Führt Fachwissen bei Sportwetten zu höheren Gewinnchancen




Platz #184 in Sport & Erholung, #4767 insgesamt
0

Sind Sportwetten Glücksspiele oder kann der Teilnehmer beziehungsweise die Teilnehmerin mit Fachwissen die Gewinnchancen erhöhen? Dieser Artikel beantwortet diese Frage mit Bezug auf einfache Ballspielwetten (Sieg Heimteam – Unentschieden – Sieg Auswärtsteam) und Pferderennen.

Die rein mathematischen Gewinnchancen
Rein mathematisch sind bei Ballsportarten die Chancen für ein Unentschieden am geringsten, da die wenigsten theoretisch möglichen Ergebnisse zu einem solchen führen. Am Beispiel des Volleyballs lässt sich dieser Sachverhalt am einfachsten erklären: Es gibt beim Volleyball zwar immer einen Sieger, Wettanbieter werten das Tiebreak jedoch als Verlängerung, so dass bei der klassischen Wettformel 1-0-2 die 0 dann gilt, wenn nach vier Sätzen kein Sieger gefunden wurde (im Dreisatz-Sieg-Modus). Das einzig mögliche Unentschieden im Volleyball (auf den Wettschein bezogen) lautet also 2:2. Mögliche Siege der Heimmannschaft können ebenso wie mögliche Erfolge der Auswärtsmannschaft als 3:0 oder 3:1 realisiert werden. Bei Ballsportarten mit nicht festgelegten Ergebnissen erhöhen sich die theoretisch möglichen und realistischen Ergebnisse mit steigender Durchschnittstorzahl, so dass ein Unentschieden im Handball mathematisch (und auch tatsächlich) deutlich seltener vorkommt als im Fußball. Bei Pferderennen ist die mathematische Erfolgswahrscheinlichkeit noch einfacher: Jedes teilnehmende Pferd hat mathematisch gesehen exakt dieselben Gewinnchancen.
 

Fachwissen bringt Vorteile bei Sportwetten
Wer über Fachwissen verfügt, erhöht die Wahrscheinlichkeit, bei Sportwetten einen Gewinn zu erzielen. Wenn das Rennprogramm auf der Trabrennbahn anzeigt, dass ein Pferd neun Siege und eine Disqualifikation wegen einer intensiven Galoppade (dis rot) aufweist, ist der im Vorteil, der den Grund für die Galoppsprünge kennt. In meiner Jugend war ein Traber namens Santiboy in Mönchengladbach (und nur dort) erfolgreich, aber er musste sofort an die Spitze kommen, sonst galoppierte er. Somit war klar, dass es nicht sinnvoll war, auf ihn (mehr als den Mindesteinsatz) zu setzen, wenn ein ähnlich antrittsschnelles Pferd am Start war. Außerdem spielt der Fahrer im Trabrennsport ebenso wie das Geläuf eine Rolle für die Leistung des Pferdes. Wettprofis auf der Trabrennbahn beobachten die Pferde beim Training und können dabei sowie bei der Promenade erkennen, ob ein Traber am konkreten Renntag eine Leistungsschwäche oder einen verstärkten Hang zum Galoppieren hat. Ein zusätzliches Indiz für ihre Wette entnehmen geübte Rennbahnbesucher(innen) der Anzeige der Eventualquoten für die Siegwette. Diese geben an, welchen Gewinn der Wetter erzielen würde, wenn das Pferd gewinnt und im aktuellen Moment die Quoten berechnet würden. Eine überraschend geringe Eventuelquote zu Beginn der Anzeige weist darauf hin, dass vor dem Rennen bereits hohe Einsätze auf das entsprechende Pferd platziert wurden. Auf den meisten Bahnen können Besucher schon vor dem ersten Start auf alle Rennen des Tages ihre Wetten platzieren. Diese Möglichkeit wird aber eher selten genutzt, da Rennbahnbesucher gerne die aktuellsten Informationen aufnehmen und vor jedem Rennen zum Totalisator gehen um kurz vor dem Start ihre Wetten zu platzieren. Hohe Einsätze auf Außenseiter weisen oftmals darauf hin, dass Besitzer(in), Trainer(in) oder Fahrer(in) einen hohen Geldbetrag auf den Sieg ihres Pferdes gesetzt haben – und diese Personengruppe kann eine Leistungssteigerung eines vermeintlich chancenarmen Pferdes am besten beurteilen. (Das ist legal, Wetten auf Sieg des eigenen Pferdes sind laut Rennordnung ausdrücklich erlaubt). Bei Fußballspielen zeigt sich der Vorteil der Fachkenntnis besonders bei Testspielen vor wichtigen Wettbewerben. Nationaltrainer nutzen die Testphase vor einem internationalen Wettbewerb wie einer Weltmeisterschaft oder einer Europameisterschaft gerne, um bislang selten eingesetzte Spieler sowie Spieler, bei welchen die endgültige Nominierung noch nicht feststeht, im Spiel zu testen und zu beobachten. Für diesen Test verzichten sie auf einen großen Teil der Gewinnchancen. Das ist gegenüber den wettenden Fans nicht unsportlich, da sie über diese Maßnahme öffentlich und offen informieren. Natürlich haben Tipper eine höhere Gewinnchance, wenn sie wissen und berücksichtigen, dass die eigentlich favorisierte Mannschaft nicht mit dem bestmöglichen Team aufläuft.
 

Die Quote hebt den Vorteil des Fachwissens auf
Wenn für alle Ergebnisse dieselben Auszahlungen erfolgen würden, hätten Menschen mit Fachwissen sowohl bei der Ballsportwette wie der Fußballwette als auch auf der Pferderennbahn die gegenüber Laien höhere Gewinnchance. Da die Quoten sowohl bei Festquoten als auch bei einer nachträglichen Errechnung der Auszahlungsquoten anhand der Anzahl der Gewinner je nach Ergebnis des Ballspieles oder des Rennens abweichen, wirkt sich der Wissensvorsprung kaum positiv aus. Wer einfach das Ergebnis rät, gewinnt seltener als der Experte, erhält aber die höheren Quoten, da er häufiger als Wettspielteilnehmer mit Expertenwissen zufällig auf Außenseiter wettet.

 

 

Beachte auch Tipps zum Wetten im Internet

Nutze Deine Gewinne zum Bücherkauf

Die Tote von Charlottenburg: Kriminalroman

Die Tote von Charlottenburg: Kriminalroman

von: Deutscher Taschenbuch Verlag, Susanne Goga
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 31. December 2012)



50 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum: Unvergessliche Bilder, Fakten, Anekdoten

50 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum: Unvergessliche Bilder, Fakten, Anekdoten

von: Verlag Die Werkstatt GmbH, Ben Redelings
Amazon Preis: EUR 16,90 (vom 31. December 2012)



Sportwetten gewinnen - Schritt für Schritt: Das stressfreie Zusatzeinkommen

Sportwetten gewinnen - Schritt für Schritt: Das stressfreie Zusatzeinkommen

von: Books on Demand, Petra Wolff
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 31. December 2012)



Der Wettbörsen-Profi: Strategien und Spieltechniken für Sportwetten-Spekulanten

Der Wettbörsen-Profi: Strategien und Spieltechniken für Sportwetten-Spekulanten

von: Books on Demand, Wolfgang Teschner
Amazon Preis: EUR 35,00 (vom 31. December 2012)






Remove