Gartenoase Gewächshaus




Platz #5 in Haus & Garten, #165 insgesamt
0

Die Frühlingszeit lässt noch auf sich warten. Aber wenn dann die ersten warmen Temperaturen kommen, geht alles völlig schnell und die Pflanzen fangen an zu wachsen. Ein idealer Zeitpunkt für die individuelle Gewächshausgestaltung. Sowohl die Bepflanzung als auch das Gewächshaus sind davon betroffen. Kompatibel zum Garten und Grundstück existieren verschiedene Varianten. Entweder errichtet man ein einzelstehendes Gewächshaus oder aber ein Anlehngewächshaus. Die können individuell gestaltet werden. Zum Beispiel kann gewählt werden zwischen unterschiedlichen Stilen, wie Helios oder Victorian. Nun können noch die Maße sowie die Ausstattung ausgesucht werden. Welches Gewächshaus auf dem Grundstück steht, ist prinzipiell egal. Anlehn- und freistehende Gewächshäuser eignen sich bestens für die Bepflanzung. Bei der Bepflanzung ist entscheidend, ob es ein beheiztes oder unbeheiztes Gewächshaus ist. Das Erdreich sollte immer vorbereitet werden bevor die erste Aussaat passiert. Nun kann das Gewächshaus individuell gestaltet werden mit Blumen, Kräutern oder Obststräuchern. Der Sommer naht - Jetzt ist die Zeit ein Gewächshaus aufzustellen!

Vorbereitung des Bodens und die Bepflanzung

Vor der Bepflanzung muss das Unkraut eliminiert werden. Dann wird der Erdboden aufgelockert und frische Komposterde untergehackt. Jetzt pflanzt man die gewünschten Gewächse ein. Doch Achtung - jede Pflanze hat ihre individuellen Bedürfnisse. Gurken z. B. brauchen Wärme und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Wärme & Feuchtigkeiten mögen Tomaten hingegen nur im Wurzelbereich. Ansonsten wollen sie es an den Blättern und Früchten eher trocken. Zudem ist auf ausreichend Entfernung zwischen den Pflanzen acht zu geben. Wenn die Pflänzchen gesetzt sind, muss regulär gegossen sowie gelüftet werden. Ebenso der Erdboden braucht eine regelmäßige Auflockerung.

Zu welchem Zweck ein Gewächshaus?

Was hat ein Gewächshaus für Vorteile? In einem Gewächshaus sind die Pflanzen bestmöglich vor direkter Sonneneinstrahlung & Unwetter gesichert. Außerdem kann fast das ganze Jahr über geerntet werden, z.B. Salate, Chili, Rettich u.s.w. Außerdem lassen sich Gewächshäuser individuell gestalten und Setzlinge züchten. Nicht zuletzt empfindliche Pflanzen lassen sich züchten und in der kalten Jahreszeit können Kübelpflanzen dort überwintern.




Remove