Hotelwebseiten - der erste Eindruck für potentielle Gäste




Platz #12 in Online Marketing, #951 insgesamt
0

Ein Internetauftritt will stets gut und umfassend geplant sein. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn ein Unternehmen oder ein Dienstleister durch seinen Webauftritt einen Großteil seiner geschäftlichen Aktivitäten abwickeln möchte. Je nachdem, was für Ziele mit der Internetpräsenz erreicht werden sollen, muss die Seite konzeptionell spezifisch „gebaut“ werden. Am Beispiel eines Hotels, welches sich durch seinen Internetauftritt den nötigen Zugang zu seinen Gästen verschaffen möchte, sollen im Folgenden die wichtigsten Inhalte einer solchen Website beschrieben werden.

Durch eine Internetagentur Hotels ins richtige Licht rücken

Um einen Webauftritt in der Hotelbranche erfolgreich zu gestalten, bietet es sich durchaus an durch eine Internetagentur Hotels ins richtige werbliche Licht zu rücken. So sind zum Beispiel professionell aufbereitete Bilder der Zimmer, des gesamten Hauses, des Essensraumes sowie des Außenbereiches außerordentlich wichtig, um bereits bei der ersten Betrachtung bei potentiellen Gästen sogleich den "Geschmack auf mehr" aufkommen zu lassen. Weiterhin sollten die Preise der Zimmerkategorien auf der Webseite einfach und übersichtlich dargestellt sein. Selbstverständlich muss dem potentiellen Gast dann auch angezeigt werden ob und wann welche Zimmer verfügbar sind. Hierbei sollte die Möglichkeit implementiert sein, dass der Hotelier stets ein tägliches Update der jeweiligen Verfügbarkeiten online stellen kann.

Hotel-Agentur muss auch direkte Buchungsmöglichkeit auf der Webseite integrieren

Weiterhin muss die Hotel-Agentur dann berücksichtigen, dass der Webauftritt des jeweiligen Hotels auch eine direkte Buchungsmöglichkeit anbietet. Dies empfinden viele Gäste als wichtiges Service-Merkmal. Darüber hinaus sollten weitere, über die direkte Hotelbeschreibung hinausgehende Informationen gegeben werden. Dazu zählen zum Beispiel verschiedene Freizeitangebote in der näheren Umgebung, ein Anfahrtsplan zum Hotel und auch die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.
Wenn also der Inhalt hochwertig aufbereitet worden ist, muss nur noch das Layout und die anwendungsfreundliche Bedienbarkeit bereit gestellt werden. Da dies oft nicht von den Hotels allein realisiert werden kann, bietet sich an spezielle Internetagenturen zu beauftragen, die sich mit Hotelwebseiten auskennen. Dann steht einer erfolgreichen Internetpräsenz nichts mehr im Wege.