Günstige Spann-Gurte - worauf man beim Kauf unbedingt achten sollte




Platz #117 in Auto, Motorrad & Energie, #3004 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Günstige Spann-Gurte - worauf man beim Kauf unbedingt achten sollte
Günstiger, hochwertiger Spanngurt mit Ratsche

Professionelle Sicherung der Ladung ist im Güterverkehr unverzichtbar und Zurrgurte kommen hier tagtäglich zum Einsatz. Auch günstige Spann- und Zurrgurte können von guter Qualität sein - dieser Artikel zeigt die wichtigsten Merkmale, auf die man achten sollte.

Nicht nur Speditionen oder anderer Güterverkehr hat täglich mit der richtigen Ladungs-Sicherung zu tun, fast Handwerker oder Kleinbetrieb muss transportierte Güter und Waren professionell sichern, so dass sie selbst bei einem Unfall nicht zur Gefahr für Leib und Leben werden können. Ein absolutes Basic für die Sicherung der Ladung sind Spann- und Zurrgurte. Spann-Gurte sind nicht nur flexibel einsetzbar, sondern auch das Spektrum von verschiedenen Spann- und Zurrgurten (angefangen bei einfachen Zurrgurten bis hin zu speziellen Spann- und Zurrgurten für ganz bestimmte Transportaufgaben / Transportgüter) bietet für jeden Bedarf der Waren-Transportsicherung (https://www.ladungssicherungs-profi.de/) das passende Sicherungsmittel.

Gleichzeitig ist der Wettbewerb heute stärker denn je und gerade Speditionen und Transportunternehmer stehen nicht nur mit lokalen und regionalen Wettbewerben in Konkurrenz, sondern auch aus dem europäischen Umland erobern Unternehmen den deutschen Transportmarkt, so dass man extrem preisbewußt kalkulieren muss. Aber kann man bei Spanngurten auch Geld sparen? Der Preisbereich, in dem Spann-Gurte angeboten werden, beginnt schon bei unter einem Euro bis hin zu Preisen jenseits von 100 Euro - und das für einen einzigen Spanngurt.

Bei Zurrgurten lohnt es sich aber auf die Qualität zu achten, denn nur dann ist die Sicherheit und ordnungsgemäße Waren-Transportsicherung gewährleistet und gleichzeitig verschleißen gute Zurrgurte nicht so schnell, wie die extrem günstigen Verzurrgurte. Beim Kauf von günstigen Verzurrgurte sollte man daher unbedingt darauf achten, dass die Spann-Gurte über die notwendigen Prüfsiegel verfügen und auch für die entsprechenden Belastungen getestet und zugelassen sind. Zudem ist es sinnvoll, beim Kauf auf einen namhaften Anbieter der Spann- und Zurrgurte zu achten. Empfehlenswert sind hier eher Anbieter für Ladungssicherungs-Mittel aus Deutschland oder dem europäischen Umland - bei Anbietern aus Fernost kann man im Fall von Problemen nicht auf umgehende Hilfe hoffen. So sollten gute Spanngurte nur aus hochwertigem und langlebigen Polyester-Gewebe gefertigt sein.

Lokale Anbieter von Spann- und Verzurrgurten sind darüber hinaus häufig in der Lage, exakt die Zurrgurte zu fertigen, die für den eigenen Bedarf benötigt werden. So spart man häufig nicht nur Geld, sondern erfüllt bei der Gütersicherung auch alle Auflagen.
 

Ladungssicherungs Profi - Alles für die professionelle Ladungssicherung
Guido Vögeding
Fliegenmarkt 45a
48739 Legden
Tel: 02566 / 908 776
Fax: 02566 / 908 6651
info@ladungssicherungs-profi.de
http://www.ladungssicherungs-profi.de




Remove