Fotobücher als Geschenk




Platz #112 in Kunst, Kultur & Foto, #3677 insgesamt
0

Hochwertige Fotobücher: Für den besonderen Tag darf es auch einmal etwas Besonderes sein!

Klar, die 0/8/15 Fotobücher, wie es sie massenweise zu unglaublich günstigen Preisen im Netz zu kaufen gibt, kennen wir alle. Doch manchmal muss es eben eine Nummer schicker sein, so wie das Fotobuch, das meine Freundin von uns von ihrem Junggesellinnenabschied zur Hochzeit geschenkt bekommen hat.

Unser Focus lag bei der Bestellung zum einen auf der Bildqualität selbst, denn die Farben sollten eben nicht weniger strahlen als die angehende Braut am Tag ihrer Party selbst und zum anderen auf der Zusammenstellung der Bilder.

Nach kurzem Vergleich haben wir uns für das Fotobuch Brillant von Fujidirekt entschieden. Zugegeben, etwas teurer als die „normalen“ Fotobücher, aber wenn man Glück hat, findet man den ein oder anderen Rabattgutschein, der dann den höheren Preis schon wieder relativiert.

Besonders komfortabel fanden wir das Zusammenstellen der Fotos nach dem Download der Software. Die können dann nämlich unterschiedlichst übereinander, nebeneinander und kreuz und quer angeordnet werden, wie es einem am besten gefällt.

Auch war es möglich, kleine Texte unter den Bildern einzufügen, was natürlich gerade bei einer Dokumentation eines Junggesellinnenabschieds wirklich wichtig ist.
Eigentlich war das schwierigste an der ganzen Sache, die passenden Fotos aus den über 300 Aufnahmen so auszuwählen, dass es tatsächlich nur die schönsten in das Album geschafft haben.

Nach der Auswahl die Datei bequem hochladen und fertig war unser Geschenk, dass bei der Braut toll angekommen ist. Natürlich lohnt es sich auch zu anderen Anlässen, einmal ein etwas schickeres Fotobuch zu bestellen. Nachdem es gebührend Bewunderung gefunden hat, haben wir uns überlegt, sogar den Eltern zu Weihnachten ein Familienalbum zusammenzustellen. Vor allem, weil es tatsächlich etwas ist, das man auch Menschen schenken kann, die eigentlich ja schon alles haben. Und das Beste: Die Seiten sind aus echtem Hochglanzpapier und das Buch hat ein Hardcover, passt also sogar ins Bibliotheksregal!
 




Remove