf euch. Erledigt wichtige Missionen und begegnet die Tiefen der See mit einer spannenden Musikuntermalung. Eine Computerfrauenstimme gibt Kommandosansagen passend zu einem modernen Uboot. Es gibt auch ein gefährlicher Strudel, der eure Kugel so richtig ins wirbeln bringt.
 

Jungle Style Pinball:

Hier müsst ihr King Kong die Hölle heiß machen! Neben einer kuriosen Junglewelt gibt es hier auch eine art Baumbrücke welche sich über den ganzen Tisch zieht. In der Mitte des Tisches ist eine hölzerne Platte, aber dessen Geheimnis habe ich noch nicht lüften können.
 

Weitere Tische:

Sind euch diese 3 Tische nicht genug, kann man sich per In-App-Kauf noch neue Tische hinzukaufen.
Zusätzlich gibt es folgende tischen zu den jeweiligen Preisen.
Da Vinci Pinball                    0,89 €
Slayer Pinball HD Rocks     2,69 €
Snow Pinball                        0,89 €
AC/DC Pinball                      2,69 €
Arcade Pinball                      1,79 €
 
Ich denke mal für diesen echt gelungenen Flipper sind die Tische vom Preis angemessen. Hier wird nicht nur ein Skin über die bestehende Tische gezogen. Nein! Jeder Tisch hat seine eigenen Sounds, Aufgaben, Geheimnisse und Musik.
Man kann auch bevor man einen Tisch nun kaut, jeden Tisch für 1 Minute testen. Wobei ich dies etwas zu knapp finde. 2-2,5 Minuten wären da schon angemessener finde ich.
 
Mein persönlicher Favorit ist gerade The Deep. Irgendwie unheimlich das ganze hehe!

Bedienung

Die Bedienung ist sehr einfach, beginnt das Spiel dann muss man nur den Stick mit dem man den Ball ins Spiel schleudert nach unten ziehen und los lassen. Ist der Ball im Spiel, so muss man nur das iPad an den Seiten festhalten und mit dem linken Daumen auf der linken Seite des Displays tippen und mit dem rechten Daumen auf der rechten Seite des Displays.

Grafik und Sound

Grafik und Sound in dem Spiel ist echt der Wahnsinn! Die Sounds sind sehr identisch zu einem echten Flippertisch. Das Klappern und Bimmeln, wie im echten Leben. Hier hat man es nicht wie bei dem Gottlieb Spiel auf der Wii welches ich testete mit einem kalten Piep Piep Piep zu tun.
Wenn ich mir noch zu dem meine Kopfhörer aufsetze, schaffe ich es mir richtig vorzustellen einen 1A Flipper vor mir stehen zu haben. Trotz der iPad Displaygröße. =)
Die Grafik ist wirklich gut und schönes HD. Man sieht weder Grafikfehler noch irgendwelche Pixel die total Hartkantig rüberkommen. Ist bin der Meinung, dass ist das was ein guter Flipper auch ausmacht. Farben, Licht und all das ganze Zusammenspiel!
 
Das Spiel bietet die Möglichkeit die Tische in zwei verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Hier zu kann man einerseits das iPad hochkant halten. Dabei hat man eine direkte Sicht von oben auf den Flippertisch. Wenn man das iPad quer hält, wird der Flippertisch so angezeigt als würde man direkt davor stehen, also in diesem bekannten Winkel, dass man dann auch mit dem kleinen Defizit konfrontiert wird, dass man die Kugel nicht sehen kann wenn sich diese in irgendeiner Nische gerade austobt.

Fazit

Dieser Flippertisch ist wirklich gelungen und ich bin mir sicher, dass dieser nun noch für sehr lange Zeit auf meinem iPad bleiben wird. Sollten die vorhandenen drei Tische mir mal doch zu langweilig werden, werde ich mir bestimmt die anderen mal dazu kaufen.
Sound, Grafik und vor allem die Spielphysik ist extrem realistisch und erweckt den Eindruck an einem echten Flippertisch zu sitzen. Ich kann diesen Flipper nur wärmstens weiterempfehlen, da ich diesen einfach grandios finde!
zudem ist das Spiel an sich für die 1,79 Euro durchaus angemessen. Ich persönlich muss sagen, ich würde eventuell auch etwas mehr dafür zahlen. Wenn er etwas mehr kosten würde. Aber dieser Preis ist TOP!
 
Viel Spass beim flippern!



Remove