Iny Lorentz: Die Feuerbraut




Platz #203 in Bücher, #6403 insgesamt
0

Iny Lorentz kann einfach Schreiben.

Mal wieder war es ein Buch aus der Schmiede von Iny Lorentz. Der Klappentext laß sich wieder flüssig, also musste es dieses Buch sein.

Die Story des Buches

Eine Reihe von Bürgern flieht im Krieg vor den Schweden. Unter ihnen die Hauptperson des Buches, Irmela von Hochberg. Ein schüchternes, junges Mädchen. Doch der Reisezug wird von den Schweden aufgespürt. Viele werden getötet, manche Frauen vergewaltigt oder verstümmelt. Anfangs kommt man etwas schwer in die Geschichte, weil gleich zu Anfang wieder viele Personen und Namen darin vorkommen. Aber das ist bei Iny Lorentz ja meistens so. Doch man kann getrost weiterlesen, manche Personen fallen später raus, und die anderen merkt man sich automatisch mit der Zeit. 

Lesespaß

Das Buch macht einfach Freude. Es liest sich flüssig und wird selten langweilig. Manche Passagen sind etwas zäh, aber man wird meist darauf mit einer überraschenden Wendung bei Laune gehalten. Eigentlich passiert immer etwas. Und so ist man immer neugierig, was das nächste Kapitel bringen mag. Wie immer beschreibt das Autorenpaar Iny Lorentz die Schauplätze eindrucksvoll und bildhaft, sodass man ein Gefühl dafür bekommt, wie es den wohl aussehen mag.

Die Personen

Die Personen sind authentisch und glaubwürdig. Manche so sehr, dass man ihnen die Pest an den Hals wünscht. Ein gutes Gemisch aus netten Personen, und dann wieder aus intriganten Personen, die über Leichen gehen würden. Irmela von Hochberg, die Hauptperson des Buches, ist zu Anfang ein graues Mäuschen, entwickelt sich aber im Laufe des Buches zu einer selbstbewussten Frau. Allein diese Entwicklung ist ein riesen Pluspunkt für das Buch. Auch die anderen Personen waren interessant und es hat Spaß gemacht, eine Weile an ihrem Leben teilhaben zu können.

Fazit

Lesen und geniessen. Nicht umsonst ist das Autorenpaar Iny Lorentz mit seinen Büchern ständig auf den Bestseller-Listen vertreten. Mich hat das Buch begeistert, ich fühlte mich gut unterhalten. Viele Leute sagen, Iny Lorentz wäre seichte Unterhaltung. Aber solange die "seichte Unterhaltung" einem gefällt, und Spaß bringt, ist doch nichts dagegen einzuwenden.

Passender Lesestoff:

Die Feuerbraut: Roman

Die Feuerbraut: Roman

von: Knaur TB, Iny Lorentz
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 28. May 2011)



Die Pilgerin

Die Pilgerin

von: Knaur TB, Iny Lorentz
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 28. May 2011)



Die Löwin

Die Löwin

von: Knaur TB, Iny Lorentz
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 28. May 2011)






Remove