Flugangst? Nein danke!




Platz #170 in Reisen, #3237 insgesamt
0

Flugangst? Nein danke!

TUI Reisebüro hat immer die passenden Flüge für Sie!

Die 5 größten deutschen Flughäfen fertigen jedes Jahr weit über 150 Millionen Passagiere ab – Tendenz steigend. Fliegen gehört mittlerweile zum Alltag, ist nichts Besonderes mehr. Schon lange ist das Fliegen auch nicht mehr nur der Charterflug in eine Urlaubsregion, sondern eine gängige Verbindung zwischen Großstädten. Fliegen ist praktisch, fliegen geht schnell und durch diverse Airlines und dem Preiskampf ist es mittlerweile auch preiswert. Einige Angebote sind sogar deutlich günstiger als die reguläre Reise mit der Bahn.

Und dennoch haben viele Menschen Angst vor dem Fliegen. Wer jedoch einen Urlaub bucht, wer in die Ferne schweifen möchte und in einem TUI Reisebüro das Passende gefunden hat, der muss seine Flugangst überwinden. Zunächst sollte sich bewusst gemacht werden, dass das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel der Welt ist. Im Jahr 2013 kamen in Deutschland im Straßenverkehr 3.290 Menschen ums Leben. Im gleichen Zeitraum gab es jedoch nur 45 Tote, die durch Unfälle im Luftverkehr zu beklagen waren. Die Angst vor einem Absturz ist menschlich, aber vielleicht ist ein Volltreffer im Lotto wahrscheinlicher als der Absturz eines Passagierflugzeuges, in dem man sich gerade befindet.

Vor dem Flug sollte man sich entspannen und Stress sollte in jedem Fall vermieden werden. Im Vorfeld darf und soll sich intensiv mit der Sicherheit in Flugzeugen beschäftigt werden. Kaffee und Alkohol können Stressauslöser sein und sollten vor dem Flug und während des Flugs vermieden werden. Auch das einfache einschalten der Lüftungsdüsen über dem Sitz kann dafür sorgen, dass Angstzustände nicht entstehen. Die frische und kühle Luft ist besonders wohltuend. Und zum Schluss: Nicht auf den Flug konzentrieren, sondern ein spannendes Buch lesen oder Lieblingssongs hören – das lenkt ab und hilft Angst zu überwinden.
 




Remove