Internet-Marketing




Platz #141 in Online Marketing, #3934 insgesamt
0

Internet-Marketing – Bedeutung für kleine und mittelständige Unternehmen

Das Internet hat in den letzten Jahren kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. War das World Wide Web vor rund 15 Jahren noch die Domäne großer Unternehmen, so ist es heute aus keinem Berufsfeld mehr wegzudenken und auch im Privaten scheint es kaum noch jemanden zu geben, der nicht online ist. Und mit genau diesem Einzug des Internets in das Privatleben der Menschen ging auch seine zunehmende Bedeutung im unternehmerischen Kontext einher. Denn will ein Betrieb heute konkurrenzfähig bleiben, so muss er sich zwingend das Internet mit all seinen Möglichkeiten erschließen. Vertriebsweg Internet ist in diesem Zusammenhang ein elementares Schlagwort, welches in seiner Wichtigkeit nur noch übertroffen wird durch das so genannte Internet-Marketing.

Internet-Marketing – jeder spricht davon, es ist in aller Munde und ohne dem soll wohl fast nichts mehr gehen doch was ist das eigentlich? Und spricht es nur die großen Konzerne an oder ist Internet-Marketing für KMU ebenfalls eine gute Lösung? Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Internet-Marketing nicht anderes ist als Vermarktung über das World Wide Web. Und dies bedeutet, dass zahlreiche Werbemaßnahmen sich des Internets als Verbreitungsplattform bedienen.

Von dieser Definition und Beschreibung lässt sich nunmehr in logischer Konsequenz ableiten, dass Internet-Marketing für KMU durchaus eine gute Wahl sein kann. Schließlich sind Online-Marketingkampagnen in verschiedenen Preisstufen umsetzbar und somit auch im Low-Budget Bereich realisierbar. Auf der anderen Seite jedoch spricht man auf dem Online-Vermarktungsweg die Internetnutzer und damit eine wahrlich breite Zielgruppe, selbstverständlich in Abhängigkeit der Nutzungsfrequenz, an. Internet-Marketing für KMU kann also eine kostengünstige Werbemaßnahme mit breitem Spektrum der Erreichbarkeit sein.
 

Text Internet-Marketing




Remove