Imprägnierspray für Schuhe, Auto, Jacken




Platz #91 in Beauty & Lifestyle, #1799 insgesamt
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Unterschiedlichste Arten von Imprägnierspray

Imprägnierspray für Schuhe, Auto, Jacken

Sollen Kleidungsstücke aus Leder, wie Jacken, Taschen, Polster, Zelte oder Schuhe wasserdicht werden, ist die Behandlung mit Imprägnierspray eine bekannte Methode. Wer sich mit dem Thema Imprägnierspray schon einmal etwas näher beschäftigt hat, wird festgestellt haben, das unterschiedliche Arten von Imprägnierspray im Handel erhältlich sind. Diese sollten genau ausgewählt werden, denn bei einer falschen Anwendung werden vor allem Bekleidung aus Leder, die Polster im Auto und Regen- oder Sportbekleidung sehr schnell ruiniert und unansehnlich. Vor der Anwendung sollten alle Materialien die imprägniert werden, großzügig von Staub- und Schmutzpartikeln befreit werden.

Imprägnierspray für Outdoorbekleidung

Gerade im Outdoorbereich benötigt die Funktionsbekleidung eine etwas aufwendigere Pflege, damit diese den erforderlichen Ansprüchen lange gerecht wird. Speziell für diese Produkte wird ein Imprägnierspray angeboten, der während des Trocknen sehr tief in das Ledermaterial einzieht. Dadurch wird wirkungsvoll verhindert, dass sich das Ledermaterial schnell wieder mit Wasser voll saugt. Diese Produkte von Imprägnierspray sollten immer im Freien angewendet und sehr intensiv aufgetragen werden. Das beste Ergebnis wird erreicht, wenn der Imprägnierspray aufgetragen wird, so lange wie das Obermaterial des Leders noch etwas feucht ist. Nach dem Trocknen können die Jacken oder Schuhe sofort wieder verwendet werden und es ist bei Bedarf nur ein dünnes nachsprühen mit Imprägnierspray notwendig.

Behandlung einer neuen Lederjacke mit Imprägnierspray

Eine neue Lederjacke wird immer vor dem ersten tragen mit der Behandlung von Imprägnierspray empfohlen. Die Erstimprägnierung sollte dabei immer sehr gro0zügig erfolgen, etwa das Auftragen von einer halben Flasche Imprägnierspray. Der im Handel erhältliche Imprägnierspray, der speziell für neue Lederjacken angeboten wird, ist für alle Arten von Leder verwendbar. Besonders die Taschen. Ärmelabschlüsse und der Kragen sollen immer doppelt aufgetragen werden. Diese besonderen Arten von Imprägnierspray enthalten zusätzlich Glanzzusätze, die eine schön glänzende Optik der Lederjacke ermöglichen. Dieser Effekt wird auch erreicht, wenn die Lederjacke eine matte Oberfläche besitzt.

Behandlung von Autoflächen

Besonders einige Oberflächen und Polster des Autos müssen ab und zu einmal mit Imprägnierspray behandelt werden, damit dese atmungsaktiv und trocken bleiben. Diese Arten von Imprägnierspray bewirken nicht, dass sich die Oberfläche verschließt, sondern die Oberflächenspannung erhöht wird. Dadurch bleibt die Atmungsfähigkeit erhalten und die Feuchtigkeit perlt einfach ab. Der gleiche Effekt wird erreicht, wenn diese Oberflächen Schmutz, Schnee oder Flecken ausgesetzt werden. Bevor das Einsprühen mit diesem Imprägnierspray begonnen wird, ist es notwendig, dass die Oberfläche sauber und trocken ist. Empfehlenswert ist das Einsprühen in einem Abstand von etwa 30 Zentimeter Abstand und ohne das Material zu durchnässen. Diese Art von Imprägnierspray kann auch für Zelte, Planen oder Rucksäcke verwendet werden. Nach einer Reinigung oder Wäsche der behandelten Stoffe sollte die Imprägnierung wieder erneuert werden.

Imprägnierspray für Gewebe aus Nylon

Zur Imprägnierung von Zelten oder Sportbekleidung wird im Handel ein besonderer Imprägnierspray angeboten. Dieser Imprägnierspray ist Wasser abweisend, frischt die Farben auf, hemmt die Fäulnis und erhöht die Lebensdauer der Materialien die aus Nylon bestehen. Das Material muss vor der Anwendung gesäubert und getrocknet werden. Das Auftragen von Imprägnierspray sollte immer von beiden Seiten vorgenommen und für eine gute Belüftung gesorgt werden. Je nach Art der Materialien ist es erforderlich die Verträglichkeit an einer unsichtbaren Stelle zu testen. Die Imprägnierung sollte etwa aller drei bis sechs Monate aufgefrischt werden.

Gewebe aus Natur- oder Kunstfasern

Eine extrem gute wasser- und schmutzabweisende Beschichtung ermöglicht die Verwendung von Imprägnierspray, der für Materialien aus Naturfasern, Wildleder und Kunstfasern hergestellt sind. Dieser spezielle Imprägnierspray pflegt und imprägniert alle Materialien, die der ständig wechselnden Witterung ausgesetzt sind. Es ist eine dauerhafte Imprägnierung von Sonnenschirmen, Markisen, Regenschirmen, Sport- und Skibekleidung von Rucksäcken möglich. Dieser Imprägnierspray ummantelt jede einzelne Gewebefaser mit einer unsichtbaren und atmungsaktiven Schicht. Dadurch werden feuchte Schmutzpartikel nicht mehr aufgenommen und trockener Schmutz bleibt nicht mehr an den Fasern haften. Das Einsprühen sollte in einem Abstand von etwa 20 bis 25 Zentimetern erfolgen und im Freien oder bei weit geöffnetem Fenster durchgeführt werden. Es wird nicht nur ein zuverlässiger Nässeschutz und eine wirksame Schmutzabweisung erreicht, sondern das Gewebe erhält auch eine zusätzliche Pflege.




Remove