Indian Summer für deutsche Gärten - Laubbäume mit toller Verfärbung im Herbst




Platz #83 in Haus & Garten, #1737 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Indian Summer  für deutsche Gärten - Laubbäume mit toller Verfärbung im Herbst
Der Amberbaum / Liquidamber mit seiner leuchtend roten Herbstfärbung

Mit den richtigen Laub-Gehölzen wird der Herbst in deutschen Gärten zu einem richtigen Indian-Summer: Mit einer tollen Herbstfärbung verwandeln diese Laubgehölze die Landschaft in atemberaubende Farben.

Der Herbst ist für viele schon wieder der Vorbote des Winters und damit der eher tristen Jahreszeit - wobei das eher eine typisch deutsche Sichtweise ist, denn gerade im Herbst zeigen sich viele Gartenpflanzen noch einmal von einer ganz anderen Seite und begeistern mit einem wunderschönen Farbspiel. Das normale Grün vieler Pflanzen für den Garten, Ziergehölze und Laubgehölze verwandelt sich in ein unglaublich reichhaltiges Spektrum von Farben - angefangen bei Gelb über dezente Braun- und Rottöne bis hin zu echtem Feuerrot ist bei den verschiedenen Pflanzen für den Garten eine Vielfalt von Farben zu erkennen, die gerade die Herbst-Gärten und die gesamte Landschaft zu einem optischen Highlight werden lässt. Der Indian-Summer - eigentlich eine Bezeichnung für den trockenen und warmen Herbst in Nordamerika - ist auch hierzulande zu einem Synonym für die Farbenvielfalt der Laubgehölze in der Herbstzeit geworden.

Mit den passenden Laub-Gehölzen kann man in den heimischen Garten einen kleinen Indian Summer zaubern, denn es gibt eine Reihe von Laub-Bäumen, deren Blattwerk sich in den Herbstmonaten in wunderschönen Farben zeigen und die auch gut für die deutschen Gärten geeignet sind. Ein Beispiel für solche Laub-Gehölze ist der Amberbaum / Liquidamber. Während dieses Laubgehölz im Sommer mit den grünen Blättern noch nicht erahnen lässt, wie sich das Blätterwerk im Herbst verfärbt, zeigt der Amberbaum im Herbst je nach Sorte eine Herbstverfärbung in leuchtenden Orang-Rot- und Violetttönen. Mit den unterschiedlichen Sorten dieser Laubbäume gibt es dabei sowohl für kleine Gärten, wie auch für große Gärten ein passendes Amberbaum-Laubgehölz.

Ein weiterer Vertreter der Laub-Gehölze mit leuchtend roter Verfärbung im Herbst ist der Quercus Rubra / die Rot-Eiche. Genau wie der Amberbaum stammt auch dieses Laubgehölz mit toller Herbstfärbung vom amerikanischen Kontinent, wächst aber ebenso in deutschen Gärten ohne Probleme. Im Sommer ähnelt die Roteiche vom Blatt her den hier bekannten Vertretern der Eichen - auch die Roteiche hat im Sommer ein grünes Blatt. Im Herbst verwandeln sich die Blätter dieser Solitär-Laubgehölze dann in ein flammendes Orange-Rot und bringen die Indian Summer in den heimischen Garten. Die Roteiche kann bis zu 25 hoch werden und gehört damit zu den Laugehölzen, die insbesondere für größere Gärten gut geeignet sind.

Der Amberbaum und die Roteiche - das sind nur zwei Laub-Bäume mit roter Verfärbung im Herbst die gerade im Herbst ein unglaubliches Farbenspiel aus Rot, Orange, Gelb und Violett bieten und damit diese Jahreszeit zu einem Highlight im Garten werden lassen. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Laub-Gehölze und Garten-Pflanzen, die gerade im Herbst mit einer außergewöhnlichen und wunderschönen Blattfärbung zum Hingucker werden.
 

Baumschule NewGarden – Pflanzenversand von Gartenpflanzen
Jörg Demes
Prozessionsweg 62
46325 Borken-Weseke
Tel.: 02862 700207
www.baumschule-newgarden.de
info@new-garden.de
 




Remove