Hilfe bei Verstopfung und Darmträgheit




Platz #49 in Gesundheit & Wellness, #403 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Natürliche Hilfe bei Verstopfung oder Darmträgheit

Auf natürliche Weise zu einer vitalen Verdauung finden

In Deutschland lebt fast ein Viertel der Bevölkerung mit Verstopfung (Obstipation) bzw. Verdauungsproblemen. Der Grund dafür ist eine ungeregelte Verdauung, auf Grund der modernen Ess- und Lebensgewohnheiten, aber auch modernen Industrienahrung.  Durch eine Änderung des Speiseplans kann die Verstopfung dauerhaft aufgelöst werden.

Bei immer wiederkehrender oder andauernder Verstopfung ist es nicht nur sehr gefährlich, sondern auch ungesund, andauernd auf Abführmittel zurückzugreifen. Viel gesünder und hilfreicher sind natürliche Mittel.

Trinken Sie morgens nach dem Aufstehen ein Glas heisses. abgekochtes Wasser oder heißen Kräutertee. Die heiße Flüssigkeit regt das Imussystem an, und motiviert ihn dazu vermehrt Ballast/Gifte auszuscheiden, um die Imunabwehr zu entlasten, was die Darmfunktion anregt. 

Darmträgheit und Verstopfung sind meißtens das Resultat falscher Ernährung und von zu wenig Bewegung. Fast- Food und Kartoffelchips haben kaum anregende Wirkung auf die Darmmotorik. Der Darm braucht Ballaststoffe und zwar lösliche und unlösliche um gesund zu sein und optimal zu funktionieren. Im Darm quellen die Ballaststoffe auf, der Darm ist bestrebt, diesen Inhalt wieder loszuwerden – die Darmtätigkeit (Perestaltik) wird aktiviert und der Brei durch den Darm in Richtung Ausgang befördert. Gleichzeitig werden schädliche Substanzen mit Hilfe der Ballaststoffe abgebunden und ausgeschieden. 

Besonders reich an Ballaststoffen Obst, Gemüse, grünes Blattgemüse, Salate und Hülsenfrüchte. Bevorzugen Sie diese Nahrungsmittel, wenn Sie an Verstopfung leiden. Saure Milch wie Molke, Buttermilch oder Naturjoghurt kann abführen!

Der Darm benötigt für eine geregelte Verdauungstätigkeit ausreichend Flüssigkeit. Wenn sie an Darmträgheit leiden, sollten Sie unbedingt mindestens 2 Liter stilles Wasser pro Tag trinken. Als Getränke sind auch Kräutertees geeignet.

 

Lebensmittel die gegen Verstopfung helfen!

Zahlreiche Lebensmittel haben eine abführende Wirkung und können bei Verstopfung helfen. Hierzu zählen: Sauerkrautsaft, eingeweichte Trockenpflaumen und Trockenfeigen, Apfelessig, Leinsamen, Kohlsuppe, Sauerkraut, Naturtrüber Apfelsaft, Ingwerwasser, Apfel mit Schale, Sellerie, Löwenzahn, Rhabarberwurzel.

 

Weitere Möglickeiten um der Verstopfung adé zu sagen:

  • Alle zellulose-lose Speisen wie Brötchen, Toastbrot, Weissbrot, Pudding, Kuchen, Weissmehlspeisen, die den Darm verpappen weglassen
  • Sich die Bauchatmung angewöhnen und anwenden
  • Chlorophyllreiche Frischsäfte trinken
  • Die Leber unterstützen - z.B. Ingwer, Curcuma, Majoran als Kraut verwenden   
  • Sich nie satt und rund essen, den Magen nicht voll machen
  • Den Stress abbauen, denn dieser verkrampft den Sympathikus-Nerv
  • Täglich mehr bewegen, wandern, tanzen, gehen, laufen statt herumsitzen
  • Turn- / Bewegungsübungen am morgen mit Körperbürsten
  • Ab und zu eine sanfte Bauchmassage 
  • Täglich ein wenig Sesamsamen essen
  • Die frisch gemahlenen Leinsamen produzieren im Darm Schleim zur Behebung   des Problems
  • Die Flohsamen (Psyllium) sind so klein, dass sie ganz eingenommen werden können 
  • Ein abendliches Heublumensitzbad vor dem Schlafengehen wirkt über Nacht
  • In der Beerenzeit frische selbst gepresste Beerensäfte einnehmen (gekaufte, pasteurisierte haben nicht dieselbe Wirkung!
  • Viel natürliches Vitamin C zu sich nehmen
  • Ausreichend lange schlafen und vor 23:00 schlafen gehen


Achtung: Verwende nie die kanadische Gelbwurzel, denn sie zerstört die Darmwände und raubt Kalium!

Ballaststoffe und Darmreinigung

Weiterführende Informationen zum Thema und hilfreiche Links

Jeder kennt im Grunde das Problem: Bewegungsmangel und ballaststoffarme Kost lassen den Darm erschlaffen, er seine Arbeit nur noch sehr langsam erledigen. Darmträgheit wiederum kann verheerende Folgen auf den ganzen Organismus haben.

>>> Natürliche Ballaststoffe beseitigen Darmträgheit und Verstopfung

Bei der intensiven Darmreinigung werden alte, verkrustete Schlacken entlang des gesamten Verdauungsapparates gelöst und ausgeschieden; wichtige Vitalstoffe werden zugeführt und die Darmflora wird wieder aufgebaut.

>>> Wirksame Darmreinigung für bessere Gesundheit, Vitalität und Energie

Colon Formula dient der Unterstützung des natürlichen Reinigungsprozesses des Körpers. In Verbindung mit einer gesunden Ernährung mit viel Obst und Gemüse kann Colon Formula die natürliche Reinigung des Verdauungstraktes unterstützen

>>> Colon Formula - Innere Reinigung mit sechs Ballaststoffen

Das bekannte und erfolgreiche Colon Formula (Anmerkung: hier ist das Produkt der Firma LifePlus gemeint) ist eine natürliche Rezeptur zur Unterstützung des Stoffwechsels, es dient der Unterstützung des natürlichen Reinigungsprozesses unseres Körpers.

>>> Original ColonFormula sicher schnell einfach direkt online bestellen

Im Internet wird immer wieder für Colon Formula und die besonderen Darmreinigungseffekte geworben. Bei genauerem hinsehen stellt man fest, dass es mehrere Anbieter bzw. Hersteller gibt, die mit dieser Produktbezeichnung arbeiten.

>>> Was ist Colon Formula?

 

Den Körper mit den Nährstoffen versorgen, die er zur Unterstützung der täglichen Verdauung benötigt

>>> Reinigung und Verdauung

Ballaststoffe - viel besser als ihr Name!

Ballaststoffe fördern die Verdauung und beugen Verstopfung vor

Beim Wort „Ballast" denkt man an lästiges überflüssiges Zeug, sinnlose Dinge, die im Weg herumstehen, Platz für Wesentliches wegnehmen, alte Energien binden, und derer man sich am besten schnellstmöglich entledigt.

Die für unsere (Darm-)gesundheit unentbehrlichen „Ballast"stoffe verdanken ihren undankbaren Namen einem der vielen Irrtümer der Schulmedizin, die nun allmählich aufgedeckt werden: Lange hielten Ärzte und „Ernährungsfachleute" sie eben für überflüssigen Ballast, welcher zwar den Nahrungsbrei im Darm aufquellen lässt und so das Stuhlvolumen vergrößert, dann aber ohne Zuführung von Kalorien oder wichtigen Nährstoffen, den Körper wieder verlässt.

Mehr und mehr werden die entsprechenden Fachleute sich nun darüber klar, welche immens wichtige Rolle diese Füll- oder Quellstoffe bzw. Fiberstoffe, wie sie inzwischen freundlicher und in Anlehnung an die englische Bezeichnung genannt werden, für eine problemlose Darmpassage und damit für die Gesunderhaltung unseres Verdauungstraktes sowie des ganzen Körpers haben. Je mehr die Funktion bzw. Nicht-Funktion des Darms in ihrer ganzen Wichtigkeit erkannt wird, desto mehr Aufmerksamkeit wendet sich auch den lange verkannten Ballaststoffen zu.
 >>> Ballaststoffe sind viel besser als ihr Name

Nach dem Fasten Ballaststoffe

Informationen nicht nur für (Ex)Faster!

Ballaststoffe sind verantwortlich dafür, dass der Blutzucker während und nach dem Essen langsam steigt. Dieser langsame Anstieg des Blutzuckers ist vor allem nach dem Fasten wichtig. Während der Organismus für mehrere Tage nicht mehr an feste Nahrung gewöhnt war, blieb der Blutzuckerspiegel konstant niedrig. Jetzt muss der Körper wieder langsam an die verschiedenen Lebensmittel gewöhnt werden.

>>> Nach dem Fasten Ballaststoffe

Amazon Hilfe

Ballaststoffe (GU Gesundheits-Kompasse)

Ballaststoffe (GU Gesundheits-Kompasse)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Alexa Leonie Meyer
Amazon Preis: EUR 6,99 (vom 23. August 2012)



Green for Life: Grüne Smoothies nach der Boutenko-Methode

Green for Life: Grüne Smoothies nach der Boutenko-Methode

von: Nietsch, Victoria Boutenko, Astrid Ogbeiwi
Amazon Preis: EUR 16,90 (vom 23. August 2012)



Grüne Smoothies: lecker, gesund & schnell zubereitet

Grüne Smoothies: lecker, gesund & schnell zubereitet

von: Nietsch, Victoria Boutenko, Robert Petetit
Amazon Preis: EUR 16,90 (vom 23. August 2012)



Vital99plus GreenGold Fasten und Ernährung

Grüne Smoothies und Kräuter für einen fitten Darm

Dieses Seminar kann helfen dauerhaft abzunehmen und im Alltag leicht sein perfektes Idealgewicht zu halten, oder sich auch unter alltäglichen Arbeitsbedingungen schnell und leicht, gesund und vital zu ernähren.

Abnehmen, Entschlacken, Entsäuern und Entgiften. Die Zellen und den Körper revitalisieren, die Magensäureproduktion harmonisieren, eine natürliche Darmflora aufbauen und eine ideale Anti-Aging, Anti-Cellulitis und Burn-Out Vorbeugung betreiben.

Auf Wanderungen und Ausflügen Korsika entdecken und in Theorie und Praxis alles Wissenswerte über Vital99plus GreenGold Fasten & Ernährung erfahren.

Vital99plus GreenGold Fastenwandern und Ernährung

Vor den Nahrungsergänzungsmitteln kommt die Darmreinigung

Ist der Darm nicht ausreichend aufnahmefähig verschwinden die guten Vitalstoffe oft größtenteils ungenutzt im WC.

Ohne eine vorangegangene Darmreinigung oder sogar Darmsanierung macht die Einnahme teurer Nahrungsergänzungsmittel oftmals wenig Sinn. Wenn man sich schlau gemacht hat und zu der Erkenntnis gekommen ist, das eine Nahrungsergänzung mit Vitalstoffen nicht nur ratsam, sondern auch hilfreich ist, dann sollte gleich zu Beginn eine Darmreinigung vorgenommen werden um nicht einen Teil des ausgegebene Geldes wirkungslos verpuffen zu lassen.

>>> Vor der Nahrungsergänzung kommt die Darmreinigung