Jeans - die Evergreens der Modewelt!




Platz #4 in Beauty & Lifestyle, #68 insgesamt
0

Jeans - die Evergreens der Modewelt!
Jeans, Author & Photographer: Hendrike (2005)

Trends ändern sich von Modesaison zu Modesaison. Ein Trend auf den man sich jedoch in jeder Saison verlassen kann sind die Jeans. Jedes Jahr überraschen Labels mit neuen Farben und Formen, drängen weitere Firmen auf den Markt und machen es dem Verbraucher auf eine positive Art und Weise schwer die Wahl zu treffen...

Genau das scheint auch der Grund dafür zu sein, weshalb sich in den meisten Schränken der Verbraucher jeder Generation gleich mehrere Modelle unterschiedlicher Arten und Farben finden lassen. Zudem sind sie praktisch, robust und auch im Bereich der Designermodelle immer noch erschwinglich. Alles über Jeans lässt sich in einem einzigen Beitrag nicht klären. Deshalb soll ein kurzer Querschnitt vom Erfinder zu neuen Trends gezogen werden:

Wer hat sie erfunden?

Sie waren blau - hießen aus diesem Grund auch Blue-Jeans - etwas völlig Neues, und sie traten sofort ihren Siegeszug - zuerst durch die Vereinigten Staaten an. Erfunden hat sie der Deutsch-Amerikanische Hersteller Levis Strauss, der als erster aus einem sehr festen und haltbaren Baumwollgewebe Jeansstoff hergestellt hat. Dass er sie erfunden hat ist wohl auch ein Grund dafür, dass die gesamte Marke "Strauss" bis zum heutigen Tag aus keinem richtigen Jeansgeschäft oder Online-Shop wegzudenken ist.

Welche Formen und Schnitte sind heute aktuell

Enge Karottenschnitte und der maskuline Biker-Cut sind in diesem Jahr im Trend. Die "Karotten" erleben dabei ein Revival und erfahren in einem gleichen hohen Maß Beliebtheit, wie sie noch vor wenigen Jahren von den Verbrauchern gemieden wurden. Ausgerechnet die Karotten-Jeans beweisen der Jeanswelt damit wieder, dass "todgesagte" in Sachen Mode durchaus länger leben können!

Funktionen von denen die erste Jeans noch träumte

Push-Up-Jeans erfüllen gleich zwei trendige Funktionen: Sie sind eng und dabei bequem. Wo es den Cowboy noch gekniffen hat, sorgen moderne Schnitte für die ausreichende Bequemlichkeit im Schritt. Stretch und Shape-Elemente kaschieren bei Bedarf und heben Proportionen hervor.

Eines ist sicher: Auch im nächsten Jahr wird es neue Trends in Sachen Jeans geben. Im Zweifelsfall werden bei diesem Sonderfall auch alte Trends zu neuen Trends- wegzudenken sind sie aus der Modewelt jedenfalls nicht und so dürfen sich die Verbraucher auch weiterhin auf ausgefallene, klassische oder moderne Modelle der unterschiedlichsten Labels freuen. Übrigens ist jetzt die richtige Zeit angesagte Modelle dieser Saison besonders günstig zu kaufen ... viel Spaß´dabei!