IT Dokumentation




Platz #289 in Computer & Elektronik, #8768 insgesamt
0

Tipps für passende Software bei einer IT Dokumentation

Steht man vor der Aufgabe, eine gute IT Dokumentation anfertigen zu müssen, dann ist man in erster Linie auf eine gute Software angewiesen. Die Netzwerke in einem Unternehmen sind schlicht weg zu komplex, als das man diese Arbeit manuell erledigen könnte. Auch sind manuell angelegte IT Dokumentationen nicht ausreichend, da diese nicht automatisch aktualisiert werden können. Mit einer entsprechenden Software ist das freilich kein Problem. Die Software für die IT Dokumentation fast nicht nur Software und Hardware zusammen, sie kann im besten Fall auch auf eine sich verändernde IT Umgebung reagieren und diese einbinden. So ist das bei JDisc Discovery. Mit dieser Software ist man in der Lage eine wirklich gute IT Dokumentation zu erstellen. JDisc bietet die Möglichkeit, dass man eine sehr detaillierte und umfassende Netzwerk Dokumentation erstellen kann.

Warum das so wichtig ist

Es sind oftmals zwei wichtige Gründe zu nennen, weshalb eine Netzwerk Inventarisierung so wichtig ist. Es ist ein wenig wie bei einer Versicherung. So lang man keinen Schaden hat, stellt man diese schon mal gern in Frage, aber wenn es zum Fall aller Fälle kommt, ist man doch erleichtert, wenn man diese hat. Ähnlich ist das mit einer IT Inventarisierung. Diese erlangt ihre höchste Wichtigkeit in dem Moment, wenn es zu einem Störfall innerhalb der IT kommt oder sich Fehler im Netzwerk eingeschlichen haben. Nun ist es ein Einfaches, die IT Dokumentation zur Hand zu nehmen und anhand der nun vorliegenden Fakten, die Fehlerquelle schnell zu lokalisieren. Zudem ist die IT Dokumentation wichtig, da ein IT Fachmann des IT Asset Management nicht zwingend sein ganzes Berufsleben in ein und der selben Firma verbringen wird. Liegt dem Unternehmen eine IT Dokumentation vor, so muss es nicht fürchten, dass beim Ausscheiden eines Angestellten wichtige Informationen über das Netzwerk verloren gehen.

Mehr Infos auf http://www.jdisc.com/de/produkte/dependencymapping

JDisc

Für die perfekte IT Dokumentation bietet sich die Software von JDisc an. Informationen rund um das Programm erhält man unter http://www.jdisc.com/de/download. Hier kann man selbstverständlich auch das Programm per Download erwerben. Mit dem JDisc Discovery erhält man ein Programm, welches schon heute für das neue IPv6 geeignet ist und aufgrund zahlreicher Konfigurationsmöglichkeiten kann das Programm sehr individuell und optimal angepasst werden. Es wird den Ansprüchen kleinere Unternehmen ebenso gerecht, wie Unternehmen, die weltweit agieren. Die JDisc Software zur IT Dokumentation erleichtert den Umgang und das Verwalten der IT in einem Unternehmen. Verzichten kann und sollte keiner auf eine gute IT Inventarisierung.

Mehr zum Thema auf http://www.ratgebertipps.com/welches-software-kann-man-fuer-die-netzwerk-inventarisierung-nutzen-177.html




Remove