Ich habe das Gärtnern entdeckt




Platz #474 in Haus & Garten, #4565 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Ab in den Garten

Ich musste jetzt erst 34 Jahre alt werden, um meinen grünen Daumen zu entdecken. Seit ca 4 Monaten wohne ich mit meiner freundin zusammen und wir haben neben einem Balkon auch einen kleinen Stück Garten. Der Garten ist zwar nicht sonderlich groß, aber es reicht aus, um dort auch eine kleine Sitzecke und ein eigenes Beet anzulegen. Seit einigen Monaten wächst und gedeit es nun schon bei uns und ich habe mit dem Garten ein neues Hobby für mich entdeckt. 

Angefangen hat alles mit einer einfachen Tomatenstaude und einem kleinen Gewächshaus. In dem kleinen Gewächshaus habe ich Erdbeeren ausgesät und auch schon die ersten Erdbeeren ernten können. Direkt wurde mein Ehrgeiz nach noch mehr Gemüse und Obst geweckt und so beläuft sich das "Sortiment" mittlerweile auf Gurken, Erdbeeren,  Tomaten,Chilli, Paprika usw. Es macht einfach Spaß das Gemüse selber anzubauen und sich seinen eigenen kleinen gemüsegarten zu schaffen.

Neben Gemüse und Obst haben wir den Garten aber auch in der Optik ordentlich aufgehübscht. Bäume wurden gefällt und saniert und alles wurde ein bisschen heller gestaltet. Durch diese neue Lichteinwirkung, zeigt sich der Garten in einem neuen Glanz und man hat den ganzen Tag einige Sonnige Plätze.

Ich hätte auch nie gedacht, dass ich irgendwann zum Hobbygärtner werde und so schmieden wir schon neue Pläne für den Garten. Als nächstes sind ein kleiner Teich und eine Markise geplant, die den Garten noch freundlicher und einladender machen.